Sonne, Wolken, Wind,Nebel, blauer Himmel, bizarre Gestalten
unser "Thüringer-Eintausender"

37Bilder

Im Thüringer Wald – Vorland noch einige Schneereste, aber nur wenige Autominuten von uns (Plaue) mit blauen Himmel gestartet zum Schneekopf zu unserem „Thüringer Tausender“- in eine herrliche Winterlandschaft. Schnelle Wechsel vom blauen Himmel; in tiefe graue Wolken, bewegt vom starken Wind; gefühlte 10 Grad minus, ständige andere Lichtverhältnisse machen es schwer die Momente im dem Bild festzuhalten. So hatte man zeitweise einen herrlichen Panoramablick in Richtung der Gera-Autobahnbrücke und/oder auch in Richtung „des Kickelhahn“ bei Ilmenau –in westlicher Richtung war zur gleichen Zeit ein grau-schwarze Wolkenwand zu konstatieren. Es zeigen sich bizarre „Kunstwerke“ geschaffen von der Natur an der Natur – und selbst auch ein Papierkorb und die Sitzbänke verändern sich durch den Wind, Schnee und Eis in „künstlerische Meisterstücke“. Leider war die „Schneekopfbaude“ geschlossen- dies wurde aber auch ordentlich am Parkplatz angekündigt. Bei einer warme Schokolade, leckerer selbstgebackener Kuchen und/oder auch Thüringer „deftige“ Kost in gemütlicher Atmosphäre, mit sehr freundlicher, kinder- und hundefreundlicher Bedienung kann man sich aber auch in Gehlberg am Kamin in der „Waldbad-Baude“ aufwärmen!

Eckehard Dierbach (Plaue)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen