Flohmarkt in der Quenselstraße - Jüngste Besucherin war vier Wochen alt

Lorrie Jane

Am vergangenen Samstag war der Flohmarkt in der Quenselstraße, am ehemaligen Getreidesilo in Arnstadt, sehr gut besucht worden. Die jüngste Besucherin, Lorrie Jane, ist erst vier Wochen alt.
Der betagteste Flohmarktfreund ist ein Architekt aus Arnstadt. Er zählt schon 86 Lenze.

In guter Atmosphäre mit vielen gut gelaunten Menschen wurden jede Menge Raritäten angeboten, die den Besitzer wechselten. Lustige Geschichten und Witzeerzähler sorgten für Lachmuskeltraining. Der runde Tisch war bestens besucht und ein Ort des Austausches. Bei Kaffee und Kuchen wurden alte Fotos, alte Geschichten ausgekramt und so manches Buch wurde durchblättert.

Hiermit sei allen ein Dankeschön ausgesprochen, die für das gute Gelingen von diesem gemütlichen Samstag gesorgt haben.
Alle Spenden gehen an die Behindertenwerkstatt des Marienstift Arnstadt.

Autor:

Britta Abicht aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.