Peter und der Wolf
Vorlesezeit mit Björn-Helmer Schmidt

Am Donnerstag, den 4. Juli ist es wieder soweit! Dann ist wieder Vorlesezeit im schönsten Raum der Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof.
Alle großen und kleinen Geschichtenfreunde von 4-99 Jahren sind wieder herzlich dazu eingeladen. Für den 4. Juli konnte als Vorleser einen besonderen Gast mit einer weltberühmten Geschichte gewonnen werden. Björn-Helmer Schmidt, der Leiter der Arnstädter Musikschule stellt das weltbekannte musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Prokofjew mit Wort, Bild und Musik vor. Peter, ein kleiner Junge, lebt bei seinem Großvater und erlebt ein großes Abenteuer. Mit dieser abenteuerlichen Geschichte lernen die Kinder wie nebenbei auch die Instrumente eines Orchesters kennen.
Heute ist es Prokofjews bekanntestes Werk und weltweit eines der am meisten gespielten Werke klassischer Musik.
Der Eintritt ist wie immer frei. Voranmeldungen sind nicht nötig, aber um pünktliches Kommen wird gebeten, denn zeitiges Kommen sichert die besten Plätze und Beginn ist wie immer Punkt 4, also 16 Uhr!

Autor:

Ute Wall aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.