Rangelei in Arnstadt
Zeugen beenden Auseinandersetzung

Einen Streit zwischen zwei Asylbewerbern schlichteten gestern Abend zwei Zeugen in der Arnstädter Willibald-Alexis-Straße.

Die beiden 24 und 25 Jahre alten Männer aus Somalia rangelten vor dem Gebäude miteinander. Hintergrund war eine Körperverletzung zwischen den beiden vom Vorabend. Als die beiden Streithähne getrennt waren, nutzte der 24-Jährige die Gelegenheit für einen Fausthieb ins Gesicht seines Landsmanns. Er wurde leicht verletzt. Dank des Eingreifens der beiden 41 und 16 Jahre alten Deutschen konnte die Auseinandersetzung schnell beendet werden.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.