Artern - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

5 Bilder

Alles was Recht ist (4) (Aktaufnahmen in der Öffentlichkeit)

Grundsätzlich sind Aktaufnahmen in der Öffentlichkeit nicht verboten, stellen also auch keine Straftat dar. Maßgebend ist hier der § 118 des Ordnungswidrigkeitengesetz (OWIG) der dies regelt. Hier wird in aller Regel die Einzelfallprüfung angewandt. Das Verhalten des Fotografen und des Models darf keinesfalls „grob ungehörig“ sein und auch nicht geeignet sein, die Allgemeinheit zu belästigen oder gar zu gefährden. (Aktaufnahmen auf der Autobahn J ) Auf jeden Fall kann man immer damit...

  • Erfurt
  • 17.03.11
  • 2.001× gelesen
  •  2
Signalisierungim Gras: rechtwinklig zueinander angeordnete weiße Plastikfolien (ca. 1,4 Meter x 0,5 Meter)

Luftbilder von Thüringen für das Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation des Freistaates Thüringen (TLVermGeo) lässt zur Aktualisierung der amtlichen Daten im Frühjahr 2011 Luftbilder in Nord-, Mittel- und Ostthüringen herstellen. Die entsprechenden Regionen werden beflogen. Zur späteren Verarbeitung der Befliegungsergebnisse sind örtliche Erkundungs- und Vermessungsarbeiten notwendig. Diese umfassen auch das Auslegen von Signalisierungen für Passpunkte. Dabei handelt es sich um rechtwinklig zueinander angeordnete...

  • Sömmerda
  • 16.03.11
  • 1.562× gelesen
  •  2

Blinde Seher

Schon in der Antike suchten die Menschen nach Ursachen für Erblindung. Es entstanden Mythen, von denen noch erzählt werden soll, Mythen von blinden Sehern, die nicht im DUNKLEN tappten. Für mich, die AMD-Patientin, enthalten diese Sagen viel Wahres, wenn sie auch die Ursachen meiner Krankheit nicht erkennen lassen. Heute schreiben Augenheilkundige von Risikofaktoren für die verschiedenen Augenkrankheiten. Für die AMD gibt es vermeidbare und unvermeidbare Ursachen. Unvermeidbare Risikofaktoren...

  • Artern
  • 15.03.11
  • 212× gelesen
  •  1
2 Bilder

1000 Online-Stellenbörsen – von der Qual der Wahl

Finden Sie Ihre neue Arbeitsstelle und / oder werden Sie vom zukünftigen Arbeitgeber gefunden Auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz wird das Internet immer wichtiger. Mittlerweile existieren in Deutschland über 1000 Online-Stellenbörsen als Treffpunkte für Angebot und Nachfrage rund um den interessanten Beruf. Da den Überblick zu behalten und die richtigen Stellenbörsen zu durchforsten, ist nicht immer ganz leicht. In den meisten dieser Internetangebote können Sie nicht nur nach...

  • Erfurt
  • 15.03.11
  • 2.203× gelesen
  •  1
29 Bilder

Unstrut Schrecke Express

Bei der Versammlung am 12.03.2011 der IG Unstrutbahn in Donndorf, wurde das Projekt "Unstrut Schrecke Express" vorgestellt. Die Vorstellung ist mit freundlicher Genehmigung der "IG Unstrutbahn", als Präsentation, aus den Bildern ersichtlich.

  • Artern
  • 13.03.11
  • 684× gelesen

Heimtückische AMD

Heimtückische AMD Die Altersbedingte Makula-Degeneration verläuft schleichend, vom Patienten über Jahre unbemerkt, ohne Schmerzen. Anfängliche Symptome werden nicht als Warnung verstanden: So wird erhöhte Lichtbedürftigkeit auch am Tage auf Übermüdung geschoben. Verminderte Kontrast-Sensibilität wird häufig gar nicht wahrgenommen oder falsch gedeutet. Trotz erhöhter Blendungsempfindlichkeit nehmen Autofahrer weiter am Verkehr teil und gefährden sich und andere. Auftretende Metamorphopsien...

  • Artern
  • 04.03.11
  • 198× gelesen
Chili - anderthalb Wochen nach der Aussaat.

Der Chili sprießt

Hallo Thomas, ich bin Dir in Sachen Aussaat eine Woche voraus. Dank der kräftigen Sonnenstrahlen sprießt mein Chili schon. Ich habe die Haube kurz gelüftet und dieses Beweisfoto geschossen.

  • Erfurt
  • 03.03.11
  • 231× gelesen
  •  5

Intelligent Staubsaugen lassen: Der iRobot Roomba im Test

I, Robot heißt ein Film mit Will Smith, bei dem ein Roboter sein Ich entdeckt. Bei dem iRobot Roomba Vacuum Cleaning Robot dagegen hofft man, dass das genau nicht passiert, sondern er wie vorgesehen, den Fußboden automatisch sauber saugt. Wenn die schwarz-graue Scheibe, circa 30 Zentimeter im Durchmesser und circa sechs Zentimeter hoch, ohne Kabel und Fernsteuerung durch die Wohnung fährt, kommt anfangs schnell der Gedanke auf, hier handele es sich mehr um einen neuen Mitbewohner, ein Haustier,...

  • Jena
  • 01.03.11
  • 908× gelesen
  •  13
Bei der Gesellschaft "Sir Huckleberrys" konnte man sich gegen die Entführung durch Außerirdische versichern lassen.
4 Bilder

Schutz vor E.T.: Alien-Entführung, Golf-Asse, Körperteile – fast alles lässt sich versichern

Die junge Frau düst mit ihrem Wagen durch die Straßen. Aus dem offenen Fenster ragt der Gitarrenkoffer. Rums! Es hat gekracht - ein Unfall. Ihre Erkenntnis: "Musik kann man nicht versichern, seine Instrumente schon." Sieht Bianca Boss vom Bund der Versicherten (BdV) diesen Allianz-Werbespot, kann sie nur mit dem Kopf schütteln: "Ich weiß, dass es Geigen gibt, die einen erheblichen Wert besitzen. Eine Instrumenten- Versicherung spielt allerdings nicht die erste Geige. Viel mehr hoffe ich für die...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 1.100× gelesen
Nur ein kleiner Picks.
3 Bilder

Impfen schützt

Vorbeugen ist besser, denn besiegt geglaubte Krankheiten können wiederkehren Impfungen dienen dem Schutz gegen Infektions-Krankheiten. Sie erzeugen Immunität und zählen zu den effektivsten präventiven ­Maßnahmen der modernen Medizin. Die Ausrottung der Pocken 1980 und die ­weitgehende Eliminierung der Poliomyelitis (Kinder­lähmung) sind dabei die besten ­Beispiele für die Effektivität von ­Impfungen. Bis in die achtziger Jahre glaubte man, dass in den entwickelten Nationen...

  • Erfurt
  • 26.02.11
  • 390× gelesen
  •  2
Diese Clowns sind fröhlich. Doch "Es"-Gucker wissen, dass die Spaßmacher auch gruselig sein können.
6 Bilder

Ein Kostüm - Doppelter Einsatz

Wer für die Karnevalstage noch kein Kostüm hat, kann auch die Maskerade vom vergangenen Halloween aus der Kiste holen. Und umgekehrt. Denn so einige Verkleidungen funktionieren bei beiden Festen bestens. Teilweise müssen nur hier und da einige Details verändert werden. Hier ein paar Vorschläge: - Der Pirat ist als Schrecken der sieben Weltmeere ein gern gesehener Halloween-Gast - vor allem, wenn es sich um die Besatzung eines Geisterschiffs handelt. Zu Fasching singt er einfach einen...

  • Erfurt
  • 23.02.11
  • 725× gelesen
  •  3

Vertrauen

Ich sitze im Flugzeug. Flugangst habe ich nicht. Weit unten schweben einige Wolken über dem Mittelmeer. Nach einer Woche im Lande der Bibel geht es zurück nach Hause. Neben den Gedanken an die Erlebnisse der letzten Tage kommen Fragen hoch. Wer sitzt da vorn im Cockpit und steuert diesen Flieger? Wer ist der Mann, der sich zwischendurch kurz über den Lautsprecher meldet und Flugdaten ansagt? Hat er Erfahrungen mit dieser Maschine? Ist er ein guter Pilot? Hat er gute Laune oder Stress mit...

  • Erfurt
  • 21.02.11
  • 257× gelesen
René Kodura zeigt die Flaschenrohlinge (im Vordergrund), aus denen die PET-Flaschen hergestellt werden.

Wie ist das Leben als Verfahrensmechaniker, Herr Kodura?

Sie zeigen Farbe und Figur, sind gerade oder tailliert, haben einen kurzen oder langen Hals. PET-Flaschen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. "Das Kunststoffmaterial fasziniert mich. Ohne große Kräfte bieten sich unendlich viele Möglichkeiten bei der Werkstoffbearbeitung", sagt René Kodura, Verfahrensmechaniker für Kunststoffund Kautschuktechnik. "Bei einem Praktikum erkannte ich, wie interessant und abwechslungsreich der Beruf des Verfahrensmechanikers sein kann." Physik und...

  • Erfurt
  • 21.02.11
  • 807× gelesen

Störrische Modems

Es schien eine zu bewältigende Herausforderung zu sein: „Nein, ich brauche kein neues Modem“, sagte ich zum Techniker einer bekannten deutschen Fernsehkabelfirma, die mich kürzlich aus einer DSL-freien Zone in Jena befreite. Warum etwas Neues kaufen, wenn ein unwesentlich älteres Gerät der gleichen Herstellerfirma seine Dienste wieder aufnehmen könnte? „Sie müssen die Kabel am Modem anders stecken und vielleicht im Menü etwas umstellen“, riet der Techniker noch. Ich schrieb mir nicht mal seine...

  • Jena
  • 19.02.11
  • 400× gelesen
  •  2
Einmal wöchentlich findet im Kindergarten Geraberg Computerunterricht statt. PC-Trainer Ulf Hirschmann gibt Lynn noch kleine Hilfestellungen.
2 Bilder

Flinke Maus-Finger: Mit richtiger Anleitung können auch Kindergartenkinder Erfahrungen am PC sammeln

Lynn ist fünf. Gebannt sitzt sie vor einem Laptop. Ihre Maus huscht flink über den Bildschirm. Die Puppe ist fertig, die Tagesaufgabe geschafft. Schnell noch ein Ausdruck für Mama. Jetzt kommt die Belohnung, ein kleines Spiel. "Ich mag Tapsi!", ruft Lynn begeistert. Jeden Donnerstagvormittag findet im Kinder­garten Geraberg Computer­unterricht statt. Ein Projekt, welches seit mehr als zehn Jahren in Kooperation mit der Kinder-Computerschule Arnstadt e.V. durchgeführt wird. Der PC ist heute...

  • Erfurt
  • 18.02.11
  • 1.159× gelesen
Der berühmte Einzelfall, hier Nummer 1. Ein Rieker-schuh für Kinder.
4 Bilder

Ein bedauerlicher Einzelfall: Rieker Schuhe

Dass ein Gerät nur kurze Zeit hält, darüber wunderte ich mich das erste Mal Anfang der 90er. In meiner ersten Studentenbude. Ein neugekaufter Kühlschrank der Marke "Ignis" überlebte nicht viel länger als seine Garantiezeit. Das hielt ich für Pech. Doch das war es nicht. "Geplante Obsoleszenz" heißt der Fachbegriff dafür. Eine Firma plant die Lebensdauer eines Produktes genau, um möglichst viele davon zu verkaufen. Beschwert man sich dann beim Hersteller heißt es immer wieder: Tut uns leid,...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 899× gelesen
  •  8
Der angehende Kfz-Mechatroniker Patrick Steckel wechselt einen Reifen. Foto: Steinfeld

Wie ist das Leben als Kfz-Mechatroniker, Herr Steckel?

"Wer sich nicht die Hände dreckig machen möchte, für den ist dieser Beruf nichts." Patrick Steckel packt gerne mit an. Seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in der Erfurter Mercedes-Benz- Vertragswerkstatt Russ & Janot gefällt ihm demzufolge richtig gut. An die Lehrstelle kam er über zwei Praktika und einen erfolgreichen Einstellungstest. Vier Stunden lang wurde Steckel in sieben verschiedenen Bereichen geprüft. Er setzte Zahlenreihen fort und erklärte, wie herum sich Zahnräder zu drehen...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 4.182× gelesen
Streit kostet nur Zeit und Energie, führt aber zu nichts - sagt Autor und Partnerschaftsberater Christian Thiel.
2 Bilder

Streit-Mythen - Partnerschaftsberater Christian Thiel warnt vor Beziehungskrach

"Streit ist auch keine Lösung", behauptet Beziehungscoach Christian Thiel in seinem neuen Buch. Der Partnerschaftsberater deckt sechs Mythen der Liebe auf. Mythos 1: Konfliktpunkte müssen geklärt werden, damit es einem Paar wieder gut geht. Nein, umgekehrt wird ein Schuh daraus: Wenn es einem Paar wieder gut miteinander geht, können Konfliktpunkte besser gelöst werden. Mythos 2: Für jeden Zwist gibt es eine Lösung - wenn man nur darüber spricht. Falsch. Für manche Probleme in einer...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 1.192× gelesen
  •  1

Was ist eine Bildergalerie?

Hier noch ein meinanzeigertipp zur Bildergalerie: Wenn Sie als Schlagwort "Bildergalerie" schreiben, erscheinen Ihrer Bilder auch in der entsprechenden Übersicht auf der Startseite.. Dies hat aber nur Sinn, wenn es auch wirklich eine Galerie ist, also sollten es auch mehrere Bilder sein. Für einzelne Bilder haben wir hier die Kategorie "Schnappschuss", das kann auch gerne in den Tags vermerkt werden.

  • Erfurt
  • 11.02.11
  • 449× gelesen
Die Wiener Fotografin Luzia Ellert setzt die edle Schote im reich illustrierten Buch „Chili“ gekonnt in Szene. Verlag: Collection Rolf Heyne

Feurige Früchte - Buchtipp: Chili

Das Buch "Chili" bietet neue Anregungen für die kreative Scharfschmecker-Küche Manche mögen’s scharf. Die Zeiten sind vorbei, in denen Chili hierzulande nur in Chili con Carne zu finden war. Heute verfeinert die scharfe Schote Getränke, Salate, Hauptgerichte und sogar Desserts. Das Buch "Chili" bietet neue Ideen für die Scharfschmecker- Küche - mit 120 Rezepten des jungen Wiener Haubenkochs Oliver Hoffinger. Ingo Swoboda steuert in Begleittexten wissenswerte Informationen rund um die...

  • Erfurt
  • 10.02.11
  • 290× gelesen

Das Aktuellste an den Anfang - Der Lebenslauf gehört zu den wichtigsten Elementen einer Bewerbung

Zu den wichtigsten Informationen einer Bewerbung - erst recht einer E-Mail-Bewerbung - gehört der Lebenslauf. Oft verzweifeln wir Personalberater, wenn Bewerber zu kurz darstellen, was sie in den vergangenen Jahren beruflich gemacht haben. Deshalb hat sich ein formaler Aufbau mit folgenden Untergliederungen bewährt: 1. Ordnen Sie links die Arbeitsstelle zeitlich ein. Nennen Sie dabei den Monat und das Jahr des Beginns und des Endes. Aktuelle Kenntnisse werden höher geschätzt als...

  • Erfurt
  • 10.02.11
  • 2.061× gelesen
Angelika Witt, Feng-Shui-Beraterin in Nordhausen

Weg damit! Wohnungsinventur mit Feng Shui

Will der Mensch zu Hause Kraft und Geborgenheit finden, muss er erst einmal entrümpeln. Feng-Shui-Beraterin Angelika Witt aus Nordhausen gibt Tipps. Weg mit Altem, Überflüssigem! Der Jahresanfang ist die ideale Zeit zum Entrümpeln. Denn unnützer Krempel hemmt den Energiefluss. So besagt es die chinesische Harmonielehre Feng Shui. „Nur wo ich mich wohlfühle, kann ich die Seele entspannen und Kraft tanken“, erklärt Angelika Witt. Die Bauingenieurin aus Nordhausen studierte Feng Shui bei einem...

  • Erfurt
  • 08.02.11
  • 2.500× gelesen
  •  3

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.