Rückblick Theatersommer 2017 im Heimathaus Roßleben

3Bilder

Der Theatersommer 2017 im Heimathaus stand dieses Jahr unter dem Motto "Lutherjahr 2017".
Bei hervorragendem Sonntagswetter, wurde von unserem Laienkünstlern das Theaterstück "Vom verlorenen Krieg - Münzer 1524 in Allstedt" aufgeführt.
Die Aufführung war sehr gut besucht und wurde von den Besuchern sehr interessiert verfolgt.
Vor, während und nach der Vorführung konnten sich die Besucher auch von den Backkünsten der Mitglieder des Heimatverein Roßleben überzeugen, denn es gab Kaffee und sehr leckeren selbst gebackenen Kuchen.
Wir, der Heimatverein Roßleben, bedanken uns bei allen Besuchern, Künstlern und Helfern, und laden alle bereits heute für das kommende Jahr wieder ein dabei zu sein. Motto, Name und der genaue Zeitpunkt werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Heimatverein Roßleben
Wer möchte einmal mitwirken?
Jeder der Interesse hat einmal, oder auch öfter, an einer solchen Aufführung mitzuwirken kann sich gern bei uns melden. Alle Anfragen werden zu den Verantwortlichen weitergeleitet.

Autor:

Ingo Heidenreich aus Artern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.