Tag der offenenTür

AWO- Kindergarten ( Vorderfront)
18Bilder

im neuen AWO-Kindergarten „Löwenzahn“
Schon im Jahr 2011 zogen 64 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren mit ihren Kindergärtnerinnen in ihr neues Domizil um. Gestern, am 13. 1. 2012, war die offizielle feierliche Übergabe der Einrichtung, und heute, den 14. 1., waren alle Interessierten zum Tag der offenen Tür von 10 bis 14 Uhr zur Besichtigung eingeladen. Viele nutzten das Angebot. Es kamen junge Eltern mit kleinen und größeren Kindern, aber auch Rentner/innen verschiedenen Alters. Alle erfreuten sich an dem hellen, modernen Gebäude, dessen großzügiger Einrichtung und nutzten die Zeit zu Gesprächen mit den Kindergärtnerinnen. Die Kleinen zeigten stolz ihren Gruppenraum, ihre Sitz- bzw. Schlafplätze und das farbenfrohe verschiedenartige Spielzeug. Manch Schulkind probierte Neues aus, z. B. Elektrisches.
Der AWO-Kindergarten hat 82 Plätze für Kinder ab einem Jahr bis zu einem Alter von 6 Jahren. Drinnen und draußen ist genügend Platz. Allerdings muss die Rasenfläche des Spielplatzes erst fest verwachsen sein, bevor die Kinder darauf toben können. Der Parkplatz hingegen kann schon genutzt werden.

Autor:

Hannelore Grünler aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.