Anzeige

Amtssprache

Beiträge zur Rubrik Amtssprache

Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Unfällte und eine Straftat

Verkehrsgeschehen: Der Fahrzeugführer eines Pkw Seat befuhr am 14. Februar, 08:00 Uhr, die Landesstraße 2032 von Großbartloff in Richtung Wachstedt. In einer Linkskurve geriet er ins Schleudern und kam in der Folge von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und überschlug sich dabei. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Am 14. Februar gegen 07:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden in Heiligenstadt, an der...

  • Heiligenstadt
  • 18.02.13
  • 74× gelesen
Anzeige
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Saalfeld, 18. Februar 2013 - Marktplatz von Rudolstadt verwüstet

Marktplatz verwüstet Rudolstadt. Im Rahmen der Streifentätigkeit wurden durch Polizeibeamte diverse Sachbeschädigungen im und um den Bereich des Marktplatzes in Rudolstadt festgestellt. So wurden durch bislang unbekannte Täter mehrere bepflanzte Blumentöpfe –kübel umgeworfen, welche teilweise zersplitterten. Weiterhin wurden Papiercontainer sowie ein Fahrradständer umgeworfen und an einem Baugerüst zwei Sicherungslampen herausgerissen. Die Geschädigten konnten bereits weitestgehend...

  • Saalfeld
  • 18.02.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Trunkenheitsfahrt in Remptendorf - aus dem Polizeibericht der PI Saale-Orla

Remptendorf. Am Samstag, 16.02.2013, befuhr eine Streife der Polizeiinspektion Saale-Orla die Ortslage Remptendorf. Hierbei fiel ein Opel Corsa auf, welcher es anscheinend sehr eilig hatte. Um den Fahrer über den Grund seiner Hast zu befragen und ihn zur Ordnung zu ermahnen, wurde das Fahrzeug in Liebengrün angehalten. Bei der Kontrolle wurde bei dem 23-jährigen deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Es folgte die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.02.13
  • 58× gelesen
Amtssprache

Drogenfahrt in Pößneck - aus dem Polizeibericht der PI Saale-Orla

Pößneck. Im Rahmen der verstärkten Verkehrskontrollen am 15.02.2013 wurde gegen 16:20 Uhr ein VW Golf mit Schweizer Kennzeichen in der Neustädter Straße in Pößneck angehalten. Der 34-jährige Fahrer wies drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Den angebotenen Drogenvortest lehnte er ab, war jedoch mit der Entnahme einer Blutprobe einverstanden. Gegen ihn werden nun Ermittlungen wegen des Verdachts einer folgenlosen Trunkenheitsfahrt geführt.

  • Pößneck
  • 17.02.13
  • 70× gelesen
Amtssprache

Geldbörse gestohlen - Aus dem Polizeibericht der PI Saale-Orla

Neustadt/Orla. Am Freitag, 15.02.2013, war eine 70-jährige Dame am frühen Nachmittag in einem Discount-Markt in Neustadt/Orla einkaufen. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass ihre Geldbörse aus der Handtasche entwendet wurde. Hierin befanden sich mehrere EC-Karten sowie Bargeld und Ausweisdokumente. Die Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei, welche die Ermittlungen aufnahm.

  • Pößneck
  • 17.02.13
  • 42× gelesen
Anzeige
Anzeige
Amtssprache

Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 17.02.2013

. Verkehrsunfallgeschehen Saale-Orla-Kreis. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Schutzbereich der Polizeiinspektion Saale-Orla vier Verkehrsunfälle mit einem geschätzten Sachschaden von ca. 5500,- €. Es wurden zwei Wildunfälle verzeichnet. Angetrunken Auto gefahren Schleiz. Am 17.02.2013 wurde gegen 02:00 Uhr im Rahmen der Streifentätigkeit ein VW Golf in Schleiz kontrolliert. Bei dem 23-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der durchgeführte Vortest ergab...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.02.13
  • 54× gelesen
Anzeige
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Gera vom 17.02.2013

. Zechbetrug und Trunkenheit Gera: Am Abend des 15.02.2013 besuchte ein 34 jähriger Gast eine Gaststätte in Scheubengrobsdorf und verzehrte verschiedene Speisen und Getränke. Ohne seine Zeche in Höhe von ca. 35 Euro zu bezahlen, verließ er gegen 19:00 Uhr die Gaststätte und wollte auf seinem Fahrrad flüchten. Das konnte durch den Wirt nach kurzer Verfolgung verhindert werden. Die zu Hilfe gerufenen Beamten klärten nicht nur die Identität des Zahlungsunwilligen, sondern stellten fest,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.02.13
  • 105× gelesen
Amtssprache
Hendrik Bengs, Lam Nguyen Tien und Patrick Spreda (v.l.) bereiten ihre Ausstellung vor.

Ausstellung der besonderen Art

Hermsdorf. Den 09.03.2013 sollten Sie unbedingt in Ihren Terminkalender für eine Ausstellung unter dem Motto „Die Unruhe in mir ist gewiss kreativ.“ reservieren. In der Aula des Berufsschulzentrums Hermsdorf, Rodaer Straße 45, erwarten Sie ab 10.00 Uhr die Werbegrafiker der Zukunft. Nach drei Jahren Fachschulausbildung zum „Staatlich geprüften Gestalter“ stellen sie einen Querschnitt ihrer Arbeiten vor. Damit bleiben sie der Tradition treu, als Abschlussklasse eine Sonderausstellung zu...

  • Hermsdorf
  • 15.02.13
  • 174× gelesen
Amtssprache

Sogar Tierkadaver und dreckige Windeln in gelben Tonnen

Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin: Falsch befüllte Tonnen werden nicht geleert! Eisenberg. In den vergangenen Wochen hat das zuständige Entsorgungsunternehmen wiederholt den Inhalt der Gelben Tonnen im Saale-Holzland-Kreis kontrolliert. „Dabei war festzustellen, dass nicht wenige Bürger versuchen, ihr gebührenpflichtiges Restmüllaufkommen zum Teil über die für sie kostenlose Gelbe Tonne zu entsorgen“, informiert der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises. „Neben verpackungsfremden...

  • Hermsdorf
  • 15.02.13
  • 142× gelesen
Anzeige
Anzeige
Amtssprache
Eingeschlagene Scheibe am Radlader.

Einbruch in Nachwuchszentrum des FC Carl Zeiss geklärt

In dieser Woche waren in Saalfeld vier Jugendliche dabei gestellt worden, wie sie in einer Firma einen LKW entwenden wollten. Dabei saß ein 16-Jähriger am Steuer und fuhr frontal auf ein Tor zu, das eine Mitarbeiterin geistesgegenwärtig geschlossen hatte, um den Diebstahl zu verhindern. Die Frau geriet unter den LKW und wurde verletzt. Die Jugendlichen wurden im Anschluss vorläufig festgenommen. Die Kripo Saallfeld führte die weiteren Ermittlungen. In diesem Zusammenhang konnten auch...

  • Jena
  • 15.02.13
  • 175× gelesen
Amtssprache

Ungewöhnliche Fundsache

Einen herrenlosen Rollstuhl fanden Beamte der Jenaer Polizei am 15.02.2013 gegen 07:00 Uhr im Bereich der Grietgasse. Trotz Suche in der näheren Umgebung ließ sich kein Eigentümer finden. Die ungewöhnliche Fundsache wurde sichergestellt und an das Fundbüro der Stadt Jena übergeben. Hier kann sich der Eigentümer melden und sein Hilfsmittel wieder im Empfang nehmen.

  • Jena
  • 15.02.13
  • 141× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 15.02.2013

. Starkstromkabel entwendet Oppurg. Am 14. Februar bemerkte ein Oppurger, dass in seinen Schuppen im Schweinitzer Weg eingebrochen wurde. Es fehlt ein Starkstromkabel im Wert von 200,- Euro. Es werden Hinweise ent-gegen genommen, allerdings kann die Tat bereits im Januar er-folgt sein. Holzdiebe gesucht Neustadt/Orla. Seit einigen Wochen wird das Holz auf einem La-gerplatz im Neustädter Stadtwald immer weniger. Die günstige Lage unweit der Landstraße nach Wolfersdorf scheinen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.13
  • 65× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 15.02.2013

. Raser per Haftbefehl gesucht Gera / Brahmenau: Mit 71 km/h statt der erlaubten 50 km/h wurde ein 30-Jähriger mit einem PKW Toyota am Donnerstagmittag in Brahmenau geblitzt. Bei der anschließenden Kontrolle kamen mehrere Straftaten zu Tage. Der PKW Toyota mit Nürnberger Kennzeichen wurde Anfang Januar in Nürnberg unterschlagen. Seit dem war der 30-Jährige mit dem PKW bundesweit unterwegs. Das Fahrzeug hat er mehrmals betankt, ohne zu bezahlen. In Zwickau war er an einem Verkehrsunfall...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.13
  • 148× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 15. Februar 2013, 7.45 Uhr - Rothirsch greift Spaziergängerin an

Hirsch verletzt Spaziergängerin Bad Blankenburg, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Ein Hirsch verletzte am Donnerstagnachmittag eine Spaziergängerin in Bad Blankenburg. Nach den Schilderungen der 62jährigen griff sie der Rothirsch gegen 14.45 Uhr auf einem Weg zwischen Stadtgrenze und der Burg Greifenstein, bei den sogenannten „Sängergrotten“, an. Das Tier soll die Frau gegen einen Zaun gedrückt und dabei mit dem Geweih verletzt haben. Eine weitere Zeugin sah, wie die Dame angegriffen wurde...

  • Saalfeld
  • 15.02.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht: Trunkenheit im Verkehr und Geldbörse geklaut

Eine kräftige Alkoholfahne wehte den Polizisten bei einer Verkehrskontrolle am 13.02.13, 20.40 Uhr, in der Steinstraße in Sömmerda entgegen. Der Atemalkoholtest bei dem 41-jährigen Opel-Fahrer ergab einen Wert von 1,14 Promille. Eine Blutentnahme zur Beweissicherung wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Die 37-jährige Frau hatte am 13.02.13, gegen 11.00 Uhr, ihre Einkäufe in der Marktstraße in Sömmerda erledigen wollen. Unbemerkt konnte ihr ein Dieb die Geldbörse aus der...

  • Sömmerda
  • 14.02.13
  • 202× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 14.02.2013

. Hinweise gesucht! Am 13. Februar bekam der Inhaber einer Elektrofirma in Neu-stadt/Orla merkwürdigen Besuch. Zwei Männer, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, fuhren mit einem weißen Kleintransporter vor und sahen sich auf dem Firmengelände um. Angesprochen, behaupteten sie an alten Autos interessiert zu sein. Der Verdacht des Ausschauhaltens, um z. B. nachts ungebeten wiederzukommen, liegt nahe. Wer hat Ähnliches beobachtet? Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.02.13
  • 80× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 14.02.2013

. Kellerbrand Gera: Gebrannt hat es am Donnerstag, 14.02.2013, gegen 10:10 Uhr im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Otto-Rothe-Straße. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Das Haus musste nicht evakuiert werden. Personen wurden nicht verletzt. Der verrauchte Keller wurde durchlüftet. Drei Kellerboxen wurden beschädigt. Warum es brannte, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen. Vorfahrt missachtet Ronneburg: Am Mittwoch,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.02.13
  • 118× gelesen
Amtssprache

Karriereberatung der Bundeswehr in Heilbad Heiligenstadt

Die Karriereberatung Mühlhausen bietet individuelle Beratungsgespräche zu militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr an. Die nächste Karriereberatung führt Herr Stabsfeldwebel Willkens am Dienstag, dem 19. Februar, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in 37308 Heilbad Heiligenstadt, Friedensplatz 8, Landratsamt - Haus I, Grüner Saal, durch. Terminvereinbarungen sind mit der Karriereberatung Mühlhausen unter Telefon (03601) 40 50 65 zu treffen. Für die Klärung organisatorischer...

  • Heiligenstadt
  • 14.02.13
  • 121× gelesen
Amtssprache

Funktionsprobe der Sirenen in der Eichsfelder Verwaltungsgemeinschaften

Am Samstag, dem 16. Februar, wird durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Eichsfeld die Funktionsprobe der Sirenen und Personenmeldeempfänger für die Verwaltungsgemeinschaft „Dingelstädt“, Verwaltungsgemeinschaft „Hanstein/Rusteberg“ und des Katastrophenschutzzuges / Betreuungsgruppe des Malteser Hilfsdienstes (MHD) durchgeführt. Die Probealarmierung findet zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr statt.

  • Heiligenstadt
  • 14.02.13
  • 94× gelesen
Amtssprache
In der Musikschule Erfurt unternehmen die Allerjüngsten  die ersten Schritte in der Welt der Töne.

Musikschule: Kurse für Babys und Kleinkinder

Auch für die Allerjüngsten gibt es in der Musikschule der Stadt Erfurt das Angebot, im Musikgarten die Freude an der Musik zu erleben. Hier können sie durch Lieder, Sprechverse und Bewegungsspiele zusammen mit ihren Bezugspersonen ihre angeborene musikalische Sprache entdecken und Freude daran finden. Mit Instrumenten wie Klanghölzern, Rasseln und Trommeln gelangt das Kind zu ersten gemeinschaftlichen Musiziererlebnissen. Die Eltern werden sich dabei wieder an längst vergessene Reime und...

  • Erfurt
  • 14.02.13
  • 616× gelesen
Amtssprache

Menschen mit Demenz - Schulung für Angehörige: „Hilfe beim Helfen“

Die Alzheimer Gesellschaft Thüringen e.V. führt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld ab dem 13. März eine weitere Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz durch. Innerhalb von sieben Wochen – jeweils mittwochs von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr - werden die wichtigen Dinge rund um das Thema Demenz in der Familie mit Fachleuten besprochen. Das Seminarprogramm beinhaltet Themen, die pflegenden Angehörigen helfen, die Erkrankten besser zu...

  • Heiligenstadt
  • 14.02.13
  • 197× gelesen
Amtssprache

Kurse an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Leinefelde

Grundlagen zu Excel 2007 Die KVHS Eichsfeld beginnt am Mittwoch, dem 27. Februar, 18:00 Uhr, in Leinefelde einen Grundkurs zur Tabellenkalkulation mit Excel 2007. In 15 Veranstaltungen, jeweils montags und mittwochs, sind die Grundfunktionen wie die Erstellung, Formatierung, Auswertung und der Druck von Kalkulationstabellen sowie die Veranschaulichung in Diagrammen das Thema. Ein Schwerpunkt ist das Arbeiten mit Formeln. Auf Wunsch können das Erstellen von Makros, die den Ablauf häufig...

  • Heiligenstadt
  • 14.02.13
  • 191× gelesen
Amtssprache

Mittwochsmaler stellen aus

Kreativität ist ansteckend – diese Erfahrung vereint die kunstinteressierten Mittwochsmaler seit sechs Jahren wöchentlich. In den Fokus ihrer neuen Gemeinschaftsausstellung haben die 17 Senioren und Vorruheständler deshalb Fantasie und Kreativität gestellt. Mit ihrem Werken weisen sie ihre kontinuierliche Entwicklung von der klassischen und realistischen Art des Malens bis hin zur experimentellen und abstrakten Malerei nach. Dabei sind Schönheit und Wandelbarkeit der Natur sowie...

  • Erfurt
  • 14.02.13
  • 185× gelesen
Amtssprache

Erfurter Schatz zum Anstecken

Kinder und Jugendliche, die mit dem Kulturpass der Landesvereinigung Kultureller Jugendbildung (LKJ) unterwegs sind, erwartet in der Alten Synagoge ab sofort eine ganz besondere Überraschung: Neben einem Stempel in ihren Kulturpass erhalten die Kinder nach dem Besuch des Museums Alte Synagoge zusätzlich einen Button mit einem Motiv des Erfurter Schatzes zum Anstecken. Der Kulturpass ist ein kleiner bunter Pass, in dem Schüler ab der ersten Klasse, bei jedem Besuch im Museum, Theater, bei...

  • Erfurt
  • 14.02.13
  • 134× gelesen

Beiträge zu Amtssprache aus