50 Jahre Leichtathletik in Artern – Wo ist die Zeit hin?

Bei Blicken in die Vereinschronik und in alte Ergebnisse machten sich die Arterner Leichtathleten im Herbst des vergangenen Jahres bewusst, dass wir in diesem Jahr 50 Jahre jung oder alt werden. Sicher gibt es Vereine, die sind viel älter als der Salinestadt-Verein, aber trotzdem kam die Frage auf: „Wo ist die Zeit hin?“. Schnell gab jeder seine Anekdoten aus seiner aktiven und Übungsleiterzeit bei der Vereinsversammlung zum Besten. „Das müssen wir gebührend feiern“, war die Meinung am Ende der Versammlung. Inzwischen wurde schon ein grober Ablauf erstellt.
Am 06.09. werden in geschlossener Veranstaltung ehemalige Leistungsträger eingeladen und wir versuchen mit Leichtathletikgrößen aus der Region ins Gespräch zu kommen. Erich Drechsler (Trainer von Heike Drechsler) zum Beispiel hat sich den Termin im Kalender notiert und wird voraussichtlich mit dabei sein. Vielleicht können wir auch Marathonlegende Waldemar Cierpinksi und Olympiasieger Nils Schumann für unsere Feier gewinnen. Der darauffolgende Samstag wird im Salinestadion gefeiert. Alle ehemaligen, aktiven Leichtathleten mit Freunden, Verwandten und Bekannten, die Vereine aus Artern und viele Gäste werden dazu eingeladen das Treiben im Stadion mitzuerleben. Mit einem traditionellen Fackellauf und historischen Darbietungen werden wir die „ernsten“ (Sprint, Sprung, Wurf) und „lustigen“ (wir werden den Hürdenlauf beim Wort nehmen) Wettkämpfe einleiten. Für das leibliche Wohl und für die Unterhaltung der Kinder wird an diesem Tag gesorgt.
Mit viel Spaß und dem Schwelgen in alten Erinnerungen werden wir kräftig feiern und freuen uns auf viele Gäste und Sportbegeisterte. Nicht vergessen, das Wochenende vom 06.09. bis 07.09. ist was los in Artern – die Leichtathleten feiern!
Alle ehemaligen Leichtathleten, die sich durch diesen Artikel angesprochen fühlen, melden sich bitte bei Klaus-Hubert Dorfmann, Dieter Heintzschel oder im Internet unter www.arternerlv.de.

Autor:

Markus Willmitzer aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.