Anzeige

Arnstadt grüßt den Rest der Welt

Wo: ..., Arnstadt auf Karte anzeigen
Bevor Arnstädter und Gäste mit Birgit Messerschmidt
auf Tour gehen, können sie sich mit dem neuen Reiseplaner einstimmen.
Bevor Arnstädter und Gäste mit Birgit Messerschmidt
auf Tour gehen, können sie sich mit dem neuen Reiseplaner einstimmen.
Anzeige

Ob an der Luthertafel oder in der Neideckruine – auf Stadtführerin Birgit Messerschmidt trifft man allerorten in der Stadt. Manchmal finden ihre Führungen
im historischen Kostüm statt. Das hat dann einen ganz besonderen Charme.
Der soeben erschienene Reiseplaner 2013/14, herausgegeben von der Stadtmarketing
Arnstadt GmbH, will sowohl Besucher als auch Einheimische mit Arnstadt vertraut machen. Besucher sollen die geschichtsträchtigen Plätze entdecken und
Arnstädter ihre Stadt wiederentdecken. In einer Auflage von 20 000 wird das Heft nun
in Hotels, Pensionen, in öffentlichen Einrichtungen und auf Messen unter die Leute
gebracht. Im Planer findet man wissenswerte Details über „Arnestadi“. Zum Beispiel,
dass die Stadt im Jahre 704 als Hof vom mainfränkisch-thüringischen Herzog Hedan dem angelsächsischen Missionsbischof Willibrord von Utrecht geschenkt wurde.
Nach beiden Herren sind in Arnstadt Straßen benannt. Der Begriff „Arnestadi“ leitet
sich aus dem germanischen Personennamen Arn ab, der im Althochdeutschen
„Adler“ bedeutet. Ein Adler ist auch heute noch das Wappentier Arnstadts.
Vorgestellt werden aber auch bestimmte Führungen, Ausflugsziele innerhalb Arnstadts
und Umgebung, musikalische, kulturelle und handwerkliche Traditionen. Das Besondere: Der Reiseplaner ist eingeteilt in die vier Jahreszeiten. Der Leser erfährt in übersichtlichen Darstellungen, was er wann unternehmen kann. So steht für den Frühling das traditionelle Bach-Festival, das 2013 vom 15. bis 24. März gehen wird. Charakteristisch für den Winter ist zum Beispiel das seit über drei Jahrzehnten stattfindende Sportevent „Hochsprung mit Musik“. Termin: 2. Februar 2013.
Abholen kann man sich den Reiseplaner zum Nulltarif in der Tourist-Information,
Markt 1. Kontakt: 03628/602049, Internet: www.arnstadt.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige