Arnstadts Handballer setzt sich im Pokal durch

HSV Apolda – SG Motor Arnstadt 26 : 30 (16:14)

(Text Thomas Bimbös) Nach einem flotten Pokalspiel setzt sich die SG Motor Arnstadt in der letzten viertel Stunde beim HSV Apolda durch. Obwohl die SG mit nur sieben Feldspielern und zwei Torleuten anreiste, zeigte die Rumpfmannschaft großen Kampfgeist bis zum Ende.

Arnstadt hatte Anwurf doch Apolda überraschte die Gäste mit einer offensiven Manndeckung auf den Rückraum. Das passte den Gästen gar nicht und so kam der Gastgeber zum ersten schnellen Ballgewinn und zum ersten Treffer. Arnstadt tat sich schwer im Angriff doch durch Nießen, Heim und Bauer kam die SG erstmal wieder zum Ausgleich (2:2, 4:4; 9.). Danach gelang es dem HSV sich erstmals auf zwei Tore abzusetzen. Arnstadt fand kaum ein Mittel seinen Rückraum richtig ins Spiel zu bringen und lebte mehr oder weniger von Einzelaktionen. Beim 11:7 in der 21. war Apolda schon auf vier Treffer vorn. Doch gute Paraden von Keeper Geyersbach und einigen Einzelaktionen von Goller und A. Heim hielten die SG im Spiel. Bis zur Halbzeit gelang noch eine Korrektur auf 2 Tore Rückstand.

Die zweite Hälfte begann wie die erste endete. Apolda setzte erste Akzente aber Arnstadt legte nach. Nach einem drei Tore Lauf gelang der SG der 18:18 Ausgleich in der 37. Minute. Auch wenn sich die Gastgeber nochmal auf zwei Treffer absetzen konnten ließen sich die Arnstädter nicht mehr abschütteln. Ab der 46. Spielminute rissen die Gäste das Spiel an sich (22:22). Mit drei Toren von Heim und einmal Schneider brachte sich die SG bis zur 52. mit 4 Toren in Front (22:26). Auch Benni Goller steuerte noch die nächsten vier SG-Tore bei. Apolda war auch noch erfolgreich doch Torhüter Geyersbach fischte jetzt auch einige Hundertprozentige der Gastgeber raus. Mit so viel Auftrieb wurde die Führung bis zum Spielende behauptet.

Zeitstrafen: Arnstadt 4 Apolda 4
Strafwürfe Arnstadt 6/4 Apolda 1/1

Arnstadt spielt mit Hilger, Geyersbach im Tor, A. Heim 7 Tore, Barthel 2, Bauer 5,Schneider 1, Richter 1, Goller 10 und Nießen 4

Autor:

Frank Hofmann aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.