Amtssprache

Beiträge zur Rubrik Amtssprache

Amtssprache

Meinungen der Jugendlichen gefragt - Lokaler Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt

Der Lokale Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt für Jugendliche an. Gefördert wird dieser durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“. Mitbestimmung und Mitentscheidung werden hier ganz groß geschrieben. In sechs Workshops sollen Schüler von Regelschulen und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis zu ihren Freizeitmöglichkeiten befragt werden. An vier Regelschulen sowie in zwei Jugendeinrichtungen haben die Teilnehmer die...

  • Heiligenstadt
  • 01.03.13
  • 84× gelesen
Amtssprache

25. Sitzung des Kreisausschusses des Kreistages des Landkreises Eichsfeld

Die 25. Sitzung des Kreisausschusses des Kreistages des Landkreises Eichsfeld findet am Mittwoch, dem 06. März, um 14:30 Uhr, im Roten Saal, Friedensplatz 8, Heilbad Heiligenstadt statt. Auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil stehen unter anderem: - Controllingbericht 2012 - Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2013 des Landkreises Eichsfeld - Aufhebung des Beschlusses Drucksache Nr. 12/073 vom 05. Dezember 2012 - Beschluss zur Haushaltssatzung und zum Haushaltsplan 2013 des...

  • Heiligenstadt
  • 01.03.13
  • 69× gelesen
Amtssprache

BAföG-Anträge liegen bereit

WARTBURGKREIS. Ab sofort liegen die Formulare der BAföG-Erst- und Wiederholungsanträge für das kommende Ausbildungsjahr 2013/2014 im Landratsamt in Bad Salzungen bereit. Diese können bei den zuständigen Sachbearbeiterinnen Frau Stütz (Buchstabenbereich A – K, Zimmer 165) und Frau Strech (Buchstabenbereich L – Z, Zimmer 164) abgeholt werden. Bitte beachten Sie die geltenden Sprechzeiten: montags, dienstags, donnerstags und freitags: 09.00 – 12.00 Uhr und donnerstags: 13.00 –...

  • Eisenach
  • 28.02.13
  • 54× gelesen
Amtssprache

Stadtverwaltung setzt Zeichen für Umweltschutz: Wer in dieser Gartensaison nicht verbrennen will, kann Strauch-, Baum- und Grünschnitt auch kostenlos entsorgen

MÜHLHAUSEN. Keine dicken, beißenden Rauchschwaden mehr über der Stadt - das war das Ziel der Idee, den Gartenschnitt in Mühlhausen künftig zu kompostieren und nicht länger zu verbrennen. Trotz Ablehnung des Brennverbotes durch den Stadtrat am 14. Februar wird die Stadtverwaltung alternative Entsorgungsmöglichkeiten organisieren, so eine Mitteilung aus dem Rathaus. "Dies ist als freiwilliges Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger gedacht, die ihren Strauch-, Baum- und Grünschnitt ökologisch...

  • Mühlhausen
  • 28.02.13
  • 95× gelesen
Amtssprache

Zwei Fahrzeuge weg

In der Nacht vom 26. zum 27. Februar wurden im Stadtgebiet von Weimar zwei Fahrzeuge entwendet. In der Hegelstraße wurde ein VW Caravelle, Dieselfahrzeug, Farbe grau, amtliches Kennzeichen WE- LC 27 entwendet. Der Wert beträgt ca. 12.000 Euro. In der Washingtonstraße wurde ein Pkw VW Sharan, Farbe schwarz, amtliches Kennzeichen WE – TJ 13 gestohlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf Wert ca. 5000 Euro. Beide Fahrzeug befinden sich im Originalzustand und sind ohne...

  • Weimar
  • 28.02.13
  • 113× gelesen
Amtssprache

Im April soll Entscheidung über Schwanenteich-Gelände fallen

MÜHLHAUSEN. "Unser Ziel sollte sein, am Schwanenteich noch dieses Jahr sichtbare Fortschritte zu schaffen", so Oberbürgermeister Johannes Bruns in einer Mitteilung. Die Bürgerbeteiligung zum Thema habe gezeigt, wie sehr sich die Menschen diesen wertvollen Ort in die Freizeitlandschaft der Stadt zurückwünschen. "Auch wenn uns die Haushaltslage des Kreises so gut wie jeden Spielraum nimmt, soll und muss etwas geschehen", so Bruns weiter. Wie es seitens der Stadtverwaltung weiter hieß, gehen...

  • Mühlhausen
  • 28.02.13
  • 74× gelesen
Amtssprache

Nächtliche Brückenarbeiten zwischen Bad Sulza und Niedertrebra

Die Deutsche Bahn erneuert ab 1. März bis November 2013 die Eisenbahnüberführung Darnstedt zwischen Bad Sulza und Niedertrebra (Straße L1060 von Bad Sulza nach Apolda). Ab kommenden Freitag beginnen die Brückenbauarbeiten mit der Herstellung des Verbaus zur Sicherung des Einbaus von zwei Hilfsbrücken. • Während der gesamten Bauzeit kommt es im Bereich der Eisenbahnbrücke zur einspurigen Verkehrsführung. Dadurch kommt es in den Nächten am 1./2. und 2./3. März sowie am 8./9. und 9./10. März...

  • Apolda
  • 28.02.13
  • 203× gelesen
Amtssprache

Dimmtechnik für Straßenbeleuchtung macht sich bezahlt

EISENACH. Beim Thema Energiesparen geht die Stadt Eisenach innovative Wege. Davon überzeugte sich jetzt Bürgermeister Andreas Ludwig im Gewerbegebiet Stedtfeld. Dort kommt die patentierte Spartechnologie der KD Elektroniksysteme aus Zerbst (Sachsen-Anhalt) zum Einsatz. Sie soll deutlich zur Entlastung des städtischen Haushaltes und Erhöhung der Sicherheit beitragen. Denn die Technik sorgt dafür, dass sich die Straßenleuchten im Gewerbegebiet nachts zwischen 23 und 5 Uhr je nach Bedarf regeln...

  • Eisenach
  • 28.02.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Geplante Gemeinschaftsschule: Ziel sind hervorragende Lernbedingungen

EISENACH. Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf, die Dezernentin für Soziales, Jugend und Kultur, Dr. Dorothea Hegele, sowie weitere Fachleute haben während einer Abendveranstaltung über den Umzug der Petersbergschule und die Errichtung der Gemeinschaftsschule in der Altstadtstraße 30 informiert. Sofern der Stadtrat am 20. März den entsprechenden Beschluss fasst, kann die Gemeinschaftsschule mit Beginn des Schuljahrs 2013/2014 - zunächst mit den fünften Klassen - starten. Außerdem werden in...

  • Eisenach
  • 28.02.13
  • 89× gelesen
Amtssprache

Ford gegen Straßenbahn ... Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 28.02.2013

. Diebstahl aus Renault Clio Gera: Ein unbekannter Täter schlug am Donnerstagmorgen, in der Zeit zwischen 06.45 Uhr und 06.50 Uhr die Seitenscheibe der Beifahrertür eines Pkw Renault Clio ein. Das Fahrzeug war vor einer Kindereinrichtung in der Vollersdorfer Straße abgestellt. Anschließend entwendete der Täter eine Handtasche, die im Fußraum abgestellt war. In der Tasche befanden sich ein Handy, Bargeld und persönliche Dokumente. Zeugen gesucht! Hinweise bitte an die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.13
  • 98× gelesen
Amtssprache
8 Bilder

Lkw Fahrer nach Unfall in Führerhaus eingeklemmt

"Heute Morgen 01:45 Uhr kam es auf der A 9 kurz vor der Anschlussstelle Lobenstein zu einem schweren LKW Unfall", meldet die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 28.02.13. In dem Polizeibericht heißt es weiter: " Hier stand wegen eines Defektes ein Lkw auf dem Standstreifen in Richtung Nürnberg. Der LKW zog einen Anhänger, welcher mit einer schweren Arbeitsmaschine beladen war. Ein zweiter Lkw geriet an der Unfallstelle nach rechts auf den Standstreifen und krachte ungebremst in den Anhänger...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.13
  • 558× gelesen
Amtssprache

VW-Fahrer mit 1,32 Promille durch Zeulenroda ... Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 27.02.2013

. Mit einem Reh kollidiert Gera: Am Mittwochmorgen, gegen 06.30 Uhr kam es in Gera zu einem Wildunfall. Ein 57-jähriger BMW Fahrer befuhr die Zeitzer Straße und kollidierte mit einem Reh, das plötzlich die Straße überquerte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Personen wurden nicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden. Diebstahl aus belieferndem Lkw Gera: Am Dienstag, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 08.05 Uhr, war ein Lkw auf der Sorge abgestellt und belieferte ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.13
  • 72× gelesen
Amtssprache

Mülltonne gestohlen ... Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 27.02.2013

. Räuber gesucht! Pößneck. Die Polizei sucht Hinweise zu einem jungen Mann, der am Dienstag, kurz nach 12.00 Uhr, im ALDI-Markt in der Saalfelder Straße Waren aus einem Regal gestohlen hat. Zeugen zufolge, hat er am Süßwarenregal etwas in seinem Rucksack verstaut. An der Kasse legte er aber nur etwas Obst aufs Band. Zur Rede gestellt, gelang ihm mit Gewalt die Flucht, wobei er noch das bereits bezahlte Obst verlor. Wer war noch Zeuge, wer kennt den Mann. Er wird auf etwa 30 Jahre...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.13
  • 84× gelesen
Amtssprache

"Empört Euch"-Autor ist tot: Weimar trauert um Stéphane Hessel

Große Betroffenheit hat die Nachricht vom Tod Stéphane Hessels in Weimar ausgelöst. In seinem Kondolenzschreiben an die Witwe des Résistance-Kämpfers, Essayisten und ehemaligen UNO-Diplomaten spricht Oberbürgermeister Stefan Wolf sein tiefes Mitgefühl und das der Stadt Weimar aus und betont die außerordentlichen Verdienste des Verstorbenen: „Stéphane Hessel hat sich um eine menschlichere Welt, eine gerechtere globale Ordnung und um ein starkes und einiges Europa verdient gemacht“, so der...

  • Weimar
  • 27.02.13
  • 162× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Straftaten und Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Eine 80-jährige Seniorin wurde bei einem Unfall letzte Nacht gegen 04:25 Uhr schwer verletzt. Als ein 47-Jähriger mit seinem Golf die Landstraße von Geismar in Richtung Siekerode befuhr, stand die ältere Dame, die wohl etwas verwirrt und in Nachtwäsche unterwegs war, plötzlich mittig auf der Fahrbahn. Sie wurde von dem Pkw erfasst und erlitt mehrere Knochenbrüche an Armen und Beinen. Der eintreffende Notarzt stufte die Verletzungen als lebensbedrohlich ein. Die Seniorin...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 173× gelesen
Amtssprache

Öffnungszeiten im Heiligenstädter Stadtarchiv

Ab dem 1. März werden sich die Öffnungszeiten im Stadtarchiv wie folgt ändern: Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Kontakt Petristraße 32 Tel.: 03606 677-440 Fax: 03606 677-444 E-Mail: stadtarchiv@heilbad-heiligenstadt.de Stadtarchivarin: Anne Hey

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 66× gelesen
Amtssprache

31. Sitzung des Finanzausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt

Die 31. Sitzung des Finanzausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt findet am Dienstag, dem 5. März, um 17.00 Uhr im Beratungszimmer des Stadthauses, Aegidienstraße 20, statt. Themenpunkte in der öffentlichen Sitzung sind unter anderem: - Beschlussfassung über eine Bezuschussung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V. - Beschlussfassung über eine weiterführende Bezuschussung der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. - Beschlussfassung...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 70× gelesen
Amtssprache

Die 31. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses in Heiligenstadt

Die 31. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt findet am Montag, dem 4. März, um 17:00 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverwaltung, Wilhelmstraße 50 (Rathaus), 37308 Heilbad Heiligenstadt, statt. Unter anderem Punkte in der öffentlichen Sitzung - Anfragen interessierter Bürgerinnen und Bürger - Beschlussfassung über die 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Heilbad Heiligenstadt - Beschlussfassung über die Billigung des...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 72× gelesen
Amtssprache

Kurse an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Heiligenstadt

Kundalini Yoga Ab Mittwoch, dem 06. März, um 18:00 Uhr, und ab Donnerstag, dem 07. März, um 10:30 Uhr, bietet die Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Heilbad Heiligenstadt Kundalini Yoga - eine dynamische Yoga-Art an. Anspruchsvolle Übungsreihen wirken direkt und nachhaltig auf das Drüsen,- Immun- und Nervensystem und beseitigen physische und psychische Blockaden. Es ist ein Angebot zum Ausgleich von Alltagsstress und zur Gesunderhaltung von Körper und Geist. Hinweis: Kundalini Yoga ist für...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 175× gelesen
Amtssprache

Sprechstunde der Bürgerbeauftragten im Landratsamt des Landkreises Eichsfeld

Die Bürgerbeauftragte hat die Aufgabe, die Rechte der Bürger gegenüber den Trägern der öffentlichen Verwaltung im Lande zu wahren und die Bürger im Umgang mit der Verwaltung zu beraten und zu unterstützen. Sie befasst sich mit den von den Bürgern an sie herangetragenen Wünschen, Anliegen und Vorschlägen (Bürgeranliegen). Im Rahmen dieser Aufgabe hat sie insbesondere auf die Beseitigung bekannt gewordener Mängel hinzuwirken. Darüber hinaus obliegt ihr die Bearbeitung aller ihr zugeleiteten...

  • Heiligenstadt
  • 27.02.13
  • 79× gelesen
Amtssprache

Gestohlener BMW X5 rammt Polizeifahrzeug, flüchtiger Täter nach wilder Verfolgungsjagt gefasst

Heute, 27.02.2013, gegen 6 Uhr fiel den Beamten der Autobahnpolizei Hermsdorf auf der A 4 bei Jena ein sehr schnell in Richtung Dresden fahrender Geländewagen BMW X5 auf. Die Beamten verfolgten das Fahrzeug und wollten dieses auf der A 9 Richtung Nürnberg auf dem Rasthof am Hermsdorfer Kreuz kontrollieren. Hierbei rammte der BMW den Streifenwagen und versuchte zu fliehen. Der gerammte Streifenwagen ist nicht mehr fahrbereit und konnte die Verfolgung nicht mehr fortsetzen. Verletzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.02.13
  • 377× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, vom 27. Februar 2013, 7.40 Uhr - Autofahrer mit viel Glück aber hohen Sachschaden

Bernsdorf. Landkreis Saalfeld Rudolstadt: Am Dienstag gegen 19.30 Uhr hatte ein 43-jähriger Autofahrer bei der Fahrt auf einer Landstraße im Bereich Bernsdorf großes Glück. Plötzlich stürzte unmittelbar vor dem Pkw eine Fichte auf die Straße. Der Autofahrer hatte keine Zeit mehr anzuhalten und prallte mit seinem VW Polo gegen den Stamm. Die Windschutzscheibe barst und durch die umher fliegende Splitter erlitt der Mann leichte Verletzungen. Der Pkw konnte nur noch als Autowrack abgeschleppt...

  • Saalfeld
  • 27.02.13
  • 220× gelesen
Amtssprache

Parkhaus-Kassenautomat aufgebrochen ... aus dem Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 26.02.2013

. Kassenautomat aufgebrochen Gera: Am Montag, in der Zeit zwischen 05:10 Uhr und 05:15 Uhr, brachen unbekannte Täter am Eingang des Parkhauses in der Schlossstraße einen Kassenautomaten auf. Anschließend entwendeten sie das darin befindliche Bargeld. Die Polizei in Gera hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Tatgeschehens sich unter der Nummer 0365 8234 0 zu melden. Einbruch in Berufsschule Gera: In der Zeit zwischen 19.02. 2013, 16:00 Uhr, und 25.02.2013, 06:45 Uhr,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.02.13
  • 97× gelesen
Amtssprache

Karriereberatung der Bundeswehr in Heiligenstadt

Die Karriereberatung Mühlhausen bietet individuelle Beratungsgespräche zu militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr an. Die nächste Karriereberatung führt Stabsfeldwebel Willkens am Dienstag, dem 05. März, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in 37308 Heilbad Heiligenstadt, Friedensplatz 8, Landratsamt - Haus I, Grüner Saal, durch. Terminvereinbarungen sind mit der Karriereberatung Mühlhausen unter Telefon (03601) 40 50 65 zu treffen. Für die Klärung organisatorischer Fragen...

  • Heiligenstadt
  • 26.02.13
  • 70× gelesen

Beiträge zu Amtssprache aus