Arnstadt aktuell: Stimmungsvoller Prinzenempfang

AKC-Prinz Bernd II. hat eine wirklich musikalische Ader. Hier mit seiner Ukulele im Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
35Bilder
  • AKC-Prinz Bernd II. hat eine wirklich musikalische Ader. Hier mit seiner Ukulele im Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Ständchen und Orden für AA-Redakteur

Es ist eine feste Tradition, dass in der närrischen Zeit das amtierende Prinzenpaar zum großen Prinzenempfang einlädt. In diesem Jahr oblag die Aufgabe den Arnstädter Regenten Prinz Bernd II. und seiner Gattin, Prinzessin Andrea die Sanfte sowie dem verantwortlichen Verein, dem AKC - Arnstädter Karneval Club.

Zu den geladenen Gästen in das AKC-Vereinshaus gehörten Abordnungen der Karnevalsvereine „Narrhalla“ Arnstadt, des Ichtershäuser Karneval Vereins mit Prinz Benjamin I. und Prinzessin Tina I., des Plaue'schen Karnevals Clubs, des Haarhäuser Carneval Vereins und des Schmiraer Carnevals Vereins. Dazu gesellten sich Sponsoren, Unterstützer und närrische Freunde.

Neben Auszügen aus dem närrischen Programm stand die Ehrung mit dem Prinzenorden auf dem höfischen Protokoll.
Mit den Worten von Prinz Bernd II. „Da gibt es einen Andreas, der sich mit seinen Fotos in unser Herz geschossen hat…“, wurde AA-Redakteur Andreas Abendroth zur Audienz gebeten. Der Journalist bekam nicht nur den Prinzenorden und ein Küsschen von Prinzessin Andrea, sondern auch eine vom Prinzen vorgetragene, musikalische Laudatio. (….Der Text wird nachgereicht….)

Außerdem wurde Arnstadt Bürgermeister Alexander Dill mit der Auszeichnung als "Närrische Spaß-Bremse" geehrt.

Nächster großer Termin für die Arnstädter Regenten Prinz Bernd II und Prinzessin Andrea ist die 22. Gemeinsame Prunksitzung der regionalen Karnevalsvereine unter der Regie des Karnevalvereins „Narrhalla“, am 16. Januar in der Stadthalle Arnstadt.

Nachfolgend einige Schnappschüsse vom AKC-Prinzenempfang

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.