Anzeige

Weihnachtsmarkt in Wiehe

Anzeige

Freitag, den 2. Dezember

9:30 Uhr, 15:00 Uhr und 20 Uhr
Märchenspiel der Theatergruppe Wiehe/Donndorf im Stadtpark

Samstag, den 3. Dezember

11:00 Uhr
Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch die Bürgermeisterin, umrahmt von der Musikgruppe der Grundschule Wiehe und den Kindern der Kindertagesstätte Wiehe, anschließend: Beginn des bunten Marktreibens

11:30 Uhr
Erbsensuppe aus der Gulaschkanone

14:00 Uhr
Märchenstunde mit Tante Helgard

15:00 Uhr
Märchenhafter Auftritt der Tanzgruppen des WCC

16:00 Uhr
„Hänsel und Gretel“- aufgeführt vom Tanzverein „LaWie“

17:00 Uhr
Impressionen von Wiehe - Lichtbilder-Show -

18:00 Uhr
Advents-Andacht in der St. Bartholomäuskirche

Sonntag, den 4. Dezember

13:00 Uhr
Beginn des bunten Markttreibens

14:00 Uhr
Märchenstunde mit Tante Helgard

15:00 Uhr
„Hänsel und Gretel“- aufgeführt vom Tanzverein „LaWie“

16:00 Uhr
Verlosung der Tombola- Hauptpreise

18:00 Uhr
Adventskonzert mit dem Rastenberger Chor in der Bartholomäuskirche

Samstag und Sonntag:
- Ponyreiten und Schausteller
- Sonderausstellung im Heimatmuseum (Schulstraße 5), „Alles rund um´s Backen“
- das Heimatmuseum ist an beiden Tagen von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet
- an beiden Tagen ist die weihnachtlich geschmückte St. Bartholomäuskirche mit der Weihnachtskrippe geöffnet

Es laden ein:
Die Stadt Wiehe und der Feuerwehrverein Wiehe e.V.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige