Volkstrauertag in Esperstedt

Nicht ganz unumstritten ist die Freiwillige Feuerwehr. Egal welcher Orts. Auch in Esperstedt nicht. Jedoch kann man ihr eins nicht vorwerfen: Das Ausbleiben beim Volkstrauertag. So gedachten sie in kleiner Runde vor den Kriegsdenkmälern des Ortes derer, die durch die beiden Weltkriege oder durch Terrorismus oder durch Antisemitismus oder sonstiger Art von Gewalt bedroht, verletzt oder getötet wurden. Vielleicht wird zukünftig in Esperstedt wieder vermehrt an Traditionen und Werte gedacht, um Vergangenes nicht zu vergessen.

Autor:

Jeffrey Schulz aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.