Nachwuchsarbeit bei der Jugendfeuerwehr in Arnstadt: Kreative Bastelstunde

Christian Voss vom PMC mit einem jungen Plastik-Modellbauer und dem fertiggestellten Diorama.
16Bilder
  • Christian Voss vom PMC mit einem jungen Plastik-Modellbauer und dem fertiggestellten Diorama.
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Kinder gestalteten Diorama der Luftretter

Plastik-Modellbau-Club PMC Thüringen unterstützt Kinder- und Jugendarbeit

Arnstadt. Eigentlich ist der Samstagvormittag für die Ausbild in der Jugendfeuerwehr in Arnstadt vorgesehen. Doch dieses Mal ist Modellbau angesagt.
"Es ist jetzt schon das vierte Mal, das wir vom PMC Thüringen in Arnstadt bei der Freiwilligen Feuerwehr zu Gast sind. Und gemeinsam Modellbau betreiben", berichtet Knut Kern vom PMC Thüringen. "Eine Veranstaltung, die sich bewährt hat und die den jungen Menschen sichtlich Freude bereitet", wird angefügt.

An diesem Vormittag soll ein Diorama - eine auf einer Grundplatte nachgebaute Szenerie - erstellt werden. Im Mittelpunkt der Rettungshubschrauber “Christoph 70“, welcher im Luftrettungszentrum am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina stationiert ist.

"Neben dem Hubschrauber mußten ein Haus, ein Schuppen und ein Fahrradständer zusammengebaut werden", so Plastik-Modellbauer Kern.
Was nicht unerwähnt bleiben darf, im Vorfeld wurden durch die PMC-Modellbauer die Holzgrundplatten, für die Jugendfeuerwehr in Arnstadt fünfundzwanzig Stück, angefertigt.
Mit Hilfe der Erwachsenen und der "Großen" der Jugendfeuerwehr wurde ausgeschnitten, montiert und geklebt. Zum Schluß kam noch künstlicher Rasen dazu und alles wurde zu einer Szenerie arangiert.
"Die Kinder und Jugendlichen hatten sichtlich Spaß. Selbst bei den Mädels habe ich das Interesse am Modellbau geweckt", zieht Knut Kern ein Fazit.

Wer Lust hat, dies auch mal im kleineren Kreis bei sich zu Hause, anlässlich eines Kindergeburtstages oder ähnlichem zu tun, der sollte mal auf die Homepage des PMC Thüringen: http://www.pmc-thueringen.de unter der Rubrik Nachwuchsarbeit schauen oder die Plastik-Modellbauer auf der "Erlebniswelt Modellbau", Anfang Februar 2015 in Erfurt, ansprechen.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.