Die Insel Ummanz- eine "unbekannte Perle der Natur"
Inselhüpfen

46Bilder

Zurück von der Insel Ummanz eine unbekannte "Perle der Natur!!"
Kraniche und Wildgänse(Kanadagänse?) beim äsen auf der Insel Ummanz, um sich zu stärken für den Flug in den Süden. Es ist sehr schwierig insbesondere in die Nähe der Kraniche zu kommen umso mehr freue ich mich über diese aktuellen Bilder.
Die Insel Ummanz? Von unseren Bekannten und Freunden denen wir von unseren geplanten Aufenthalt auf der Insel erzählten kannte kaum jemand dieses Eiland im Westen von Rügen. Dabei ist es mit rund 4200 Hektar die fünftgrößte deutsche Ostseeinsel, doch angesichts jener 274 Einwohner eines der am dünnsten besiedelten Gebiete der Bundesrepublik. Seit 1901 verbindet eine kleine Brücke Rügen und Ummanz. Doch noch immer verirren sich nur wenige Touristen hierher. Die Insel, die sich an ihrer höchsten Stelle gerade einmal 6,2 Meter aus dem Meer erhebt, wirkt ein bisschen wie der vergessene Teil von Rügen. Wer hierher kommt, tut dies nicht wegen des großen Freizeitangebots, sondern vor allem wegen der Natur und der Ruhe und die kann man hier reichlich genießen. Auch ist das kulinarische Angebot von kleinen Landhotels/Gasthöfen und/oder auch der Hof von „Bauer Lange“ (jahreszeitlich kommt "frisch auf den Tisch", was Feld/Garten/Stall und der  Bodden hergeben) absolut erwähnenswert. Zudem ist die Insel ein sehr günstiger Ausgangspunkt zu allen Seebädern und den anderen Sehenswürdigkeiten von Rügen und der Insel Hiddensee. Auch ist die Insel sehr hundefreundlich (Dackel Eyla) kann das bezeugen, zudem auch für Hobbyfischer (mit Angelschein) lohnenswert!!
Eckehard Dierbach (Plaue)

Autor:

Eckehard Dierbach aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.