Neue Serie: Mein Glück im Alltag

Jens Langrock ist Boxtrainer im Box-Club "Fortuna".

„Mein Glück im Alltag“ heißt die neue Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen im Ilm-Kreis abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute: Jens Langrock, 43, Trainer im Box-Club „Fortuna“, Manebach.

"Boxtraining ist für mich pure Entspannung. Dabei kann ich am besten von meiner Arbeit als Kraftfahrer abschalten. Natürlich boxe ich nicht mehr
selbst. Das habe ich lange Jahre erfolgreich in Merseburg und Ilmenau getan. Jetzt bin ich 43 Jahre alt und trainiere im Box-Club „Fortuna“ Ilmenau in der
alten Turnhalle von Manebach junge Männer und einige junge Frauen. Wer jetzt allerdings glaubt, als Boxtrainer stehe ich nur herum rum und scheuche
die Leute durch den Ring, der irrt gewaltig. Die Partnerarbeit mit den „Tatzen“ an meinen Händen ist für mich genauso anstrengend wie für die Boxer,
die ihre Geraden, Aufwärts- und Seitwärtshaken dagegenschlagen sollen.
Dabei geht es nicht in erster Linie um Kraft, sondern um saubere Schlagtechnik. Trotzdem freue ich mich dabei über jede Pause, auch wenn ich dann manchmal in den Seilen hänge. Danach kommt der nächste Boxer dran. Das ist eine tolle Sache. Das brauche ich dreimal in der Woche.“

Und Sie? Wo und wie können Sie abschalten und einen besonderen Moment genießen? Sagen Sie es uns auf diesem Mitmachportal meinanzeiger.de

Autor:

Lokalredaktion Ilmkreis aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.