Grundschüler werden vom Lesemuffel zur Leseratte

Das Projekt „Ich in eine Leseratte“, ist ein von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thürigen gefördertes Projekt und wurde zur Leseförderung vor einigen Jahren als Freizeit-Leseprojekt für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen entwickelt. Projektpartner der Bibliothek „Leseparadies“ ist die Landesfachstelle für Bibliotheken sowie die Sparkasse Thüringen. Am Projekt beteiligt sich die 2. und 3. Klasse der GS Wiehe „Am alten Wald“.
Damit möglichst viele Kinder an dem Projekt teilnehmen und sich als richtige „Leseratten“ erweisen können, gibt es von jedem der 6 Buchtitel mehrere Exemplare. Nachdem Frau Jordanland heute das Projekt „Ich bin eine Leseratte“ vorstellte, stürzten sich die zukünftigen „Leseratten“ mit großer Begeisterung auf die Bücher und suchten sich ein Exemplar aus. Wer aber eine richtige „Leseratte“ werden will sollte schon drei bis vier schaffen. Ein Mitmachheft mit Fragebögen und ein Lesezeichen erhielten die Kinder zusätzlich. Im Anschluss an das Projekt –- ist die junge Leserschaft aufgefordert, den Lesestoff in einem Heft zu bewerten und in Form von Zeichnungen auf Papier zu bringen. Das Heft wird dann bis Ende September zur Auswertung in der Bilbiothek abgegeben. Für besonders eifrige „Leseratten“ lobt die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Preise aus: Zu gewinnen gibt es Buchgutscheine, mit denen individuelle Buchwünsche in der nächsten Buchhandlung erfüllt werden können. Zum Abschluss des Projektes werden alle Schülerinnen und Schüler, die sich am Leseprojekt beteiligt haben, in ihre Bücherei zu einem Lesefest eingeladen, in dessen Rahmen diese Preise zu gewinnen sind.
Frau Jordanland wünscht allen Teilnehmern viel Spaß beim Lesen und freut sich auf viele neue Leser in der Bibliothek „Leseparadies“ in Wiehe, Schulstraße 5, die dienstags und donnerstags in der Zeit von 13.30 – 17.30 Uhr geöffnet ist (Tel.-Nr. 034672/698ß7)

Autor:

Karin Jordanland aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.