Vorsätze fürs neue Jahr / Teil 1 : Musikinstrumente lernen
Klavier & Arranger-Instrumente üben

Für das Jahr 2019 habe ich mir einiges vorgenommen. Neben mindestens 3 Marathondistanzen und Ultratrailstrecken möchte ich meine Freizeit auch wieder der Musik widmen. Vor vier Jahren habe ich mit der Seite https://einsteiger-keyboard.de eine schöne Testseite rund um das Keyboardspiel mit Tutorial erstellt und es macht immer noch Spaß, unterschiedlichste Modelle zu spielen und weiterzuempfehlen. Aktuell gebe ich auch hier unter https://einsteiger-instrument.de/keyboard-anfaenger/ 
wissenswerte Infos zu diesen Formen von Tasteninstrumenten.
Musik ist etwas, wo man sich gemütlich zurücklehnen kann, entspannen kann und trotz der zeitaufwändigen Lernphase zum Spielen von Musiknoten sehr viel Spaß macht. Und wenn man mehrere Klänge, Sounds und Effekte auf seinem Instrument austesten kann, steigt die Motivation umso mehr. Deshalb habe ich mich am Anfang gegen Instrumente wie Gitarre oder Blasinstrumente entschieden, weil die Verknüpfung mit der Technik z.B. durch Verbindung mit peripheren Geräten wie Tablet, PC sowie App-Anwendungen einfach nicht so stark ausgeprägt sind.

Warum Tasteninstrumente so aufregend sind

Es macht natürlich einen Unterschied, ob man auf einem Klavier, auf einem Digitalpiano oder Keyboard spielt. Jedes Instrument hat seine eigenen, unverwechselbaren Eigenschaften, die die Zielgruppe gezielt ansprechen soll. Das Klavier mit seiner Hammermechanik ist natürlich das Nonplusultra für Anfänger. Allein das Feeling mit der Mechanik, bei der die Hände einen viel stärkeren Druck ausüben, ist eine eigene Welt an sich. Bei Keyboards schätze ich den Funktionsumfang und die immer bessere Klangqualität im Einstiegssegment. Natürlich sind sie kein Vergleich zu Arranger-Modellen oder zu hochwertigen Geräten wie den Yamaha Tyros Modellen. Doch auch so kann man als Anfänger sich erstmal heranwagen und herausfinden, ob einem die Geräte taugen.
Spielt ihr auch Instrumente?

Autor:

Khoa Nguyen aus Apolda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.