Anzeige

Adventsschau im Blumen- und Gartenland

Adventsschmuck im Außengelände
Adventsschmuck im Außengelände
Anzeige

Traditionell findet am Samstag vor dem 1. Advent bei der Firma Weilepp die Adventsschau statt. Sehr zeitig hängen die Einladungen auf dem Gartengelände, später auch in der Stadt. Von Jahr zu Jahr wächst die Vielfalt des Angebotes, steigt die Besucherzahl. Letzteres ist kein Wunder; denn die Kunden werden rundum gut versorgt. Auf dem Außengelände kann man kalte und heiße Getränke sowie Erbsensuppe und Rostbratwurst kaufen. Im Inneren aber werden alle wie liebe Gäste mit Kaffee, Kuchen und Plätzchen bewirtet, Kinder zum Basteln von Weihnachtsgestecken angeleitet. Natürlich wird auch ein Weinachtsmann bestellt.
Wir suchten uns heute unseren Weihnachtsbaum aus, aßen Erbsensuppe und gingen dann zum Adventsnachmittag ins Heimathaus.
Am Abend aber wanderten wir erneut ins Gartenland zum Schauen; denn ich übernahm den Leitspruch meines Urgroßvaters: "Stiehl dir etwas mit den Augen, aber lass jedem das Seine!" Sich etwas abzuschauen, das geht bei der Firma Weilepp das ganze Jahr über, aber besonders gut zur Adventszeit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige