Tanzsport
Tanzzentrum "inTakt" aus Ilmenau bald tänzerisch auf Kreuzfahrt

Mit diesen niedlichen Giraffen kann man auf Safari gehen, wenn man sich die Revue von "inTakt" anschaut.
2Bilder
  • Mit diesen niedlichen Giraffen kann man auf Safari gehen, wenn man sich die Revue von "inTakt" anschaut.
  • Foto: Jana Scheiding
  • hochgeladen von Jana Scheiding

Mit ihrer neuen Revue begeben sich die Aktiven des Ilmenauer Tanzzentrums "inTakt" im April und Mai auf tänzerische Kreuzfahrt in den Ilm-Kreis. 

Kenner der Szene sind empört, wenn Unwissende Tänzerinnen und Tänzer als "Hupfdohlen" bezeichnen. Im Tanz steckt Leidenschaft, aber auch ungemein viel Fleiß, Disziplin, Selbstbeherrschung und Engagement. Petra Kibbel, seit 27 Jahren Chefin des Tanzzentrums "inTakt" in Ilmenau, trägt das Können ihrer Eleven jedes Frühjahr als thematische Revue in die Öffentlichkeit. Über 200 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 22 sind im April und Mai auf Bühnen des Ilm-Kreises zu erleben. Dass Tanzen einen Menschen mitunter nicht mehr loslässt, erfuhr AA-Redakteurin Jana Scheiding von Karolin Held, die vor 22 Jahren zu "inTakt" kam. Die heutige Vize-Chefin des des Tanzschule angeschlossenen Fördervereins "Cats" vervollständigt Scheidings begonnene Sätze.

1996 betraten Sie zum ersten Mal...
das Tanzzentrum von Petra Kibbel. Ich war eine quirlige Fünfjährige und meine Eltern beschlossen, meine Energie sinnvoll zu nutzen.

Sie durchliefen alle Altersklassen und landeten...
in der Jugendformation der Dance Company bei "inTakt", einem Ensemble mit Außenwirkung.

Doch vor vier Jahren...
gab ich das Tanzen auf. Ich bin Sozialpädagogin und glaubte, einen anderen Lebensweg beschreiten zu müssen. Den Kontakt zum Tanzzentrum habe ich aber nie abgebrochen.

Die Tanzpause währte nur bis...
2017. Ich bin Mitglied des Fördervereins Cats, der das Tanzzentrum unterstützt. Mittlerweile bin ich stellvertretende Vereinsvorsitzende. Und tanzen darf ich auch wieder - in der Dance Company. Wir sind eine Showtanzgruppe mit 16 Leuten zwischen 14 und 32 Jahren und tanzen vor allem Jazz, Hip-Hop oder Musical Dance auf Festen oder Jubiläen. Im Moment sind wir in die Veranstaltungen zur Jugendweihe eingebunden.

Faszinierend finden Sie...
wie die Kinder sich im Lauf der Zeit tänzerisch entwickeln. Das wird auch die Revue zeigen, wo 13 Tanzgruppen mit insgesamt 260 Kindern und Jugendlichen eine tänzerische Kreuzfahrt unternehmen. Auch die Lehrern gehen nicht ungesehen von Bord.

Zur Sache:
Die Revue 2018 steht unter dem Motto "Mein Tanzschiff" und ist eine getanzte Schiffsreise über die Weltmeere mit fantasievollen Landausflügen.
Termine:
14. April, 14 und 17 Uhr, Festhalle Ilmenau.
27. Mai, 14 und 17 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt.
Karten über Ticketshop Thüringen: 0361 / 2 27 52 27

Mit diesen niedlichen Giraffen kann man auf Safari gehen, wenn man sich die Revue von "inTakt" anschaut.
Karolin Held, Tänzerin und Vereinsvize von Cats.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen