Anzeige

Frauenschuh und das breitblättrige Knabenkraut

Anzeige

Es gibt sie noch - weniger bekannte und versteckte Bereiche, wo die seltene u. geschützte Flora und Fauna gedeihen können und wo sich der Naturfreund dran erfreuen kann. Jetzt wieder der Frauenschuh und das breitblättrige Knabenkraut –später kann man dann mit Wissen von (nicht öffentlich bekannten Stellen) und offenen Augen auch noch die andere Orchideenarten bewundern. Die Vorkommen von 29 Orchideenarten um Plaue und Kleinbreitenbach zählen zu den repräsentativsten u. schützenwertesten in Thüringen. Leider gibt es immer noch solche Naturfrevler die versuchen solche geschützten Pflanzen auszugraben. (nach dem Bußgeldkatalog in Thüringen wird mit 75 -10000 € geahndet –wer wild lebende Tiere tötet oder einfängt - wild wachsende Pflanzen beschädigt, ausreißt oder ausgräbt) Eigene Fotos von

Naturfreund Eckehard Dierbach (Plaue-Kleinbreitenbach)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige