Es gibt doch Wasser in Großbreitenbach! Schwimmbadsaison wird am 19. Juni eröffnet

Unerschrocken durch die Röhre heißt es am Sonntag zur Saisoneröffnung im Freibad Großbreitenbach. Foto: AA-Archivbild: C. Vogel
  • Unerschrocken durch die Röhre heißt es am Sonntag zur Saisoneröffnung im Freibad Großbreitenbach. Foto: AA-Archivbild: C. Vogel
  • Foto: C. Vogel
  • hochgeladen von Jana Scheiding

von Jana Scheiding

Von wegen kein Wasser im Schwimmbad. Zwar führt der Grundsbach zurzeit sehr wenig davon, dennoch kann das Bad eröffnen, und zwar übermorgen (19. Juni) ab 10 Uhr. Badegäste, die sich in die kühlen Fluten wagen, durch die Turborutsche sausen oder ernsthaftes Schwimmen im Freischwimmerbecken betreiben wollen, sind herzlich willkommen.
Gespeist werde das Bad mithilfe zweier Tiefbrunnen, erklärt Großbreitenbachs Bürgermeisterin Petra Enders, von denen einer demnächst im Zuge der ICE-Baumaßnahmen stillgelegt wird. Flugs wurden Leitungen gelegt, die das Wasser zum Bad transportieren. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen...

Autor:

Jana Scheiding aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.