Anzeige

Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Aufgefundenes Fleischstück

Kripo Jena ermittelt
Wurden vergiftete Hundeköder ausgelegt?

Ein junges Paar aus Jena hat bei der Polizei Anzeige erstattet, da ihr Mischlingshund bereits zweimal herumliegende Fleisch- bzw. Würstchenstücke gefressen hatte und danach Vergiftungserscheinungen zeigte. Diese Stücke lagen in den letzten Wochen hinter einem Mehrfamilienhaus in der Closewitzer Straße auf der Wiese. Nicht ausgeschlossen wird, dass sie jemand dort absichtlich ausgelegt hat. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Wer hat etwas...

  • Jena
  • 21.03.18
  • 173× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Ein solches Haibike wirde in Nordhausen gestohlen.

Trotz Sicherung auf Firmengelände
Hochwertiges Rad in Nordhausen gestohlen

Ein Fahrrad im Wert von zirka 2600 Euro wurde am Dienstag in Nordhausen gestohlen. Das Rad stand, gesichert, auf einem Firmengelände An der Helme, unter einem überdachten Fahrradständer. Um auf das Firmengelände zu gelangen, wurde ein Zaunsfeld entfernt. Das zur Sicherung des Fahrrades genutzte Seilschloss lag durchtrennt da. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 6.20 Uhr und 13.40 Uhr. Bei dem gestohlenen Rad handelt es sich um ein Haibike, SDURO Hardnine 5.5 in schwarz. Zeugenhinweise...

  • Nordhausen
  • 21.03.18
  • 327× gelesen
Blaulicht

Meldungen der Jenaer Polizei am 21. März
79-Jährige im Gedränge bestohlen, Unfälle und eine unüberlegte Flucht

Bestohlen wurde am Dienstagnachmittag eine 79-jährige Dame in der Jenaer Innenstadt. Die Rentnerin stand an der Haltestelle Holzmarkt und wollte mit dem, Bus nach Isserstedt fahren. Als der Bus anhielt, befanden sich mehrere Leute an den Türen, so dass es dort zu einen Anstau kam. Plötzlich sah die Dame ihre Handschuhe auf dem Boden liegen, die eigentlich in der Handtasche sich befunden hatten. Nachdem sie die Handschuhe aufgehoben hatte, wollte sie sie wieder in die Handtasche legen. Da...

  • Jena
  • 21.03.18
  • 137× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Einbruchsversuch in Eisenacher Kindergarten

In der Zeit von Montag zu Dienstag 12 Uhr versuchten unbekannte Täter, eine Nottür des Eisenacher Kindergartens in der Mosewaldstraße aufzubrechen. Die Tür hielt Stand, die Täter gelangten nicht in das Objekt. An der Tür entstand Sachschaden von zirka 100 Euro. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-005899.

  • Eisenach
  • 21.03.18
  • 513× gelesen
Blaulicht

Meldungen der Polizei Jena vom 20. März
Schwarzseher im Kino, Widerstand nach Diebstahl und ein Unfall

Schwarzseher im Kino Geht es um den Straftatbestand des "Erschleichens von Leistungen" als einer Form des Betrugs, hat es die Polizei in der Regel mit Schwarzfahrern in Bussen und Bahnen zu tun. Jetzt liegt eine Anzeige wegen Schwarzsehens vor. Zwei Männer hatten letzten Donnerstag im Jenaer Kino Cinestar Karten für einen Film erworben und sich diesen auch angesehen. Allerdings verließen sie den Kinosaal nicht wie alle anderen Besucher, sondern blieben einfach sitzen, um sich den...

  • Jena
  • 20.03.18
  • 868× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Mutiger Zeuge verhindert Schlimmeres
14-Jähriger in Erfurt durch Straßenbahn verletzt

Heute Mittag ereignete sich in der Kranichfelder Straße in Erfurt ein Verkehrsunfall, der noch schlimmer hätte ausgehen können. Gegen 12.20 Uhr wollte ein 14-jähriger Junge die Gleise der Straßenbahn im Bereich eines Fußgängerüberwegs queren. Der Junge beachtete die aus Richtung Innenstadt kommende Straßenbahn nicht. Ein aufmerksamer Zeuge erahnte den kommenden Zusammenstoß und zog den Jungen noch rechtszeitig zurück. Der Straßenbahnfahrer leitete gleichzeitig eine Gefahrenbremsung ein. Ein...

  • Erfurt
  • 19.03.18
  • 302× gelesen
Blaulicht

Vorsicht Trickbetrüger
Falsche Polizisten im Landkreis Gotha

Mindestens zehn zumeist ältere Menschen wurden heute von falschen Polizeibeamten im Landkreis Gotha angerufen. Beinahe täglich werden Warnmeldungen zu falschen Polizeibeamten veröffentlicht. Und beinahe täglich werden arglose Menschen angerufen, um Informationen zu vorhandenen Wertgegenständen und Bargeld abzufischen. Im Verlaufe des Montag wurden im Landkreis Gotha mindestens zehn zumeist ältere Menschen von falschen Polizeibeamten angerufen. Die Masche ist immer wieder gleich: man habe...

  • Gotha
  • 19.03.18
  • 298× gelesen
Blaulicht

Vorsicht Trickbetrüger
Falscher Polizist in Suhl

Am Freitag rief ein unbekannter Mann drei Suhler Frauen an und gab sich als ortsansässiger Polizist aus. Er sagte, dass er auf der Suche nach zwei flüchtigen Einbrechern sei. Ein dritter Täter wäre bereits geschnappt. Dieser hatte persönliche Unterlagen der Angerufenen bei sich. Der Mann informierte sich bei den drei Frauen über deren Bankkonten und er forderte sie auf, ihr Festgeld sowie Sparbriefe auf sein Bankkonto zu überweisen. Die angerufenen Frauen handelten überlegt, legten den...

  • 19.03.18
  • 444× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Fußgänger in Gotha auf Zebrastreifen angefahren
79-Jähriger schwer verletzt

Wie die Polizei erst heute meldet, ereignete sich am Freitag ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Gotha. Gegen 10.45 Uhr bemerkte ein 20-jähriger Fordfahrer im Mühlgrabenweg zu spät, dass ein Fußgänger den Zebrastreifen auf Höhe des Taxistandes querte. Er versuchte auszuweichen, stieß aber trotzdem mit einem 79jährigen Fußgänger zusammen. Dieser wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug des 20-Jährigen entstand minimaler Sachschaden.

  • Gotha
  • 19.03.18
  • 218× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gewalttätiger Erfurter kaum zu bändigen
32-Jähriger schlägt seine Partnerin und attackiert Polizisten

Samstag Abend wurde die Polizei in eine Wohnung im Erfurter Norden gerufen, wo ein 32-jähriger betrunkener Mann seine Partnerin angegriffen und verletzt hatte.  Als er gegen 21 Uhr nach Hause kam, warf der Mann seiner Partnerin unvermittelt einen Schlüsselbund gegen den Kopf und schlug sie anschließend mehrfach ins Gesicht. Die Geschädigte konnte sich im Badezimmer einschließen und die Polizei verständigen.  Als die Beamten an der Wohnung klingelten, öffnete ihnen der Mann und versuchte...

  • Erfurt
  • 18.03.18
  • 630× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Audifahrer entzieht sich Polizeikontrolle
Wilde Verfolgungsjagd durch Altenburg

Am Samstagabend verfolgten Polizeibeamte einen Pkw auf der Umgehungsstraße Altenburg. Der Audi sollte im Stadtgebiet Altenburg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt anzuhalten beschleunigte das Fahrzeug jedoch und setzte seine Fahrt über die B7 in Richtung Borna fort und entzog sich dem Sichtkontakt der Beamten. Kurze Zeit später wurde der Audi verunfallt zwischen den Abfahrten Nordost und dem Zsachschelwitzer Kreuz festgestellt. Insassen befanden sich nicht mehr im Fahrzeug.

  • 18.03.18
  • 966× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr musste beide Fahrzeugführer aus ihren Fahrzeugen herausschneiden.

Schwerer Verkehrsunfall bei Arnstadt
Zwei Autofahrer schwer verletzt in ihren Fahrzeugen eingeklemmt

Am gestrigen 16. März ereignete sich auf der Landstraße zwischen Arnstadt und Marlishausen gegen 13.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Pkw Audi befuhr die Landstraße aus Richtung Arnstadt kommend in Richtung Marlishausen mit der Absicht nach links in Richtung Dornheim abzubiegen. Dazu ordnete sie sich zunächst auf der Linksabbiegespur ein. Bei dem nun eingeleiteten Abbiegevorgang nach links missachtete sie dann jedoch einen aus Richtung Marlishausen entgegen kommenden...

  • Arnstadt
  • 17.03.18
  • 263× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tragischer Verkehrsunfall bei Oberhof
Zwei Frauen tödlich verunglückt

Am Freitag, 16. März, kam es auf der L 3247 bei Oberhof gegen 16.35 Uhr zu einem besonders tragischen Verkehrsunfall.  In einer Rechtskurve stieß ein aus Richtung Oberhof kommender und in Richtung Zella-Mehlis fahrender Pkw Honda Jazz mit einem entgegenkommenden Lkw frontal zusammen. Die 64-jährige Fahrerin und die 44-jährige Beifahrerin aus Nordrhein-Westfalen wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Der Sachschaden wird auf rund 42.500 Euro geschätzt....

  • Erfurt
  • 17.03.18
  • 1858× gelesen
Blaulicht

Sämtliche Ersparnisse weg
Raffinierte Diebinnen bestehlen Seniorin

Ihre sämtlichen Ersparnisse wurden Donnerstagnachmittag gegen 13.30 Uhr einer Seniorin aus Apolda gestohlen.  Eine Frau hatte bei ihr geklingelt und nach Zettel und Stift gefragt, weil sie der Nachbarin, die sie nicht angetroffen habe, ihre Telefonnummer hinterlassen will. Die etwa 40 Jahre alte Frau gelangte so in die Wohnung. Plötzlich war noch eine weitere Frau da, die die erste als ihre Schwester bezeichnete. Beide verwickelten die Seniorin in ein Gespräch, wobei eine der Frauen mit...

  • Apolda
  • 16.03.18
  • 620× gelesen
Blaulicht

Aggressive Männer in Arnstadt
Unbekannte bedrohen junge Frauen

Zwei unbekannte männliche Personen verfolgten und beledigten am Mittwoch gegen 09.30 Uhr in der Arnstädter Mozartstraße eine 22-jährige Frau.  Eingeschüchtert  bat sie eine unbekannte Frau um Hilfe. Diese riet ihr, sich schnellstmöglich zu entfernen und die Polizei zu verständigen. Als die unbekannte Frau mit ihrem Fahrrad davon fahren wollte, sollen die Männer auch dieser gegenüber aggressiv geworden sein. Einer der beiden habe eine Bierflasche zerschlagen und den abgebrochenen Flaschenhals...

  • Ilmenau
  • 16.03.18
  • 379× gelesen
  • 1
Blaulicht
Symbolbild

Geldautomat in Gotha zerstört - 35.000 Euro Sachschaden
Unbekannte versuchen vergeblich, Automaten zu knacken

Heute Morgen zerstörten unbekannte Täter  gegen 3 Uhr mit brachialer Gewalt einen Geldautomat in Gotha. An Geld gelangten sie jedoch nicht. Die Fassade einer Spielhalle in der Dr.-Troch-Straße, vor welcher der Automat aufgestellt war, wurde wie dieser erheblich beschädigt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von zirka 35.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet um Zeugenhinweise zu zwei männlichen, dunkel gekleideten Personen, welche am Tatort mit...

  • Gotha
  • 16.03.18
  • 235× gelesen
Blaulicht
Bei der Kontrolle wurde ein Messer gefunden, das unter das Waffengesetz fällt.

Gestern in Ilmenau
Jugendschutzkontrolle im Hauptbahnhof

Mitarbeiter des Jugendamtes führten gemeinsam mit Polizisten der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau am Donnerstag im Bereich des Ilmenauer Hauptbahnhofes eine Jugendschutzkontrolle durch.  Im Bahnhofsgebäude wurden zwei junge Personen angetroffen, die nicht auf einen Zug warteten. Ein 19-Jähriger händigte freiwillig Marihuanablüten aus, die er dabei hatte. Die Kontrolle der ebenfalls dort anwesenden 16-Jährigen ergab keine Verdachtsmomente. Später wurde ein 17-Jähriger festgestellt, der ein...

  • Ilmenau
  • 16.03.18
  • 942× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizeieinsatz in Arnstadt
Bei Kontrolle in Shisha-Bar fündig geworden

Am Donnerstagabend fand in einer Shisah-Bar in Arnstadt eine gemeinsame Kontrolle von Polizei, Zoll und Gewerbeamt statt.  Zum Zeitpunkt der Kontrolle hielten sich drei Personen in der Bar auf, davon zwei Gäste. Ein Gast hatte ein Tütchen mit Marihuana-Blüten dabei, es wurde sichergestellt und die entsprechende Anzeige gefertigt.  Beamte des Hauptzollamtes stellten 1984 Gramm nichtverkehrsfähigen Tabak sicher. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden vom Zoll geführt.  Darüber hinaus...

  • Arnstadt
  • 16.03.18
  • 1755× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Unbekannter stößt in Erfurt Frau mit Kinderwagen um und schlägt Helfer

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr stieß in der Erfurter Thälmannstraße ein Unbekannter eine Frau mitsamt dem Kinderwagen zu Boden. Im Wagen war ein etwa zwejähriges Kind, welches zum Glück nicht herausfiel.  Ein 26-Jähriger, welcher der Frau zu Hilfe eilte, wurde daraufhin durch den Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und hierbei leicht verletzt. Danach verließen sowohl der Unbekannte als auch die Frau den Bushaltestellenbereich in ubekannte Richtung.  Werhat die Tat beobachtet...

  • Erfurt
  • 15.03.18
  • 540× gelesen
Blaulicht

Busfahrer muss bremsen
Fahrgast bei Gefahrenbremsung verletzt

Mit einer Vollbremsung musste am Mittwoch ein Busfahrer In Gotha einen Unfall verhindern. Dabei stürzte ein Fahrgast schwer. Der Linienbus fuhr egen 10.40 Uhr auf der Gadollastraße in Richtung Humboldtstraße. Als der 52-jährige Busfahrer gerade die Kreuzung Gadollastraße/Emminghausstraße passieren wollte, um in die wenige Meter entfernte Bushaltestelle einzufahren, bog von der Emminghausstraße nach rechts in die Gadollastraße ein schwarzer Kombi. Nach Angaben des Busfahrers sei der Fahrer...

  • Gotha
  • 15.03.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Ein falscher Herr König
Falscher Polizist in Jena am Telefon

Am Dienstag kam es wieder zu mindestens fünf Anrufen falscher Polizisten bei Jenaer Bürgern.  EinMann mit leichtem Akzent behauptete "König" zu heißen. Er teilte mit, dass gerade Personen in der Gegend des Angerufenen festgenommen wurden, die Einbrüche und andere Straftaten begangen hätten. Dann wurden die Angerufenen abgefragt und sollten persönliche Informationen preisgeben.  Die auf dem Display angezeigte Anrufnummer zeigte tatsächlich die der Jenaer Polizei. Bei Rückruf landete man...

  • Jena
  • 14.03.18
  • 159× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus