Merkel-Rückzieher

Es ist kaum zu glauben das sich Frau Merkel von der Armenien-Resolution distanzieren will, um Erdogan zu besänftigen!
Nach Informationen des "Spiegel" plant die Bundesregierung sich von der Armenien-Resolution des Bundestages zu distanzieren. Berlin will damit angeblich erreichen, dass die Türkei das Besuchsverbot der deutschen Soldaten in Incirlik kippt.
Auch das Hamburger Nachrichtenmagazin will erfahren haben, dass sich das Kanzleramt von Angela Merkel und das Auswärtige Amt von Außenminister Frank-Walter Steinmeier auf diese politische Geste gegenüber dem türkischen Präsidenten Erdogan geeinigt haben soll. Der Regierungssprecher Steffen Seibert soll zu dem die Distanzierung öffentlich verkünden.
Es ist kaum zu glauben, wie unglaubwürdig sich unsere Kanzlerin damit macht. Wie kann unsere derzeitige Regierung denn so was machen? Dazu kann man nur noch sagen, es wird Zeit das Sie geht. Eine weitere große Fehlentscheidung der Kanzlerin in Ihrer Amtszeit, nach der Flüchtlingsentscheidung alle kommen zu lassen.
Nein, damit bin ich nicht mehr einverstanden, was jetzt so abläuft in der Bundesregierung! Nur noch kuschen, lügen und betrügen!

Lutz Blobner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen