Musiksommer Wiehe 2019
Peter Orloff und die Schwarzmeer Kosaken

Das Evangelische Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der St. Bartholomäus- und St. Ursula-Kirche zu Wiehe laden zu einem weiteren Höhepunkt innerhalb des Musiksommers Wiehe 2019 ein. Peter Orloff und die Schwarzmeer Kosaken gastieren am 15.09. ab 17.00 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe.
Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach. Es ist ein wahres Feuerwerk der Emotionen. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer-Kosaken-Chor in der Lage, ein außergewöhnliches Programm aufzuführen mit Werken wie dem „Gefangenenchor“ oder „Schwanensee“. Herzstück des Konzerts sind die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie „Kalinka“ und „Das Wolgalied“.

Kartenvorverkauf: in der Drogerie Kummer in der Leopold-von Ranke-Straße 52, Wiehe und bei der Unstrut Verlag Wiehe GmbH

Autor:

Helfried Maas aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.