Amtssprache

Beiträge zur Rubrik Amtssprache

Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 06.03.2013

. Tödlicher Verkehrsunfall vom 01.03.2013 Gera: Der bei dem Verkehrsunfall in der Gessentalstraße am Freitag, 01.03.2013, verstorbene 67-jährige Fahrer des PKW BMW erlitt während der Fahrt einen Herzinfarkt. Das ergab die Obduktion, die am Dienstag, 05.03.2013, erfolgte. Meldung vom Freitag, 01.03.2013: Am Freitag, gegen 10.10 Uhr kam es auf der Gessentalstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Ein Pkw BMW kollidierte aus noch unbekannter Ursache mit einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.03.13
  • 455× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht Erfurt /Sömmerda:

Von Polizeikommissar Dominique Schuh Kontrolle angekündigt - Erfurt (5.3.2013) Bereits am 2.3.13 fand ein 50-jähriger Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Brill- Straße, eine Postwurfsendung in seinem Briefkasten. Der Zettel erweckte den Eindruck, als sei er von den Stadtwerken Erfurt. In deren Namen wurde für den 6.3.13 eine Kontrolle der Heizkörper in der Wohnung des Mieters angekündigt. Da der Termin für den Mieter ungelegen kam, setzte er sich mit den Stadtwerken in Verbindung....

  • Erfurt
  • 06.03.13
  • 527× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 06.03.2013

. Unfallzeugen gesucht Pößneck. Nach bisherigem Sachstand wurde am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, eine Frau mit Kinderwagen angefahren. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz vor dem Netto-Markt in der Mühlstraße. Die Frau habe durch Klopfen an die Scheibe auf sich aufmerksam gemacht und der Fahrer habe nicht bemerkt, dass es zur Berührung seines PKW mit der Fußgängerin kam. Etwa vier Stunden nach dem Unfall wurde die Polizei darüber informiert, dass die Frau jetzt Schmerzen am Bein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.03.13
  • 51× gelesen
Amtssprache
Golf-Fahrerin, bitte melden!

Polizei aktuell: Golf-Fahrerin gesucht (06.03.2013)

Nordhäuser Polizei bittet um Hinweise Am Montag, dem 28.01.2013, kam es gegen 17:30 Uhr auf der Ortsverbindung zwischen Friedrichslohra und Bleicherode zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein 17-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Eine bislang unbekannte Frau war mit ihrem Golf auf den Jugendlichen aufgefahren, der daraufhin in den Straßengraben stürzte. Die Frau kümmerte sich im Anschluss um den Verletzten und brachte ihn nach Hause. Die Verletzungen waren bis zu diesem Zeitpunkt noch...

  • Nordhausen
  • 06.03.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Nötigen, Ausbremsen, Abhauen - Aus dem Eichsfelder Polizeibericht

Ein 18-Jähriger war mit seinem Audi A4 am 04. März gegen 22:50 Uhr auf der B 80 von Heiligenstadt in Richtung Uder unterwegs. Auf der gesamten Fahrstrecke fuhr hinter ihm ein Pkw BMW, der immer sehr dicht auf den Audi auffuhr. Der BMW wollte mehrmals überholen, was aber auf Grund des Gegenverkehrs nicht gelang. Kurz vor Uder überholte der BMW dann doch und scherte zwischen dem Audi und einem davor fahrenden Fahrzeug ein. Er bremste den Audi-Fahrer aus, so dass dieser anhalten musste. Aus...

  • Heiligenstadt
  • 05.03.13
  • 146× gelesen
Amtssprache

Überwiegend in den Nachtstunden - Vegetationsrückschnitt an den Eisenbahnstrecken

Die Deutsche Bahn AG schneidet in den Nächten vom 8. bis 9. März (jeweils von 21.00 bis 6.00 Uhr) an der Eisenbahnstrecke zwischen Nordhausen und Wolkramshausen, am 10. März (von 3.00 Uhr bis 23.00 Uhr) an der Eisenbahnstrecke zwischen Heilbad Heiligenstadt und Eichenberg sowie vom 11. bis 29. März (jeweils von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr) an der Eisenbahnstrecke Seebach (Unstrut-Hainich-Kreis) – Leinefelde die Vegetation zurück. Um den laufenden Bahnbetrieb nicht zu beeinträchtigen, finden...

  • Heiligenstadt
  • 05.03.13
  • 128× gelesen
Amtssprache

Vom Lkw gestreift, mit Zaunslatte geschlagen ... Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 05.03.2013

. Verkehrsunfall 1 Gera: Aufgefahren auf einen Renault ist ein 21-Jähriger mit seinem PKW Opel am Montag, 04.03.2013, gegen 15:00 Uhr. Er war auf der Straße von Gera nach Cretzschwitz unterwegs. Kurz nach dem Abzweig Seligenstädt fuhr er auf den vor ihm langsamer fahrenden Renault auf und schob diesen auf einen davor fahrenden Renault. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Verkehrsunfall 2 Gera: Ca. 5.000 Euro Sachschaden entstanden bei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.03.13
  • 165× gelesen
Amtssprache

Großalarm in Hesserode

Sonntagabend 18.13 Uhr informierte die Polizeit die Leitstelle des Landkreises Nordhausen, dass aus einem LKW-Auflieger, der bei Hesserode abgestellt war, eine Flüssigkeit austritt. Die daraufhin alarmierte Berufsfeuerwehr Nordhausen musste bei Ankunft am Einsatzort davon ausgehen, dass es sich bei der herabtropfenden Flüssigkeit um eine gefährliche Chemikalie handelte. Deshalb wurde 18.43 Uhr Alarm für den Gefahrgutzug des Landkreises ausgelöst. Einsatzkräfte aus Bleicherode, Ellrich,...

  • Nordhausen
  • 05.03.13
  • 59× gelesen
Amtssprache

Welche Ehrenamtlichen sollen geehrt werden?

Alle demokratischen zivilgesellschaftlichen Organisationen, Vereine und Verbände mit dem Status der Gemeinnützigkeit, Kirchgemeinden etc. sind aufgerufen, Personen vorzuschlagen, die aus ihrer Sicht in diesem Jahr mit einer Einladung des Oberbürgermeisters Andreas Bausewein zur Ehrenamtsfeier gewürdigt werden sollen. Bürgerschaftliches Engagement ist eine wesentliche Stütze unserer Gesellschaft. "Wer sich langjährig und auf hervorragende Weise zum Wohle unserer Gemeinschaft einsetzt, hat...

  • Erfurt
  • 05.03.13
  • 136× gelesen
Amtssprache

Neue Familienbroschüre für die Stadt Heilbad Heiligenstadt

Die BVB-Verlagsgesellschaft mbH hat eine Familienbroschüre erstellt, die die Stadt Heilbad Heiligenstadt als familienfreundlichen Standort mit vielfältigen Perspektiven für alle Altersgruppen präsentiert. Die neue Familienbroschüre ist ein Nachschlagewerk mit hohem Nutzwert, das vor allem Eltern, Kindern und Jugendlichen, aber auch älteren Menschen die Möglichkeit bietet, die zur Verfügung stehenden Angebote aus den Bereichen Kinderbetreuung, Schule, Ausbildung, Freizeit und Gesundheit zu...

  • Heiligenstadt
  • 05.03.13
  • 94× gelesen
  •  1
Amtssprache

Bürgerhinweise gefragt

Helfen Sie mit, die Stadt Schmölln sauber zu halten! Die Stadtverwaltung Schmölln ist stets bemüht, Missstände zu beseitigen. Hierbei sind wir auf die Hinweise der Schmöllner Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Sollten Ihnen bestimmte „Schmuddelecken“ / Missstände bekannt sein, bitten wir Sie sich telefonisch (034491/ 76-180 oder 76-183) an das Ordnungsamt zu wenden! Das können wilde Plakatierung/herumliegende Plakate; Müll/Unsauberkeit, Hundekot; verschmutzte/zugewachsene...

  • Gera
  • 04.03.13
  • 64× gelesen
Amtssprache

Schöffenwahl 2013 in Schmölln

Am 31.12.2013 enden bundesweit die Amtszeiten der in der Strafrechtspflege tätigen Schöffen und Jugendschöffen. Daher steht in diesem Jahr wieder eine Schöffenwahl im Freistaat Thüringen an. Die neue Amtsperiode der Schöffen läuft vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2018. Die Gemeinden müssen die Vorschlagslisten für die Wahl der Schöffen erstellen. Aus diesem Grund sucht die Stadt Schmölln bereits jetzt interessierte und engagierte Bürger und Bürgerinnen für die am 01. Januar 2014 beginnende...

  • Gera
  • 04.03.13
  • 151× gelesen
Amtssprache

Englisch am Vormittag - Kurs an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Leinefelde

An der Kreisvolkshochschule Eichsfeld beginnt am 11. März um 11:15 Uhr in Leinefelde der Kurs "Englisch am Vormittag". Dieser 60-stündige Kurs ist für Anfänger geeignet und findet immer montags in der Zeit von 11:15 bis 12:45 Uhr statt. Hauptinhalt ist das schrittweise Erlernen der einfachen Umgangssprache. Interessenten für diesen Kurs können sich in der Kreisvolkshochschule Eichsfeld-Leinefelde, Konrad-Martin-Straße 101, melden beziehungsweise telefonisch unter Nummer (03605) 516 70 oder...

  • Heiligenstadt
  • 04.03.13
  • 131× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein VW Polo befuhr am 01. März gegen 15:00 Uhr die B247 aus Richtung Ferna kommend in Richtung Teistungen. Kurz vor der Ortslage Teistungen sprang von rechts plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn, welcher mit dem Fahrzeug kollidierte. Der Fuchs verendete auf der Fahrbahn. Der Fahrer schaffte das Tier an den Straßenrand, um den Verkehrsfluss nicht mehr als nötig zu behindern. Es entstand ein Sachschaden von zirka 150 Euro. Am 01. März kam es zu einem Zwischenfall in...

  • Heiligenstadt
  • 04.03.13
  • 138× gelesen
Amtssprache

Volltrunken und Pipi

Die Polizei berichtet: 1. Kriminalitätsgeschehen Tür eingetreten Gotha (LPI Gotha) Weil ein 30-Jähriger seine Ex sprechen wollte, trat er einfach kurzerhand die Wohnungstür eines 24-Jährigen ein. Dort hielt sich am Sonntagabend die 22-jährige Ex-Freundin auf. Nachdem die Tür offen war, schlug der 30-Jährige den 24-Jährigen sofort zu Boden. Die 22-Jährige rief unterdessen die Polizei um Hilfe und der Angreifer ergriff die Flucht. Der 24-Jährige wurde leicht verletzt. Sachschaden etwa 500...

  • Gotha
  • 04.03.13
  • 158× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldung der PI Saale-Orla vom 04.03.2013

. Pkw mit Bauschaum ausgeschäumt Saalburg-Ebersdorf. Am Sonntagvormittag musste der Besitzer eines Opel Omega feststellen, dass sein PKW mutwillig mit Bauschaum außer Be-trieb gesetzt worden war. Ein Unbekannter hatte sowohl den Auspuff als auch Teile des Motorraums mit Bauschaum ausgeschäumt. Die Reparatur wird einen vierstelligen Betrag kosten. Die Schadenshöhe zeigt schon, dass es sich hierbei nicht um einen Streich sonder um eine handfest Straftat handelt, die von der Polizei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.13
  • 41× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 04.03.2013

. Fußgänger bei Verkehrsunfall getötet Gera: Ein 83-Jähriger aus Gera wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag, 04.03.3013, gegen 09:35 Uhr, getötet. Der Mann war als Fußgänger vor einem Einkaufsmarkt in der Zeulsdorfer Straße unterwegs. Dabei wurde er von einem LKW MAN, der rückwärts fuhr, erfasst. Der 44-jährige LKW Fahrer setzte seine Fahrt zunächst fort, konnte aber kurz darauf in Gera festgestellt und angehalten werden. Zeugen hatten das Kennzeichen des LKW aus dem Landkreis Hof...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.13
  • 332× gelesen
Amtssprache
Reste von Chemikalien, Lösungsmitteln, aber auch Farben, Batterien oder defekte Energiesparlampen werden eingesammelt und als Schadstoffe entsorgt.

Schadstoffkleinmengensammlung

Entsorgungsmobil tourt durch den Kyffhäuserkreis Landratsamt Kyffhäuserkreis. In der Zeit vom 11.03.2013 bis 22.03.2013 führt die Firma Remondis im Auftrag des Landratsamtes Kyffhäuserkreis die nächste Schadstoffkleinmengensammlung durch. Angenommen werden beispielsweise Lösemittel, Kleber, Verdünner, Trockenbatterien, Quecksilber (Thermometer usw.), Säuren, Laugen, Fotochemikalien, Spraydosen, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, ölverunreinigte Betriebsmittel (Ölfilter,...

  • Sondershausen
  • 04.03.13
  • 260× gelesen
  •  1
Amtssprache

Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt erlaubt

Das Verbrennen von trockenem Baum- und Strauchschnitt wird vom 2. bis 6. April und vom 8. bis 13. April, von 9 bis 18 Uhr gestattet. Das Wohl der Allgemeinheit darf nicht beeinträchtigt werden und es sind erhebliche Belästigungen der Nachbarschaft, insbesondere durch starken Rauch, zu vermeiden, so das Landratsamt. Schwelbrände sind verboten und werden geahndet. Generelle Brennverbote gelten weiterhin u. a. an Sonn- und Feiertagen, auf gewerblich genutzten Flächen, für Laub, Gras, Heu,...

  • Weimar
  • 04.03.13
  • 619× gelesen
Amtssprache

Schaufensterpuppe samt Kleidung weg

Eingedrungen sind unbekannte Täter in der Zeit vom 2. März, 17 Uhr bis zum 3. März, 11.30 Uhr in das Vereinshaus des MSC Tannengrund in der Apoldaer Hermstedter Straße. Hier wurde eine Fensterscheibe eingetreten, um in das Gebäude zu gelangen. Aus diesem wurde eine Schaufensterpuppe mit kompletter Motorradbekleidung im Gesamtwert von 1.000 Euro entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

  • Jena
  • 04.03.13
  • 104× gelesen
Amtssprache

Raubüberfall auf Spielothek – Zeugen gesucht!

Gera: In den heutigen frühen Morgenstunden des 03.03.2013 wurde auf eine Spielothek im Geraer Stadtteil Langenberg ein Raubüberfall verübt. Wie die Kriminalpolizeiinspektion Gera mitteilt, brachen zwei Täter in das Objekt ein, überwältigten einen Angestellten und erbeuteten mehrere 1000 Euro Bargeld. Die Polizei bittet um Mithilfe besonders zu den nachfolgenden Fragen: • Wem sind Personen oder Fahrzeuge die sich auf der B7 Höhe Langenberger Straße in der Zeit von 05.00-06:00 Uhr...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.13
  • 118× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 03.03.2013

. Gera: Durch den Sicherheitsdienst der Gera Arcaden wurde am Freitag eine Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht. Im Zeitraum zwischen 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr wurde eine in einem Vorraum befindliche Glasscheibe eines Wasserspiels durch Unbekannte beschädigt, indem eine Bierflasche gegen die Scheibe geworfen wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0365-8234-224 bei der Polizei in Gera zu melden. Gera: Zu einem Polizeieinsatz kam es am Freitagabend gegen 22:50 Uhr in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.13
  • 184× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 02.03.2013

. Unerlaubt vom Unfallort entfernt Pößneck. In der Tatzeit vom 28.02.2013, 15:30 Uhr bis 15:45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw und Anhänger beim Ausparken aus einer Parklücke des KauflandParkplatzes einen daneben stehenden Pkw Toyota. An diesem entstand ein 60 cm langer Lackkratzer. Unfallflucht Pößneck. In der Tatzeit vom 28.02.2013, 17 Uhr bis 01.03.2013, 09:00 Uhr kam es in Pößneck, Höhe Im Stengelstal, zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter...

  • Pößneck
  • 04.03.13
  • 50× gelesen
Amtssprache

Liebes-Aus mit Nachwehen

Die Rettungsleitstelle informierte am 28. Februar, gegen 21.40 Uhr die Polizeiinspektion Apolda über eine Auseinandersetzung zwischen Bekannten nach einem „feuchten Gelage“ in der Apoldaer Parkstraße. Nach einer verbalen Auseinandersetzung ging dort eine Scheibe zu Bruch. Über den Tathergang gibt es gegensätzliche Aussagen. Während der Gast aussagt, dass der Wohnungseigentümer „durchdreht“ sei und die Scheibe der Küchentür einschlagen habe, gibt der Wohnungseigentümers an, die Freundin des...

  • Weimar
  • 01.03.13
  • 134× gelesen

Beiträge zu Amtssprache aus