Training mit den Profis - Fußball-Spaß pur in den Herbstferien

2Bilder

Die Fußballferienschulen des Thüringer Fußball-Verbandes werden auch 2011 in den Herbstferien stattfinden.

In einer Fußballferienschule erhalten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Training, das von qualifizierten Trainern der DFB-Stützpunkte und der FC-Nachwuchsleistungszentren durchgeführt wird. So können die fußballbegeisterten Kinder der Altersgruppe 5 bis 14 Jahre neben dem regulären Vereinstraining auch in den Schulferien unter professioneller Anleitung altersgerecht trainieren. Neben einem T-Shirt, einem Fußball und einer Trinkflasche warten viele Überraschungen und ein klasse Programm auf alle Teilnehmer.

UNSER RAHMENPROGRAMM.

Neben Training und Spiel überraschen wir immer wieder mit besonderen Programmpunkten, z.B. Stadionbesichtigungen, Profis zum "Anfassen" mit Autogrammstunden und gemeinsamem Training. Unsere guten Kontakte ermöglichen es, dass immer mal wieder Fußballer der Thüringer Proficlubs bei uns zu Gast sind.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER.

Möglich wird dieser einmalige Service, weil die TFV-Fußballferienschule eng mit den beiden Proficlubs FC Carl Zeiss Jena und FC Rot-Weiß Erfurt zusammenarbeitet.

Termine - Herbstferien:

17.10. - 21.10.2011 - Ort: Arnstadt
25.10. - 28.10.2011 - Ort: Waltershausen
25.10. - 28.10.2011 - Ort: Sondershausen

KONTAKT:

Anmeldungen zur Fußballferienschule können gesendet werden an den Thüringer FußballVerband, W.-Seelenbinder-Straße 1, 99096 Erfurt. Ansprechpartner ist Stefan Schaper,
Tel.: 03 61 / 3 47 67 29,
fussballferienschule@tfverfurt. de,
www.tfverfurt. de

Autor:

Lokalredaktion Ilmkreis aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.