Open-air-Konzert mit fahrbarer Orgel, Hörnern und Schützen

24Bilder

20 Jahre Konzertreihe "Thüringer Orgelsommer "
Großes abendliches Sommerkonzert begeisterte mehrer hundert Zuhörer

Von Andreas Abendroth

Seit nunmehr 20 Jahren begeistert der Thüringer Orgelsommer Musikliebhaber aber auch Interessierte und Neugierige im Freistaat Thüringen.
Anlässlich des Jubiläums luden Initiator KMD Gottfried Preller und die Mitglieder des Vereins Thüringer Orgelsommer e.V. zu einem abendlichen Sommerfest auf den Arnstädter Markt ein. Ein musikalisches Fest, welches alle Generationen friedlich miteinader vereinigte.
Und so konnten die Zuhörer zwischen Bachkirche und Rathaus ein einmaliges Konzerterlebnis mit mit Orgel, Jagdhörnern und Schützen erleben.

Bei dem Konzert wirkten mit: Manuel Tomadin – Orgel, die Jenaer Hornsolisten und der Schützenverein Arnstadt.

Zur fahrbaren Orgel: dabei handelt es sich um eine Konzertorgel für Open-air-Veranstaltungen und besondere Gelegenheiten. Sie ist fest eingebaut auf einem Lkw, Orgelbau Hoffmann, Ostheim/Rhön (heute
Hoffmann & Schindler).

Informationen zu weiteren Konzerten und den Verein unter www.orgelsommer.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen