Artern - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Konzert mit The Gregorian Voices

Zum nächsten Konzert im Rahmen des Musiksommers Wiehe 2019 wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St. Bartholomäus-Kirche Wiehe eingeladen. The Gregorian Voices werden unter dem Motto "Gregorianik meets Pop" auftreten. Karten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen in Wiehe und an der Abendkasse erhältlich.

  • Artern
  • 18.05.19
  • 32× gelesen

Am Sonntag Jubilate
Jubelkonfirmation in Wiehe gefeiert

Am vergangenen Sonntag (12.05.) wurde in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe ein festlicher Gottesdienst anlässlich der Jubelkonfirmation gefeiert. Unter den mehr als zwanzig Jubilaren fanden sich Frauen und Männer, die ihr goldenes (50.), ihr gnadenes (70.) oder auch kronjuwelenes (75.) Jubiläum feierten. Zwei der Anwesenden gedachten sogar ihrer Konfirmation vor 77 Jahren. Während des Gottesdienstes wurden die Jubilare von Pfarrer Helfried Maas eingesegnet. Musikalisch wurde die Feierstunde...

  • Artern
  • 12.05.19
  • 155× gelesen

Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen
Eröffnung des Musiksommers 2019 in Wiehe

Mit einem Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen ist am vergangenen Donnerstag der Musiksommer 2019 in Wiehe eröffnet worden. Dabei wurden zahlreiche Lieder dargeboten, die den Frühling besingen. In einer von zahlreichen Besuchern gefüllten St. Ursula-Kirche wurde somit ein gelungener Auftakt für die weiteren Konzerte gegeben, die federführend vom Kirchspiel Wiehe und dem Förderverein der Kirchen zu Wiehe organisiert wird. Zum nächsten Konzert wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St....

  • Artern
  • 09.05.19
  • 111× gelesen
2 Bilder

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Mehr Philosoph als Christ? Zum 500. Todestag Leonardo da Vincis

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 06. Mai durch Prof. Dr. Michael Wiemers, Professor für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Halle, fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Mehr Philosoph als Christ? Zum 500. Todestag Leonardo da Vincis“. Dabei legte er ein besonderes Augenmerk auf eine der neuesten Biografien über diesen Künstler an der Schwelle vom...

  • Artern
  • 09.05.19
  • 30× gelesen

Kyffhäuserkrimi
4 Kyffhäuserkrimis warten auf Sie

Lies mal wieder und warum auch nicht mal wieder einen schönen, spannenden Krimi. Dann habe ich was für Sie, denn ... Ich habe sie alle ... das passiert nur selten, weil die Kyffhäuserkrimis zu den beliebtesten Büchern meiner Leser gehören und meistens ausgeliehen sind. Frank Rebitschek Autor dieser Bücherreihe wurde in Rostock geboren und wuchs in Mecklenburg auf. Als ehemaliger Opernsänger schreibt er neben Libretti, Musicals und Chansons historische Romane, Kurzgeschichten und Krimis. Er...

  • Artern
  • 08.05.19
  • 60× gelesen

Gruß aus der Bibliothek Wiehe
Ein Bestseller ....

Geeignet auch als Geschenke für viele Anlässe. Spannend, unterhaltsam und lehrreich: der Weg eines Physikers aus einer alten Windmühle in ein Schloss und wieder zurück 368 Seiten, 74 Abb.,  Erhältlich in der Bibliothek im OT Wiehe, Schulgasse 5, Tel.-Nr. 034672/69807, Di. und Do., 13.30 – 17.30 Uhr Es erwartet Sie u.a. ein kostenloses Angebot an einer großen Auswahl an Büchern zum Ausleihen. Ich freue mich auf Ihren Besuch … Karin Jordanland

  • Artern
  • 08.05.19
  • 110× gelesen
  •  1

Besonderer Gottesdienst
Literaturgottesdienst in Donndorf

An diesem Sonntag (28.04.) lädt das Kirchspiel Wiehe 10.15 Uhr zu einem Literaturgottesdienst in die Alte St. Peter und Paul-Kirche ein. Dabei werden die Streiche von Max und Moritz sowie die dazugehörigen Bilder mit biblischen Texten, Gebeten und Liedern verwoben. Der Sonntag Quasimodogeniti (zu deutsch: wie die Neugeborenen) regt aufgrund seines Namens auch dazu an, sich auf seine Kindertage und daraus bekannte Geschichten zu besinnen. Max und Moritz gehörten jahrhundertelang in die...

  • Artern
  • 26.04.19
  • 45× gelesen

Kulturelles und Besinnliches für die ganze Familie
Klosterfest am 1. Juni im Kloster Donndorf

Der erste Samstag im Juni hat sich mittlerweile zu einem festen Termin der Unstrutregion zwischen Artern und Wiehe etabliert. Bereits zum 9. Mal lädt die Ländliche Heimvolkshochschule zum Klosterfest unter dem Motto „Die Welt zu Gast im Kloster“ nach Kloster Donndorf ein. Mit einem bunten Programm möchte die Veranstaltung einen Beitrag zur Verständigung mit ausländischen Mitbürgern in unserem Land leisten, die kulturelle Vielfalt betonen und für Toleranz und friedliches Zusammenleben...

  • Artern
  • 25.04.19
  • 52× gelesen

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag

Zum nächsten Montagsgespräch am 06. Mai, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Prof. Dr. Michael Wiemers (Professor für Neuere Kunstgeschichte) von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg referiert zum Thema „Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen...

  • Artern
  • 25.04.19
  • 22× gelesen
4 Bilder

Willkommen in Wiehe
Willkommen im Heimatmuseum "Alte Schule"

Eine Schulstunde wie zu Omas Zeiten …. kann man erleben im Heimatmuseum „Alte Schule“ der Stadt Roßleben-Wiehe. Sehr empfehlenswert u. a. für Schulklassen, die einen interessanten „Wandertag“ verbringen möchten oder „Schüler“, die in Erinnerungen schwelgen möchten und die schöne Schulzeit noch einmal Revue passieren lassen wollen. Das in der restaurierten ehemaligen Stadtschule am Markt von Wiehe eingerichtete Museum zeigt in drei Räumen ein historisches Schulzimmer - ausgestattet mit...

  • Artern
  • 27.02.19
  • 91× gelesen
Die schwarze Mühle mit meiner Marlies - von DDR Märchen von 1974 !
3 Bilder

Die schwarze Mühle mit meiner Marlies - im DDR Märchen von 1974 !

Die schwarze Mühle mit meiner Marlies - von DDR Märchen von 1974 !  In der Marktszene ab 0:43:35s ist "meine Marlies" mehrfach zu sehen !!! In den Sommerferien 1974 war Marlies zu Besuch bei ihrer Tante in Babelsberg die auch öfters Statistenrollen im Filmstudio bekommen hat. Da hat sie ihre Nichte zu den Dreharbeiten der "Schwarzen Mühle" mitgenommen - ein Erlebnis das man nicht vergießt ! Gestern nun nach 45 Jahren hat sie das Märchen erstmals wieder gesehen als es bei MDR 13:25...

  • Artern
  • 07.01.19
  • 43× gelesen
Kantoreichor

Neue Probenphase startet!
Chor der Kantorei Artern/Wiehe freut sich über neue SängerInnen

Der Chor der Kantorei Artern / Wiehe startet in eine neue Probenphase. Neue SängerInnen sind herzlich willkommen. Ziel der am 09. Januar beginnenden Proben ist J. Haydns „Stabat mater“. Die Vertonung des mittelalterlichen Gedichts berichtet über Jesu Mutter, wie sie ihren Sohn sitzend am Kreuz beweint. Aufgeführt wird das Werk am Sonntag Palmarum, 14. April, um 17.00 Uhr in der Marienkirche Artern. Der Chor der Kantorei freut sich über neue MitsängerInnen. Notenkenntnisse sind nicht...

  • Artern
  • 04.01.19
  • 47× gelesen
3 Bilder

Die Geschichte von der kleinen Meerjungfrau
Die Geschichte von der kleinen Meerjungfrau

Die kleine Meerjungfrau Arielle (Diana Bethe) hat eine große Vorliebe für alle Dinge aus der Menschenwelt und sammelt Gegenstände aus versunkenen Schiffen. Dafür verpasst sie auch das Konzert mit dem Hofkomponisten Krabbe Sebastian (Heike Günther). Zu gerne würde sie auch einmal einen Menschen kennen lernen. Jedoch ihr Vater, der Meereskönig Triton (Silke Becherer) verbietet es ihr. Doch eines Tages sieht Arielle an der Oberfläche ein großes Schiff und schwimmt, gefolgt von ihrem Freund Fabius...

  • Artern
  • 10.12.18
  • 45× gelesen

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Chagall träumt die Bibel

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 03. Dezember durch Dr. Eckard Schack, Pfarrer im Ruhestand und ehemaliger Dozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Chagall träumt die Bibel“. Eingebunden in biografische Bezüge erläuterte Schack Auszüge aus dem großen Lebenswerk Marc Chagalls, der von 1887 bis 1985 lebte. In einer...

  • Artern
  • 05.12.18
  • 15× gelesen

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 05. November durch Monika Scherer, Schulleiterin der LHVHS, fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur“. Jahreszeitlich passend – die Pflanzen welken und erwachen erst wieder im nächsten Jahr zu neuem Leben – verwob Scherer einen Streifzug durch die verschiedenen Literaturepochen mit...

  • Artern
  • 09.11.18
  • 15× gelesen

Martinsfest in Gehofen und Wiehe
Einladung: "Ich geh' mit meiner Laterne"

Das Kirchspiel Wiehe lädt zur Feier des Martinsfestes ein. Am Donnerstag, 08.11., findet ab 17.00 Uhr eine Andacht in der St. Johann Baptist-Kirche Gehofen statt. Anschließend geht es mit den Lampions auf einer auch für Kleinkinder geeigneten Runde durch den Ort. Zum Abschluss werden im Pfarrgarten Martinshörnchen geteilt. Am darauffolgenden Abend, 09.11., beginnt um 17.00 Uhr das Martinsfest in der Wieheschen St. Bartholomäus-Kirche mit einer kurzen Andacht. Nach dem sich anschließenden...

  • Artern
  • 03.11.18
  • 7× gelesen

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur

Zum nächsten Montagsgespräch am 05. November, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Die Leiterin der LHVHS, Monika Scherer, referiert zum Thema „Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Artern
  • 03.11.18
  • 20× gelesen
2 Bilder

Musiksommer Wiehe 2018
Gelungenes Konzert des Gospelchors Celebrate in Wiehe

Am Samstag fand in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe ein Konzert des Gospelchors Celebrate aus Zeitz statt. Die Leitung oblag Matthias Keilholz. Vor gut gefüllten Kirchenbänken boten die Sänger ein Feuerwerk der Gospelmusik dar, das sowohl Stücke in deutscher als auch englischer Sprache beinhaltete. Auch das Publikum wurde an mancher Stelle miteinbezogen und durfte sich stimmlich an den Stücken beteiligen. Am darauffolgenden Sonntag gestaltete der Chor außerdem den Gottesdienst in Wiehe mit...

  • Artern
  • 21.10.18
  • 54× gelesen

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Elisabeth von Thüringen – eine bemerkenswerte Frau

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 01. Oktober durch Pastorin Beate Stöckigt aus Apolda fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Elisabeth von Thüringen – eine bemerkenswerte Frau“. Anlass dazu bot ein zur gleichen Zeit an der LHVHS angebotenes Seminar zum Thema „Auf den Spuren der Thüringer Landgrafen“. Stöckigt übernahm dabei für Elisabeth den aus der Literatur...

  • Artern
  • 04.10.18
  • 71× gelesen

Schulanfängergottesdienst in Wiehe
Gute Wünsche steigen in den Himmel

Am vergangenen Sonntag lud das Kirchspiel Wiehe zum Schulanfängergottesdienst in die St. Bartholomäus-Kirche ein. Nachdem die Kinder und die Gemeinde in der Predigt etwas über die Kindersegnung Jesu erfahren hatten, bekamen die Schulanfänger und ihre Eltern den Segen Gottes für den neuen Lebensabschnitt zugesprochen. Nach dem Gottesdienst wurden die Wünsche, die die Gemeindemitglieder den Schulanfängern mit auf den Weg geben wollten, per Luftballon in den Himmel geschickt. Helfried Maas,...

  • Artern
  • 15.08.18
  • 49× gelesen
2 Bilder

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Kloster + Welt – Klosterlandschaft an Saale-Unstrut

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 06. August durch die Museumsleiterin von Kloster und Kaiserpfalz Memleben, Andrea Knopik, fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Kloster + Welt – Klosterlandschaft an Saale-Unstrut“. Anlass dazu bot die Sonderausstellung „Wissen + Macht – Der Heilige Benedikt und die Ottonen“, die zurzeit und noch bis 15. Oktober im Kloster...

  • Artern
  • 08.08.18
  • 48× gelesen
2 Bilder

Abschlussmusizieren des Internationalen Arbeitskreises für Musik
Rückblick auf besondere Musik in der Laurentiuskirche Kloster Donndorf

Am vergangenen Donnerstag (2.8.) lud der Internationale Arbeitskreis für Musik e.V. (IAM) traditionell zu seinem Abschlussmusizieren in die Laurentiuskirche in Kloster Donndorf ein. Nachdem die Musiker vier Tage lang miteinander geprobt hatten, konnten die trotz hitziger Temperaturen gekommenen Gäste Stücke hören, die vor allem vom 15. bis 17. Jahrhundert entstanden sind. Unter der Leitung von Anja Eckert und Silke Wallach erklangen beispielsweise Kompositionen von Pierre de la Rue, Michael...

  • Artern
  • 02.08.18
  • 33× gelesen

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Martin Luther King jr. - Theologe und Bürgerrechtler

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 02. Juli durch den systematischen Theologen Prof. Dr. Michael Haspel (Uni Erfurt und Jena) fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Martin Luther King jr. - Theologe und Bürgerrechtler“. Anlass dazu bot der 50. Jahrestag der Ermordung Kings in Memphis / Tennessee am 04. April. Zunächst führte Haspel in die zeitgeschichtlichen...

  • Artern
  • 03.07.18
  • 73× gelesen

Beiträge zu Kultur aus