Auch das Mitteldeutsche Trockengebiet hat den brennenden Busch der Bibel

Der Diptam verströmt gegenwärtig seinen starken Duft - der kann brennen!

Ort/Region: Roßleben

Präambel: Aus dem brennenden Busch erschienen Prophezeiungen, so sagt die Bibel, in Wahrheit kann der Diptam so viel nach Zimt duftendes etherisches Öl verströmen, dass er sich sogar selbst entzünden kann - Beitrag von J. König

Im Wonnenmonat Mai kommt auch der duftende Beitrag des blühenden Diptam jetzt zur Geltung. Auf lichten Kalkstandorten an Waldrändern kommt die, eigentlich aus dem Mittelmeergebiet stammende Staudenpflanze, auch bei uns im Mitteldeutschen Trockengebiet gar nicht so selten vor. Die Pflanze duftet süßlich schwer intensiv nach Zimt und gilt als giftig. Empfindliche Naturfreunde sollten sich vorsichtig diesem einzigartigen Dufterlebnis nähern

Autor: J. König

Autor:

Jürgen König aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.