Thüringen mit Ski: Loipe Eisenbergrunde

Die Ausschilderung ist sehr gut, stets mit aktuellen Kilometerangaben.
9Bilder
  • Die Ausschilderung ist sehr gut, stets mit aktuellen Kilometerangaben.
  • hochgeladen von Ines Heyer

LOIPEN-Name: Die Loipe führt rund um den Eisenberg (907 Meter) bei Schmiedefeld/Ilmkreis. Den Namen hat der Berg in Anlehnung an den einstigen Eisenerzbergbau in der Region erhalten.

WEG zur Loipe:
Es gibt drei Parkmöglichkeiten: Kalte Herberge (Straße Richtung Suhl), Skilift (im Ort), Kreuzweg (Straße Richtung Oberhof).

LOIPEN-Start: Ich empfehle den Parkplatz Kreuzweg. Hier ist man schon auf guter Höhe und es beginnt sehr eben.

LOIPEN-Länge:
5,4 Kilometer sind zu bewältigen.

LOIPEN-Markierung: Auf roten Schildern steht in weißer Schrift Eisenbergrunde und aktuelle Kilometerangaben.

LOIPEN-Steigung: Am Lifthang geht es allmählich bergauf. Ansonsten verläuft die Loipe recht eben. Insgesamt sind nur etwas mehr als 50 Meter Höhenunterschied zu überwinden.

LOIPEN-Beschaffenheit: Die Loipe ist zweispurig und wird wenn es schneit täglich neu gespurt. In der Mitte befindet sich eine Skatingstrecke.
LOIPEN-Pausen: Unterwegs gibt es mehrere Sitzgelegenheiten. Eine Möglichkeit zur Einkehr besteht an der Liftbaude am Eisenberg.

LOIPEN-Aussichten: Am Abfahrtshang hat man eine schöne Aussicht auf Schmiedefeld, nach Frauenwald und bei schönem Wetter bis hin zum Vorstaubecken der Talsperre Leibis.

Interessant am LOIPENrand: Die Loipe überquert den Abfahrtshang.

LOIPEN-Abstecher: Ab dem Kreuzweg zum Finsterberg (944 Meter). Hier gibt es einen Aussichtsturm, der auch im Winter geöffnet ist. Die Sicht reicht bis zum Kickelhahn, Schneekopf und Blessberg. Und wer danach noch Kondition hat, kann die Loipe Finsterbergrunde (5,9 Kilometer) ab dem Kreuzweg anschließen.

LOIPE im Internet
: www.schmiedefeld.de und genaues Höhenprofil unter: www. thueringer-wald.com

Autor:

Ines Heyer aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.