Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

56 Bilder

Nachhaltig veränderte Natur
Veratwortungslos nach dem Brand

Nachhaltig veränderte Natur- Veratwortungslos nach dem Brand Noch sind mir der Waldbrand und der lobenswerte Einsatz aller Kräfte und Helfer vom April dieses Jahres bei Plaue/Reinsberge in sehr lebendiger Erinnerung. Nun fielen mir bei einer der Wanderungen in unserer schönen Umgebung (mit einzigartiger geschützter Flora und Fauna) besonders die negativen Veränderungen der ursprünglichen Landschaft infolge des Brandes auf. Durch die massiven aber auch notwendigen Abholzungen der stark...

  • Arnstadt
  • 17.10.19
  • 25× gelesen
Phantombild des unbekannten Täters | presseportal.de

Zeugen gesucht
Fahndung nach Schmuckdieb

Gräfentonna (Landkreis Gotha) (ots) - Am 23.01.2019 erschien ein vermeintlicher Käufer von Goldschmuck gegen 16.30 Uhr an der privaten Wohnanschrift einer 80-jährigen Dame in 99958 Gräfentonna. Die Dame hatte im Vorfeld auf eine Annonce des reagiert, bei welcher der Ankauf von Damen-und Herrenbekleidung, Schmuck, Porzellan, Pelzmützen- und Mäntel und Pelzkragen angeboten wurde. Sie rief die unter der Annonce angegebene Telefonnummer an und vereinbarte einen Termin zum Verkauf. Als sich der...

  • Gotha
  • 18.09.19
  • 200× gelesen

Zeugen gesucht
Raub in Sömmerda

Erfurt (ots) - In Sömmerda wurde am späten Samstagabend ein 14-jähriger Jugendlicher Opfer einer Raubstraftat. In unmittelbarer Nähe vom Bahnhof, in der Bahnhofstraße, wurde der Jugendliche von einem unbekannten Täter angesprochen. Der Unbekannte drohte dem Jugendlichen mit Schlägen und forderte die Herausgabe seiner Musikbox. Mit seinem Fahrrad verlieh er dem Ganzen Nachdruck, indem er versuchte den Jugendlichen damit zu stoßen. Der 14-Jährige gab dem Täter daraufhin die Musikbox im Wert von...

  • Sömmerda
  • 17.09.19
  • 102× gelesen

Zeugen gesucht
Fahrrad von Wohnmobil entwendet

Gotha - Landkreis Gotha (ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag machten sich Unbekannte in der Parkallee an einem abgestellten Wohnmobil zu schaffen. Sie bauten ein angehangenes Fahrrad im Wert von 2 500 Euro ab und verließen damit den Tatort. Die Polizei Gotha bittet Zeugen, sich an das Telefon 03621/781124 unter der Hinweisnummer 0232653/2019 zu wenden. (ml) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 eMail:...

  • Gotha
  • 16.09.19
  • 1.529× gelesen
Die Eisenacher Selina Urbach (links) und Fabian Schwanz üben das Aufnehmen einer verunfallten Person auf ein Rettungsbrett.

Sieben Ertrinkungsopfer in Thüringen!
DLRG Sommerbilanz - Mindestens 348 Menschen ertrunken!

Bad Nenndorf. In den ersten acht Monaten des Jahres 2019 sind in deutschen Gewässern mindestens 348 Menschen ertrunken, immerhin 97 weniger als im Vorjahreszeitraum. Allerdings lag die Zahl der Todesfälle durch Ertrinken im Sommermonat Juni verglichen mit 2018 höher. Diese Zahlen gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag (12.9.) bekannt. „Erfreulich ist, dass wir verglichen mit dem Vorjahr weniger Fälle von Ertrunkenen haben. Der Sommer war dieses Mal etwas verhaltener....

  • Eisenach
  • 12.09.19
  • 62× gelesen
  •  1

Zeugen gesucht
Hinterrad ausgebaut und gestohlen

Gotha (ots) - Ein Jugendlicher schloss gestern Abend sein Fahrrad vor dem Stadtbad Gotha am Fahrradständer an. In der Zeit zwischen 19.40 bis 21.20 Uhr löste ein Unbekannter den Schnellspanner am Hinterrad und entwendete dieses. Der Rest des Fahrrades wurde zurückgelassen. Das Hinterrad hat einen Wert von etwa 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Gotha unter Telefonnummer 03621-781124 mit Angabe der Bezugsnummer 0230282/2019 zu melden. (as) Rückfragen bitte...

  • Gotha
  • 12.09.19
  • 185× gelesen

Landespolizeiinspektion Gotha
LPI-GTH: Versuchter Trickbetrug

Gotha (ots) - Gestern kam es im Ilm-Kreis und Gotha zu zwei Trickbetrügen. In Ohrdruf gaben sich die Anrufer als Enkel bei einer 71-Jährigen aus, der nach einem Unfall 10.000 Euro als Kaution bei der Polizei zahlen müsse. Bei einem 81-Jährigen aus Dornheim stellte sich der Anrufer als Polizeibeamter vor, der soeben den Sohn des Angerufenen festgenommen hätte und forderte den Begleich einer Restschuld in Höhe von 14.000 Euro. In beiden Fällen machten die Opfer alles richtig, sie gaben kein Geld...

  • Gotha
  • 11.09.19
  • 122× gelesen

Blaulicht
LPI-GTH: Wildunfall - Wildschwein erschossen

Gotha (ots) - Am frühen Dienstagmorgen stieß ein 31-Jähriger mit seinem Opel zwischen Gotha und Seebergen mit zwei Wildschweinen zusammen. Eines verendete vor Ort direkt nach dem Unfall und das andere Tier musste durch einen Beamten mittels Dienstpistole von seinem Leid erlöst werden. In der Folge kümmerte sich der Jagdausübungsberechtigte um den weiteren Verbleib der Tiere. (db) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Gotha
  • 03.09.19
  • 87× gelesen
2 Bilder

Bombenfund in Nordhausen an der Zorge

Bombenfund in Nordhausen an der Zorge Wieder ist NDH eine Bombe gefunden worden . Am Dienstag Morgen wurde die englische Fliegerbombe , 227 Kilogramm , bei Sanierungsarbeiten  in der Nähe der Zorge Höhe Kyffhäuserstraße gefunden gefunden . Die Rettungskräfte versammelten sich auf dem Bebelplatz . Gegen 17.00 sollen die  Evakuierung beginnen . Das DRK-Pflegeheim am Marienweg  , mit 84 Bewohnern ,ist von der Evakuierung ebenfalls betroffen Dies betrifft die Bewohner folgender...

  • Nordhausen
  • 20.08.19
  • 952× gelesen
  •  1

Zeugen gesucht
Fahrzeug gestohlen

Gotha (ots) - In der Zeit von Samstagabend 19:30 Uhr bis zum Sonntag 14:30 Uhr entwendeten Unbekannte in der Von-Zach-Straße ein Fahrzeug der Marke Vw vom Typ California. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 13000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0208354/2019 bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781125 zu melden. (db) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Gotha
  • 19.08.19
  • 166× gelesen

Kripo Gotha bittet um Hinweise zur Aufklärung
Totes Baby im Ilmkreis gefunden

Am Samstag, den 20.04.2019, wurde auf einer Streuobstwiese in 98716 Geschwenda / Ilm-Kreis (Thüringen) ein zirka 3 Wochen alter weiblicher Säugling tot aufgefunden. Die Kriminalpolizei Gotha bittet um Hinweise, die zur Klärung der Identität des Säuglings bzw. der Kindsmutter führen. Insbesondere zu folgenden Fragestellungen: Wer kennt Frauen, die zwischen 2017 und 2018 schwanger waren, aber kein Kind mehr haben? Wer kann Angaben zu den Kleidungsstücken machen? Hinweise richten Sie...

  • Gotha
  • 16.07.19
  • 641× gelesen
Im April diesen Jahres hat weniger Unfälle, weniger Getötete und vor allem weniger Verletzte gegeben.

Die Statistik belegt es
Im April 2019 sind die Unfälle in Thüringen zurückgegangen

Nach vorläufigen Ergebnissen des Thüringer Landesamtes für Statistik meldete die Thüringer Polizeiim April 2019 insgesamt 4 228 Unfälle. Das waren 564 Unfälle, also 11,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Bei den 398 Unfällen mit Personenschaden verunglückten 535 Personen. Damit sank nicht nur dieZahl der Unfälle mit Personenschaden, sondern auch die Zahl der verunglückten Personen im April um 161 Unfälle bzw. 197 Personen, schreibt das Thüringer Landesamt für Statistik. Fünf...

  • 10.07.19
  • 30× gelesen
14 Bilder

Auto im Krankenhaus aber kein Geld für Totaloperation
Bus in Zeulenroda zerstört

Die Videos, die die Zerstörung eines gelben Buses zeigen, kursieren auf den Handys in Zeulenroda-Triebes. Das Auto von Marcus Daßler wurde am 28. Juni 2019 Opfer von Vandalismus in der Karpfenpfeiferstadt. Bei solchen Vorfällen sind die Täter selten bekannt und werden nie gefunden. Außer in diesem Fall! Ein 34jähriger Mann aus Zeulenroda demolierte das Auto des Fotografen und Musikers am Tage in einer Seelenruhe und ließ sich dabei filmen. Die Polizei konnte ihn vor Ort stellen und nahm ihn...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.07.19
  • 4.854× gelesen
Wer Alkohol getrunken hat, sollte unbedingt seine Finger von E-Scootern lassen.

TRD Blog News Portal
Für E-Roller-Fahrer gelten dieselben Promillegrenzen, wie für Autofahrer

(TRD/MID) Bei E-Scootern hat Alkohol nichts zu suchen. Das sagt der Chef des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) aus gegebenem Anlass. Allein am vergangenen Wochenende, so bilanziert Christian Kellner, habe die Polizei in München, Köln und Erfurt mehrere E-Scooter-Piloten gestoppt, weil sie alkoholisiert unterwegs waren. „Viele scheinen nicht zu wissen, dass das hochgradig gefährlich und verboten ist“, so Kellner. Doch für sie gelten dieselben Regeln wie für Autofahrer, auch bei den...

  • Erfurt
  • 09.07.19
  • 98× gelesen
Wenn "Christoph 70" zum Einsatz kommt, dann ist es ernst. Dann zählt meistens jede Sekunde. Viele Menschen verdanken dem Rettungshubschrauber schon ihr Leben.

Luftrettungsstation in Jena 25 Jahre alt
"Christoph 70“ feiert Jubiläum

Auf 25 erfolgreiche Jahre blickt die Luftrettung am Standort Jena in diesen Tagen zurück, schreibt der ADAC Hessen-Thüringen. Im Juni 1994 hob der am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 70“ das erste Mal ab – damals noch unter dem Rufnamen "SAR77“. Mit dem Rückzug der Bundeswehr aus der zivilen Luftrettung übernahm knapp vier Jahre später, im Januar 1998, die gemeinnützige ADAC Luftrettung die Station. Seit Inbetriebnahme starteten die Crews zu...

  • Jena
  • 02.07.19
  • 209× gelesen

Tödlicher Motorradunfall durch Gesteinsbrocken
Tödlicher Unfall B90 zwischen Klettingshammer und Saalfeld

Heute wurde die Stützpunktfeuerwehr und deren Firstrespondertruppe, sowie Rettungsdienst Bad Lobenstein, Notfallseelsorger sowie die Polizei, zu einem schweren Motorradunfall auf der B90 zwischen Klettingshammer und Zschachenmühle (von Wurzbach Richtung Saalfeld) alarmiert. Vor Ort erkannten die Einsatzkräfte sofort die Brenzlige Situation. Der Verunfallte Mottoradfahrer war so schwer verletzt, sodass dieser Reanimationspflichtig war. Als Ursache für diesen Unfall, war ein vom Hang fallender...

  • Saalfeld
  • 23.06.19
  • 647× gelesen
Die Angriffe auf Geldautomaten werden immer skrupelloser. Sie werden gestohlen, aufgehebelt, gesprengt oder technisch manipuliert.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
Geldwäsche, Geldautomaten und Ganoven

Geldwäsche nimmt weiter zu (TRD/WID) Das klingt zunächst einmal nach Mafia und dunklen Geschäften. Doch sie ist längst mitten unter uns, wie NDR und Süddeutsche Zeitung berichten. Demnach erhielt die auf Geldwäsche spezialisierte Zolleinheit Financial Intelligence Unit (FIU) 2018 deutlich mehr als 70.000 Verdachtsmeldungen. 2017 waren es noch 59.000, vor zehn Jahren lediglich 7.300. Recherchen beider Medien zufolge werden für die Geldwäsche vermehrt Konten von Online-Banken genutzt. Diese...

  • Erfurt
  • 12.06.19
  • 171× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Radfahrerin in Gotha verletzt

Am Pfingstsonntag ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gothaer Wehrstraße. Dabei wurde eine 60-jährige Radfahrerin von einem dunklen Pkw touchiert. Die Dame kam in der Folge zu Fall und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Pkw entfernte sich pflichtwidrig vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu dem Pkw machen können oder den Unfall beobachtet haben.

  • Gotha
  • 10.06.19
  • 226× gelesen
"Die Mannschaft" in Kahla

Machen Sie mit
Feuerwehr mehr als nur ein "Ehrenamt"

Dass der überwiegende Teil von Thüringen von rein Freiwilligen Feuerwehren betreut wird ist vielen Bürgern nicht bewusst. Oft herrscht die Meinung, dass es ehrenamtliches Engagement nur auf dem „Land gibt“. Die Freiwilligen Feuerwehren sind aber nicht nur in kleinen Gemeinden wie z.B. Kahla eine wichtige Stütze des deutschen Notfallsystems sondern auch in Millionenstädten. Obwohl die Feuerwehr in Thüringen und in ganz Deutschland ein sehr hohes Ansehen hat, ist meist unbekannt wer „Die...

  • Jena
  • 09.06.19
  • 697× gelesen

Blaulicht
LPI-GTH: Versuchter Einbruch in Wohnung

Günthersleben-Wechmar - Landkreis Gotha (ots) Zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl wurde die Polizei in den Wiesenweg gerufen. Dort versuchte ein noch unbekannter Täter am Mittwoch in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu gelangen. Zum Glück für die Bewohner misslang dieser Versuch und es wurde nichts entwendet. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Verdächtige Feststellungen zur Tatzeit oder Hinweise auf...

  • Gotha
  • 06.06.19
  • 78× gelesen

Keller aufgebrochen mit Gewalt

Einbruch in Keller der Töpfertsrasse Wollte heute gegen 13.30 was aus dem Keller holen , aber der war schon offen . Irgend welche freundliche Menschen hatten mir den Keller schon geöffnet . Leider aber auch mit Gewalt . Nach dem ersten Schreck begann ich mich erst mal umzuschauen . Es stand alles auf seinen gewohnten Platz . Es scheint also nichts gekaut zu sein . Das Flacheisen wieder mit den Hammer gerichtet und Zehner Löcher rein gebohrt und mit Schloßschrauben gesichert...

  • Nordhausen
  • 01.06.19
  • 70× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.