Schick anziehen und tanzen!

Sie sind eingeladen zum MDR THÜRINGEN-Sommernachtsball in Stadtilm

Am 18. Juli 2015 verwandeln sich der Stadtilmer Marktplatz in einen „Open-Air-Ballsaal“. Eine attraktive Show, eine schicke Bühne mit professioneller Bild- und Tontechnik, ein Sommerrestaurant, ein geschmückter Veranstaltungsplatz mit Tanzfläche und fast 1000 Sitzplätzen garantieren eine niveauvolle Veranstaltung.

Für gute Unterhaltung sorgt die Pallas Show Band

Eintritt frei - bei allen MDR THÜRINGEN-Sommernachtsbällen

MDR THÜRINGEN berichtet über die Vorbereitungen und ist mit Hörfunk- und Fernseh-Ü-Wagen vor Ort. Bereits 18 Uhr werden die ersten Gäste von „Ball-Moderator“ Mathias Kaiser begrüßt. Die Besucher können die Proben für die „Live-Schalten“ miterleben und erfahren, welche Technik, Übertragungswagen, Kameras und Mikrofone wofür benötigt werden. Auf einer großen LED-Videowand können die Gäste 19 Uhr das MDR THÜRINGEN JOURNAL mit Live-Einblendungen, dem Stadtporträt, der Eröffnung des MDR THÜRINGEN Sommernachtsballs und dem aktuellen Thüringen-Wetter miterleben.

Autor:

Frank Hofmann aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.