Arnstadt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
27 Bilder

Schengen -Luxemburg
"die Wiege des grenzenlosen Europas"

Wir haben uns nach der „Wende auf die Fahnen geschrieben" wenigstens einige Gebieten aller Bundesländer kennen zu lernen, wo es uns „vorher verwehrt“ wurde. So verweilten wir diesmal eine Woche Ende September zur Weinlesezeit im Saarland in der Nähe des Dreiländerecks Saarland (D)-Luxemburg-Frankreich mit den lieblichen Weinhängen und Flusslandschaften der Flüsse Mosel, Saar und der Wied. Dabei machten wir auch mehrere "Abstecher" nach Luxemburg und Frankreich und hielten uns auch in dem auch...

  • Arnstadt
  • 01.10.18
  • 25× gelesen
Politik
Die Weltbevölkerung nimmt immer mehr zu ...

Kalenderblatt 11. Juli
Internationaler Weltbevölkerungstag

Schon gewusst ..., dass heute der Internationale Weltbevölkerungstag ist? Am 11. Juli 1987 hat die Weltbevölkerung die Grenze von fünf Milliarden Menschen überschritten. Zwei Jahre später hat die UNO dieses Datum zum World Population Day erklärt. Seitdem sollen alljährlich am 11. Juli die Tatsache der rapide anwachsenden Bevölkerung auf der Erde und die damit einhergehenden Probleme für die Menschheit verstärkt in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Zum Jahreswechsel 2016/17 zählte...

  • Arnstadt
  • 11.07.18
  • 214× gelesen
Politik
Am 18. März wird den politisch Gefangenen gedacht.

Kalenderblatt 18. März
Aktionstag für die Freiheit politischer Gefangener

Schon gewusst ..., dass heute der Tag für die Freiheit politischer Gefangener ist? Seit 1996 wird dieser Aktionstag in Deutschland vorwiegend durch linke Organisationen begangen. Das Datum wurde in Erinnerung an den Berliner Arbeiteraufstand vom 18. März 1848, bei dem es zahlreiche Tote und danach viele Inhaftierte gab, initiiert. Bereits von 1922 bis 1933 beging die KPD den 18. März als "Tag der politischen Gefangenen".

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.03.18
  • 23× gelesen
  • 3
Politik
22 Bilder

Erinnerung an den Mauerbau 13. August 1961 - Berlin/Besuch August 2017

Wir haben das dunkle Kapitel unserer Geschichte noch „hautnah“ miterlebt, denn auch in Thüringen gab es solche ähnliche „Grenzbefestigungen“, auch wen es natürlich in Berlin viel "krasser" war!!! Persönlich hatte ich bleibende Eindrücke im Rahmen meiner Tätigkeit im Veterinärwesen – unter strenger Bewachung nur mit einem Sonderpassierschein bin ich damals des Öfteren sehr nahe an die Grenze (Nähe Hildburghausen) gekommen um dort Grenzhunde und/oder Weiderinder zu „behandeln“ u.a. Auch haben...

  • Arnstadt
  • 11.08.17
  • 98× gelesen
Politik
Windkraftdemo Arnstadt, Die Bürgerinitiative Geschwenda hatte zu einer kleinen Demonstration vor das Tagungshotel der Windkraftplaner eingeladen. "Die Aufklärung und das Allgemeinwohl  der Bevölkerung ist wichtiger als die Gier einzelner Personen nach Euros", so der Tenor. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Ilm-Kreis aktuell 2017: Gegenwind für den Windpark bis in die Kreisstadt

Bürgerinitiative Geschwenda, Modellflugsportler und Einwohner demonstrieren gegen Windpark auf dem Kammberg Von Andreas Abendroth „Oh Gott, wo sollen so gigantische Windräder aufgebaut werden?“ Große Augen und interessierte Anfragen von vorbeigehenden Bürgern am gestrigen Abend vor einem Hotel auf dem Riedplatz der Kreisstadt Arnstadt. Hier hatte ein Planungsunternehmen, welches auch in der Windenergiebranche tätig ist, zu einem Eigentümerinformationsabend zum „WIndparkprojekt...

  • Saalfeld
  • 09.06.17
  • 209× gelesen
Politik

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Erfurter Zoll. Im Jahr zuvor hatten die Beamten 435 Betriebe im Gastgewerbe...

  • Erfurt
  • 29.05.17
  • 76× gelesen
Politik
Festgottesdienst zur Neugründung der Katholischen Kirchgemeinde St. Elisabeth Arnstadt. (Ilm-Kreis, Thüringen) Foto / Urheberrechte: Andreas Abendroth
26 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: Katholische Pfarrgemeinden bilden nun eine Einheit - Fotos vom Pontifikalamt

Gemeinde mit Leben füllen Neugründung der Katholischen Kirchgemeinde St. Elisabeth Arnstadt Von Andreas Abendroth Mit einem Ponifikalamt (Bischofsmesse) durch Bischof Ulrich Neymeyr wurde nun feierlich begangen, was seit 1. Januar 2017 auf dem Papier bereits beschlossen war. Die bestehenden Pfarrgemeinden in Arnstadt und Ilmenau, sowie die Filialgemeinde Ichtershausen und Stadtilm wurden aufgelöst. Genauer gesagt, sie wurden zusammengeführt zur Katholischen Kirchgemeinde St....

  • Arnstadt
  • 08.05.17
  • 161× gelesen
Politik
Der Rotary Club Ilmenau ist im lokalen Umfeld sehr aktiv. Hier bei der Übergabe von Sport-Funktionsjacken an das Ilmenauer Lebenshilfewerk.

Ilmenau aktuell: Rotary Club unterstützt Sportgruppen des Ilmenauer Lebenshilfewerks

Soziales Engagement Matthias Prediger vom Rotary Club Ilmenau informierte jetzt über ein neues regionales Engagement der Rotaryaner. "Den Sportgruppen der Werkstätten des Ilmenauer Lebenshilfewerks wurden am 2. Mai 2017 mit Spendengeld finanzierte Funktionsjacken übergeben. Die Spenden kamen von den Mitgliedern des Rotary Clubs Ilmenau. Als Vertreter des Clubs waren zur feierlichen Übergabe der Jacken Barbara Gobsch, Matthias Prediger und Tankred Schipanski in den Sportraum der Ilmenauer...

  • Ilmenau
  • 05.05.17
  • 60× gelesen
Politik
34 Bilder

Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren-Listenhunde

Sehr geehrte Redaktion, Im Rahmen der jetzt aktuellen Berichterstattung in den Medien sowie durch Information und persönliche Konsultation verschiedener Abgeordneter zur Novellierung des Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren begrüßen wir natürlich jede sachliche positive Veränderungen zum bestehenden Gesetz. Als Interessengemeinschaft der berufenen Sachverständigen haben wir natürlich ein begründetes Interesse daran im Rahmen der Novellierungsverfahren noch stärker mit...

  • Arnstadt
  • 20.03.17
  • 527× gelesen
Politik
15 Jahre Aeropharm Rudolstadt, 140 Jahre Ankerwerk Rudiolstadt. Erläuterungen von Chemielaborantin Petra Brauer. Foto: Andreas Abendroth
20 Bilder

Rudolstadt aktuell: Visionen für einen Hightech-Standort - Die Fotos vom Festakt bei Aeropharm

Ausbau und Investitionen am Standort Rudolstadt zugesichert Von Andreas Abendroth Gleich zwei Jubiläen standen gestern auf dem Programm der Schillerstadt Rudolstadt. „15 Jahre Aeropharm GmbH und 140 Jahre Ankerwerk“. Und zu der Festveranstaltung hatte sich Prominenz aus Wirtschaft und Politik eingefunden. Die thüringische Landesregierung war mit Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Ministerin Heike Werner im Doppelpack erschienen. In den Ausführungen wurde betont, dass die Aeropharm...

  • Saalfeld
  • 16.03.17
  • 587× gelesen
Politik
2 Bilder

1. Workshop „Eure Ideen für Eure Stadt“

Mehr als 30 Teilnehmer nahmen am 14.02. am 1. Workshop „Eure Ideen für Eure Stadt“ im Stadtilmer Jugendclub teil, um mit Bürgermeister Lars Petermann über zukünftige Projekte für die Stadtilmer Jugend zu diskutieren. Die Stadt möchte mit ihrem Projekt die Stadtilmer Jugendlichen zukünftig stärker in die Entscheidungsprozesse zur Entwicklung städtischer Freiräume einbeziehen und zur aktiven Teilnahme an der Umsetzung motivieren. Das Projekt wird durch das Thüringer Ministerium für...

  • Arnstadt
  • 21.02.17
  • 24× gelesen
Politik
Martina Schweinsburg,  Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen
2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens Kulturlandschaft nur Vorteile, weil sich dann die Kreise endlich angemessen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.17
  • 562× gelesen
Politik
2 Bilder

Bildung in Thüringen: Bildungsabfall ist vorprogrammiert

Unlösbare Aufgaben werden Schülern serviert Es ist schon schlimm. Das Bildungsniveau unserer Kinder sinkt immer weiter. Pisa-Studie, Bildungsmonitor, längst nicht alle Schulreformen der letzten Jahre hatten den gewünschten Effekt... Besonders, wenn beispielsweise in Arbeistblättern Mathematik, Klasse 4, den Schülern unlösbare Aufgaben vorgesetzt werden. Hier sollten die so gebildeten Lehrplanstrategen erst einmal ihre Hausaufgaben machen... Im Anhang zwei Beispiele.

  • Saalfeld
  • 16.12.16
  • 150× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Vor 100 Jahren - Abschriften aus der Landeszeitung

Schwarzburg-Rudolstädtische Landeszeitung Amtliches Organ sämtlicher Behörden des Fürstentums Nº261 Rudolstadt, Dienstag, den 7. November 1916 Zahlreiche Versenkungen Nach vorliegenden WTB-Meldungen, die wir wegen Platzmangels nicht ausführlich veröffentlichen konnten, wurden v e r s e n k t : Motorschiff "Frans", Dampfer "Runhild", englischer Dampfer "Brierlen Hill" (1168 To.), Dampfer "Clan", "Leslie", "Statesman",...

  • Arnstadt
  • 07.11.16
  • 78× gelesen
  • 2
Politik
BVDA
3 Bilder

Ehrenamtliches Engagement im Fokus der Anzeigenblätter

Vom 16. bis zum 25. September findet in diesem Jahr wieder die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck mit über 1.000 Veranstaltungen deutschlandweit statt. Der BVDA ist in diesem Jahr zum vierten Mal neben dem ZDF Medienpartner der bundesweiten Aktionswoche. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers, möchte das Ehrenamtliche Engagement noch mehr in den Fokus der Anzeigenblätter...

  • Erfurt
  • 12.08.16
  • 97× gelesen
Politik
Werner Weiherer (re), Geschäftsführer der Porzellanfabrik Tettau
GmbH, erläutert Ministerpräsiden Bodo Ramelow die hohe Kunst der
Porzellanmalerei, welche hier durch Monika Nawroth an einer Prunkkutsche ausgeführt wird. Foto: Andreas Abendroth
9 Bilder

Rudolstadt aktuell: Alte Handwerksfertigkeiten erhalten

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur Von Andreas Abendroth Auf dem Rundgang in der Betriebsstätte „Gläserne Porzellanmanufaktur“ der Porzellanfabrik Tettau GmbH bekam Ministerpräsident Bodo Ramelow Einblicke in die Geschichte und die Fertigung von kunsthandwerklichen Porzellan. Geschäftsführer Werner Weiherer betonte während des Betriebsbesuches: „Auch heute werden noch Menschen gebraucht, welche die alten Fertigungstechniken beherrschen und...

  • Saalfeld
  • 02.06.16
  • 115× gelesen
Politik
Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Erfurt aktuell: Gespräche mit Bischof Ulrich Neymeyr zu abendlicher Stunde

Gebotene Objektivität bei der Berichterstattung „Ich danke Ihnen sehr, dass Sie sich auch unter erschwerten Bedingungen für einen Qualitäts-Journalismus einsetzen. Ich denke dabei nicht nur an die Schmähungen, denen Sie aktuell von rechtspopulistischen und rechtsextremen Gruppierungen und Parteien ausgesetzt sind“, so der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr zum Jahrespresseempfang des Bistums Erfurt. Neymeyr zeigte in seiner Ansprache ein sehr realistischen Bild der derzeitigen...

  • Erfurt
  • 26.05.16
  • 77× gelesen
Politik
Foto: Britta Abicht
2 Bilder

Niemand braucht TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen)

Was macht der Mensch an Genen rum? Genfood ¹ macht den Menschen dumm! Das Verändern von den Genen woll’n wir heute hier erwähnen. Seht euch diesen King Kong an, seht, was Genfood alles kann! Der Mensch mit Witz und Heiterkeit sagt: „Leut‘ bei uns ist‘s bald soweit.“ Wir werden breiter, dicker, größer und auch das Hirn wird krank, nicht nur die Nerven liegen blank. Wir machen, was im Drehbuch steht, kein Mensch mehr von alleine geht. Was macht der Mensch an Genen...

  • Arnstadt
  • 20.05.16
  • 189× gelesen
Politik
Pünktlich zum Kindertag 2016 werden in Arnstadt die Gebühren zur Betreuung von Kindern bis drei Jahren angehoben. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Höhere Gebühren werden pünktlich zum Kindertag eingeführt

Neue Elternbeiträge für die Betreuung kleiner Kinder ab 1. Juni 2016 Von Andreas Abendroth Einen besseren Termin als den 1. Juni - den Internationalen Kindertag - hätte sich die Verwaltung der Stadt Arnstadt zum Inkrafttreten der 2. Stufe der Kita-Gebührensatzung nicht einfallen lassen. Just zu diesem Datum wird die zweite Ausbaustufe des Beschlusses-Nr. 2014/036 der 3. Neufassung der Kita-Gebührensatzung der Stadt Arnstadt umgesetzt. Die neue Kita-Gebührensatzung für die...

  • Arnstadt
  • 11.05.16
  • 212× gelesen
Politik
Mit dem Ruf „Wir sind das Volk“ oder wie auf meinem Foto „Echte Reformen in ihrem Lauf, hält weder Ochs noch Egon auf“, wollten wir – das Volk - Veränderungen. Doch beim Ausverkauf wurden wir von den neuen Machthabern skrupellos ausgenommen und geplündert. Foto: Andreas Abendroth

Mein Fernsehtipp für den 14. März 2016: „Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand“ - Milliarden Mark wurden veruntreut

Der größte wirtschaftspolitische Skandal im Nachkriegsdeutschland Die Treuhand war eine Abwicklungsanstalt, betreut mit der Aufgabe, die volkseigenen Betriebe der DDR in die Privatwirtschaft zu überführen. Dabei wurden Milliarden Mark veruntreut. Der Film trifft Zeitzeugen, Führungspersonen der Treuhand und DDR-Bürgerrechtler. Er stellt Fragen, sammelt Fakten und setzt so Stück für Stück ein Bild von dem größten wirtschaftspolitischen Ereignis und Skandal Nachkriegsdeutschlands zusammen....

  • Saalfeld
  • 12.03.16
  • 186× gelesen
  • 1
Politik
Das Rathaus von Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Arnstadt aktuell: Bürger haben entschieden - Bürgermeisterabwahl gescheitert

Wahlbeteiligung lag bei nur knapp 41 Prozent Die Bürger der Kreisstadt Arnstadt welche zur Wahl gegangen sind (8035 der 19680 Stimmberechtigten = 40,83 Prozent), haben durch ihr Wahlverhalten ein deutliches Signal für mehr Dialog und weniger Schuldzuweisungen gesetzt. Die Abwahl von Bürgermeister Alexander Dill (parteilos) ist gescheitert. Bleibt zu hoffen, dass der Stadtrat jetzt einen Dialog mit Menschenverstand - zum Wohle der Bürger und der Stadt - sucht. Dass alle Beteiligten aus...

  • Arnstadt
  • 24.01.16
  • 377× gelesen
Politik
Was wird Bach wohl denken? Foto: Andreas Abendroth
24 Bilder

Arnstadt aktuell: Fahrzeugübergabe an Feuerwehren

Die Freiwilligen Feuerwehren von Arnstadt und Ichtershausen rücken technisch zusammen Fotos von der Fahrzeugübergabe Von Andreas Abendroth Der Arnstädter Marktplatz erstrahlt dank der Unterstützung durch das THW im Flutlichtglanz. Unzählige Feuerwehrfahrzeuge säumen die Zufahrten zum Zentrum der Kreisstadt. Trotz frostiger Temperaturen haben sich hunderte von Kameraden der Feuerwehren des Ilm-Kreises sowie viele neugierige Bürger vor dem Rathaus der Kreisstadt eingefunden. Im...

  • Arnstadt
  • 21.01.16
  • 320× gelesen
Politik

Frauenpolitisches Neujahrsfrühstück

Wir laden Sie recht herzlich am Dienstag, den 05.01.2016 um 10.00Uhr zum Frauenpolitischen Neujahrsfrühstück ein. Zu Gast ist die neue Gleichstellungsbeauftragte des Freistaates Thüringen Frau Katrin Christ-Eisenwinder. Es wird ein Unkostenbeitrag von 2,00€ erhoben.

  • Arnstadt
  • 17.12.15
  • 43× gelesen

Beiträge zu Politik aus