Anzeige

Artern - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik

Rente
DDR Rente ist zu hoch

Rentner bekommen zu viel Geld sagt unsere Finanzministerin. Eine unglaubliche Aussage der Finanzministerin von Thüringen war am Freitag gleich auf Seite 2 der Thüringer-Allgemeinen zu lesen. DDR Rentner belasten unsere Landeskasse, weil Sie aus DDR Zeiten Zusatzrenten angespart hatten. Wortwörtlich war zu lesen: Damit würden Gelder verbraucht, die dringend für die Verbesserung der Infrastruktur vor allem in ländlichen Gebieten sowie eine höhere Wirtschaftskraft gebraucht würden. Das ist...

  • Artern
  • 20.10.17
  • 69× gelesen
  • 1
Anzeige
Politik

Wahlbeben

Der Staub legt sich langsam nach dem Wahlbeben! Aber immer noch sind andere an der Wahlschlappe daran schuld! Nach der AfD sollen die Medien diesen Wahlausgang verursacht haben. Denn die hätten zu viel über die AfD berichtet. Das aber die regierenden Parteien und die Opposition jahrelang die Augen vor der Flüchtlings- und Migrationspolitik geschlossen gehalten hatten, machte den Menschen Angst. Die Grünen und die Linken stachen dabei ganz besonders heraus. Schuldenkrise und der Brexit...

  • Artern
  • 05.10.17
  • 10× gelesen
Politik

2000,-€ Strafe für eine Pfandflasche

2000,- € Strafe für eine Pfandflasche! Wieder so ein Irrsinn Spruch eines herzlosen Richters, was kein normal denkender Mensch nachvollziehen kann! Nur weil eine Frau im Münchner Bahnhof eine Pfandflasche einsammelte, um Ihre kleine Rente auf zu bessern, hat ein Richter entschieden, das die Rentnerin 2000,-€ Strafe bezahlen muss. Da man Ihr schon einmal , wegen Flaschen sammeln`s, ein Hausverbot erteilt hatte, Das kann doch aber nicht in Verhältnis stehen, so was ist in meinen Augen...

  • Artern
  • 05.10.17
  • 41× gelesen
  • 2
Politik

Gebietsreform Artern - Sömmerda

Gebietsreform Artern-Sömmerda 22.06.2017 Ich war noch nie mit Herr Blümel so einer Meinung wie jetzt. Als ich noch Stadtratsmitglied war, ging es nicht immer in politischer Hinsicht ruhig mit uns beiden zu. Ständig sind wir aus politischer Überzeugung an einander geraten. Zum ersten mal aber, bin ich mit Ihm so einer gleichen Meinung was den Wechsel nach Sömmerda betrifft. Ich habe den Wechsel bereits Ende Februar 2015 in den Medien kund getan, worauf ich großen Zuspruch aus der...

  • Artern
  • 22.06.17
  • 42× gelesen
Politik

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Erfurter Zoll. Im Jahr zuvor hatten die Beamten 435 Betriebe im Gastgewerbe...

  • Erfurt
  • 29.05.17
  • 71× gelesen
Anzeige
Anzeige
Politik

22 Milliarden für Flüchtlingskriese

Laut Finanzministerium kostete uns die Flüchtlingskrise 2016 fast 22 Milliarden Euro!! In dem neuen veröffentlichten Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums sind für dieses Jahr weitere 21,3 Milliarden Euro dafür im Bundeshaushalt eingeplant. Wo bleiben die Milliarden für unsere Kinder, für unsere Rentner, für unsere Studenten und für die Straßen und Gemeinden die alle marode sind??? In Deutschland und Europa erfrieren Obdachlose auf der Straße und müssen um jeden Cent betteln! Hartz IV...

  • Artern
  • 27.01.17
  • 30× gelesen
  • 2
Anzeige
Politik
Martina Schweinsburg,  Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen
2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens Kulturlandschaft nur Vorteile, weil sich dann die Kreise endlich angemessen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.17
  • 553× gelesen
Politik

Rente ohne Ende

Rente ohne Ende? Es ist schon erbärmlich was die Politiker da raus hauen. Schon die Diskussion darüber ist für unser Land eine Straftat! Die hauen sich jedes Jahr die Taschen voll und immer noch ein Stückchen drauf und nach 26 Jahren der Wiedervereinigung sind wir immer noch ein zwei geteiltes Land in Sachen Rentenniveau. Sind denn die Ostdeutschen Rentner nur der letzte Dreck in dem Staat und alle anderen die nach Deutschland kommen erhalten mehr als unsere Menschen die hier ein ganzes Leben...

  • Artern
  • 30.11.16
  • 24× gelesen
Politik

Trump - Wahl

Trump-Wahl Was für eine Ohrfeige für alle Politiker die glaubten, das so etwas nicht passieren könnte. Ich bin auch nicht ein Freund von diesen Mann, aber es war vielleicht nötig um hier in Deutschland und anderswo die Politiker wach zu rütteln. Auch hier sind die Strukturen tief eingeschliffen und nun werden die Karten aber neu gemischt. Wenn sich unsere Politiker nicht grundsätzlich ändern und Politik für das Volk gemacht wird, man sich nicht um die Gruppen kümmert die aufbegehren um...

  • Artern
  • 14.11.16
  • 13× gelesen
Anzeige
Anzeige
Politik

Innenminister warnt!

De Maizière warnt vor islamistischen Gefährdern Wenn es nicht so ernst wäre, würde ich lachen! Was hat man denn gedacht, bei 1,5 Mill. Asylanten. Jeder normal denkende Mensch hat im Vorfeld das voraus gesehen. Und alle die es offen ausgesprochen hatten, wurden in die rechte Ecke geschoben oder man hat Sie als ausländerfeindlich hingestellt! Man hat sogar die meisten ohne Papiere ins Land gelassen. Die meisten hatten ja, um ein längeres Verfahren anzustreben, Ihre Ausweise weggeworfen, aber...

  • Artern
  • 10.09.16
  • 15× gelesen
Politik

Merkels Politikaussage

Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem was uns lieb und teuer ist! Ja, da hat Sie einmal recht, teuer! Ja merkt denn die Frau nicht das sich Deutschland schon längst verändert hat?! Wie blind ist Sie nur geworden. Es ist eben die lange Amtszeit das man nichts mehr sieht und hört. Alles spielt Sie herunter nur nicht Ihr Egoismus. Sie muss endlich gehen, das müssen Ihr endlich Ihre Parteifreunde sagen, denn Sie weiß nicht was Sie tut. Mir ist jetzt der Seehofer lieber, er hat die...

  • Artern
  • 07.09.16
  • 13× gelesen
Politik

Merkel-Rückzieher

Es ist kaum zu glauben das sich Frau Merkel von der Armenien-Resolution distanzieren will, um Erdogan zu besänftigen! Nach Informationen des "Spiegel" plant die Bundesregierung sich von der Armenien-Resolution des Bundestages zu distanzieren. Berlin will damit angeblich erreichen, dass die Türkei das Besuchsverbot der deutschen Soldaten in Incirlik kippt. Auch das Hamburger Nachrichtenmagazin will erfahren haben, dass sich das Kanzleramt von Angela Merkel und das Auswärtige Amt von...

  • Artern
  • 02.09.16
  • 9× gelesen
Politik

Katrastrophenfall + Hamsterkäufe

Stehen wir jetzt doch vor einem Krieg? Mann will uns wieder einmal für dumm verkaufen und uns einreden Vorräte für Unwetter ein zu bunkern. Doch was ist der wahre Grund? Es kann nur um Krieg gehen! Mit wem das sagt man uns noch nicht. Denn die Panikmache wegen Sturm und Hochwasser oder Stromausfall ist lächerlich. Was nützt es wenn kein Strom vorhanden ist und ich kann nicht kochen, bei Hochwasser werden die ganzen Vorräte nass und bei Sturm fliegt mir alles weg. Was wissen also eingeweihte...

  • Artern
  • 24.08.16
  • 35× gelesen
Politik
BVDA
3 Bilder

Ehrenamtliches Engagement im Fokus der Anzeigenblätter

Vom 16. bis zum 25. September findet in diesem Jahr wieder die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck mit über 1.000 Veranstaltungen deutschlandweit statt. Der BVDA ist in diesem Jahr zum vierten Mal neben dem ZDF Medienpartner der bundesweiten Aktionswoche. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers, möchte das Ehrenamtliche Engagement noch mehr in den Fokus der Anzeigenblätter...

  • Erfurt
  • 12.08.16
  • 92× gelesen
Politik
Mit dem Ruf „Wir sind das Volk“ oder wie auf meinem Foto „Echte Reformen in ihrem Lauf, hält weder Ochs noch Egon auf“, wollten wir – das Volk - Veränderungen. Doch beim Ausverkauf wurden wir von den neuen Machthabern skrupellos ausgenommen und geplündert. Foto: Andreas Abendroth

Mein Fernsehtipp für den 14. März 2016: „Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand“ - Milliarden Mark wurden veruntreut

Der größte wirtschaftspolitische Skandal im Nachkriegsdeutschland Die Treuhand war eine Abwicklungsanstalt, betreut mit der Aufgabe, die volkseigenen Betriebe der DDR in die Privatwirtschaft zu überführen. Dabei wurden Milliarden Mark veruntreut. Der Film trifft Zeitzeugen, Führungspersonen der Treuhand und DDR-Bürgerrechtler. Er stellt Fragen, sammelt Fakten und setzt so Stück für Stück ein Bild von dem größten wirtschaftspolitischen Ereignis und Skandal Nachkriegsdeutschlands zusammen....

  • Saalfeld
  • 12.03.16
  • 180× gelesen
  • 1
Politik

PEGIDA/

PEGIDA Wir sind das Volk, so klang es zur Wendezeit. Und diese Leute wurden als Konterrevolutionäre bezeichnet. Heute wo das Volk wieder auf die Straße geht und die Mehrheit gegen diese Asylpolitik demonstriert, werden diese Leute als Nazi bezeichnet, nur weil unter diesen tausenden von Menschen einige Rechtsradikale sich darunter mischen. Unter den Gegner sind genau so viele Linksradikale darunter die gewaltbereit sind und sich mit den Rechten herumschlagen wollen. Eine Schande ist es wenn...

  • Artern
  • 22.10.15
  • 74× gelesen
Politik

Mehr Geld für Flüchtlinge als für Rentner?

Ich versteh die Welt und Deutschland nicht mehr. Mit den Ankündigungen die unser Staat macht, werden wir noch Millionen mehr an Einwanderern ein Geschenk machen. Asylsuchende bekommen mehr Geld als manch Rentner oder Hartz IV Bezieher! Das kann es doch nicht geben? Wohnungen werden Ihnen kostenlos zu Verfügung gestellt und alle Nebenkosten dazu! Mit welchem Recht geschieht das? Für Leute die unter der Brücke schlafen, hat man noch nie Geld, geschweige denn eine Wohnung bereit stellen...

  • Artern
  • 25.09.15
  • 257× gelesen
  • 1
Politik

Flüchtlingsfrage

Maulkorbpolitik durch Thüringer Landtag in Flüchtlingsfrage angeordnet! Ich nicht! Ich bin ein freier Bürger! Milliarden für Flüchtlinge Nicht Nein sagen können ist eine Einladung an andere sich auf unsere Kosten einen Vorteil zu verschaffen. (Bruno Gideon), so meine Einleitung zum Thema Flüchtlinge. Es ist schon erstaunlich wie man in Deutschland mit Geld um sich wirft. Erst 80 Milliarden an...

  • Artern
  • 09.09.15
  • 224× gelesen
  • 3
Politik
Fährt der Autofahrer in Kindelbrück mit vorgeschriebenen 50 Kilometern pro Stunde (km / h) in den Ort hinein, wird er freundlich angelächelt. Fotos: Sandra Rosenkranz
4 Bilder

Ein Lächeln für das richtige Fahren

Das erste Dialogdisplay in Thüringen steht seit zwei Jahren in Kindelbrück – Bürgermeister Roman Zachar weiß es zu schätzen. Weitere Thüringer Kommunen werden in diesem Jahr ein Display aufstellen können, um den Verkehr zu ermahnen. Zu dem landesweiten Förderprogramm läuft 2015 zusätzlich eine Plakataktion, für die bis 27. September über das schönste Lächeln abgestimmt werden konnte. Sie lächeln freundlich, ziehen ihre Lippen gerade oder lassen die Mundwinkel hängen und zeigen so deutlich...

  • Sömmerda
  • 08.09.15
  • 365× gelesen
Politik

Verlust der letzten Kulturstätte in Artern

Verlust der letzten Kulturstätte in Artern Ich bin vielleicht dabei mir wieder einmal den Mund zu verbrennen. Man wird mir nachsagen ich sei ausländerfeindlich. Aber viele die mich kennen wissen, dass ich ein sozial denkender Mensch bin und nicht ausländerfeindlich. Es geht mir darum das man uns das letzte Stück Kultur wegnehmen will. Wo sollen all die kleinen und größeren Feste gefeiert werden, wenn man die kleine Kneipe den Arternern auch noch...

  • Artern
  • 21.08.15
  • 87× gelesen
Politik

Gebietsreform

Gebietsreform 27.02.2015 Nein oder nur mit Sömmerda! Der Altkreis Artern soll wieder in ein Gebiet gepresst werden mit dem wir vorher nie etwas zu tun hatten. Wir sind uns noch nicht einmal mit dem jetzigen Kyffhäuser-Kreis einig, wie soll es dann zusätzlich mit dem Unstrut-Hainich-Kreis funktionieren? Wer bestimmten schon wieder ohne die Einwohner zu fragen, zu wem wir uns hingezogen fühlen und...

  • Artern
  • 27.02.15
  • 57× gelesen
Politik

Pegida

Pegida Ich weiß nicht warum man sich jetzt so die Hände reibt, das Pegida sich spalten tut? Denkt man das sich jetzt das ganze in Wohlgefallen auflöst und niemand mehr was über den Islam sagen tut? Nein, die Gedanken sind ja frei und mehr Menschen als auf die Straße gegangen sind, denken ja so wie Pegida! Meint man auch wenn eine Show auf der Bühne stattfindet, das die Menschen der Pegida sich so umstimmen lassen? Ich hätte mir die Show auch angesehen obwohl ich, so wie die meisten Anhänger...

  • Artern
  • 30.01.15
  • 168× gelesen
Politik
Titelseite des Allgemeinen Anzeigers am 25. Januar.

Leitartikel der Chefredaktion: Für ein tolerantes Thüringen

Der Allgemeine Anzeiger – Thüringens größtes Wochenblatt – positioniert sich am Wochenende deutlich: gegen braune Einfalt und für ein tolerantes Thüringen. Der Titelschriftzug unserer Ausgaben ist bunt, in einem großen Leitartikel wenden sich Emanuel Beer (Chefredakteur) und Michael Steinfeld (stellvertretender Chefredakteur) an die Leser: "In Thüringen sorgen gefährliche Gedanken für Schlagzeilen: Alltagsrassisten gehen mit Verschwörungstheoretikern, verfassungsfeindlichen Fanatikern,...

  • Erfurt
  • 23.01.15
  • 2118× gelesen
  • 14
Politik

Schiefer Turm

Der schiefe Turm wird eines Tages die Stadt Bad Frankenhausen in eine solche Schieflage bringen, da wird sich der Bürgermeister Strejc noch einmal danach sehnen, lieber ihn abgetragen als der Rettung zugestimmt zu haben. Woher kommen die zusätzlichen Gelder? Es geht hier nicht um ein paar Tausend sondern um mehr als 250 tausend Euro! Welche sozialen Projekte müssen jetzt daran glauben und welche Gemeinden bekommen jetzt weniger Geld? Nur weil ein Bürgermeister nicht einsehen kann, das dieses...

  • Artern
  • 16.12.14
  • 107× gelesen

Beiträge zu Politik aus