Anzeige

Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild

Beide dachten, es ist Grün
Polizei sucht Hinweise zu Unfällen in Jena

3.01.2018: Wer kann Hinweise geben?   Jena. Noch unklar ist die Ursache eines Unfalles am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr. Die Fahrerin eines Skoda war auf der Stadtrodaer Straße in Richtung Fischergasse unterwegs. Ein Seat befuhr die Knebelstraße in Richtung Am Eisenbahndamm. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei erheblicher Sachschaden an den Autos entstand: 5000 Euro am Skoda und 3000 Euro am Seat. Sowohl die Skoda-Fahrerin als auch der Fahrer des Seat waren überzeugt, dass die...

  • Jena
  • 03.01.18
  • 359× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Der Täter beschädigte in der Gemeinschaftsunterkunft Theodor-Storm-Straße Greiz mehrere Türen.

Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt diesen Mann?

Zur Feststellung der Identität eines unbekannten Mannes wird mit Beschluss vom Amtsgericht Gera dieses Bild veröffentlicht. Die Polizei Greiz ermittelt bezüglich einer Sachbeschädigung, welche der Unbekannte am 16.09.2017 in der Gemeinschaftsunterkunft Theodor-Storm-Straße Greiz begangen hat. Hier beschädigte der Mann mehrere Türen und verließ im Anschluss das Gebäude. Hinweise, welche zur Identifizierung der abgebildeten Person beitragen, nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Telefon...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.01.18
  • 1080× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Fußgängerin von Transporter angefahren

Wie die Erfurter Polizei erst heute meldet, kam es am 4. Dezember vorigen Jahres gegen 10.30 Uhr auf dem Gelände des Nahkauf-Kaufmarktes in Erfurt-Bischleben zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem weißen Pkw Transporter. Die Fußgängerin wurde bei diesem Zusammenstoß verletzt, der Fahrer des am Unfall beteiligten Transporters setzte seine Fahrt, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern oder seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, in unbekannte...

  • Erfurt
  • 03.01.18
  • 219× gelesen
Blaulicht
Der gesprengte Briefkasten der Schiller-Schule.

Nachwirkungen der Silvesternacht in Jena
33-Jähriger verletzt und Briefkästen gesprengt

Mehrere Anzeigen gingen am Dienstag bei der Jenaer Polizei ein, die Vorgänge in der Silvesternacht betreffen. So wurde ein 33-jähriger Mann (russisch) Opfer einer Körperverletzung. Er hatte gemeinsam mit anderen Studenten am Magdelstieg gefeiert und war gegen 23.50 Uhr nach draußen gegangen um mit Feuerwerkskörpern das Neue Jahr zu begrüßen. Plötzlich drückte ihm ein 25-Jähriger (marokkanisch) eine Rakete in die rechte Hand und zündete sie an. Nach Angaben des Opfers wollte er dies nicht,...

  • Jena
  • 03.01.18
  • 377× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Das stinkt
Unbekannte beschmieren Geschäft in Altenburg mit übelriechender Substanz

Im Zeitraum von Montag (1. Januar) gegen 20 Uhr bis Dienstag ( 2. Januar) gegen 6 Uhr machten sich Unbekannte an einem Geschäft in Altenburg zu schaffen. Der oder die Täter brachten eine übelriechende Substanz an die Fassade des Geschäftes in der Wallstraße an. Neben der Polizei, bezüglich der Anzeigenaufnahme zur Sachbeschädigung, kam auch die Feuerwehr zur Reinigung und Probenentnahme zum Einsatz. In das Geschäft sind der oder die Täter nicht eingedrungen. Außerdem meldet die Polizei...

  • 02.01.18
  • 633× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Zwei Männer krankenhausreif geschlagen
Schlägerei am Geraer Bahnhofvorplatz

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen kam es am Samstag, 30. Dezember, gegen 03:30 Uhr im Bereich des Bahnhofvorplatzes in Gera. Zwei 27-jährige Männer wurden hierbei verletzt und mussten im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die beiden 20- und 22-jährigen Täter konnten vor Ort gestellt werden und erhielten eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Gera
  • 02.01.18
  • 574× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Fahrräder und Schutzhelme aus Tiefgarage in Arnstadt gestohlen

Landespolizeiinspektion Gotha - 2. 1. 2018, 08.59 Uhr: Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 13 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einer Tiefgarage in der Arnstädter Straße Riedmauer ein schwarzes und ein weißes Treckingrad der Marke Intra sowie zwei Fahrradhelme. Beide Räder waren an einem Fahrradständer angeschlossen. Sie wurden samt Schloss gestohlen. Zeugenhinweise an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-000018.

  • Arnstadt
  • 02.01.18
  • 327× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Jahreswechsel in Sonneberg
Brände und tätliche Auseinandersetzungen

Die Polizei meldet am 1. Januar für Sonneberg Brände und tätliche Auseinandersetzungen zum Jahreswechsel:  Gegen 23.50 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein brennender Altkleidercontainer in der Wehdstraße gemeldet. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ausgelöst wurde der Brand offensichtlich durch Feuerwerkskörper.  Bereits um 1 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Sonneberger Feuerwehr erneut ausrücken. Auf dem Parkplatz Kaufland hatte ein Passant Rauchentwicklung ebenfalls aus...

  • 01.01.18
  • 1518× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tödlicher Verkehrsunfall am Neujahrsmorgen
56-Jähriger erliegt bei Nordhausen seinen Verletzungen

In den frühen Morgenstunden des Neujahrstages 2018 kam es in der Hauptstraße in Werther zu einem tödlichen Verkehrsunfall.  Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer hatte einen auf der Straße laufenden Mann erfasst. Der 56-jährige Fußgänger erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

  • Nordhausen
  • 01.01.18
  • 2294× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Silvester in Erfurt
Tätlicher Angriff auf Rettungssanitäter

Am Morgen des 31. Dezember wurde in Erfurt ein Rettungssanitäter durch einen renitenten Patienten im Krankenwagen verletzt.  Auf der Fahrt ins Katholische Krankenhaus stand der alkoholisierte Täter plötzlich auf und trat nach dem Sanitäter. Dabei erlitt dieser leichte Verletzungen. Seinen Dienst konnte er nach kurzer medizinischer Behandlung im Krankenhaus fortsetzen. Den Angreifer erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen tätlichem Angriff auf Rettungskräfte und Körperverletzung.

  • Erfurt
  • 01.01.18
  • 1228× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Altenburg
Mehrfamilienhaus muss evakuiert werden

Die Landespolizeiinspektion Gera meldet am Silvestertag einen Wohnungsbrand und einen Kellerbrand in Altenburg: In einem Mehrfamilienhaus in der Pappelstraße kam es am 30.12.2017 gegen 16:45 Uhr zu einem Wohnungsbrand. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei drang starker Rauch aus der Wohnung aus der Wohnung im zweiten Obergeschoss. Alle Bewohner mussten aus dem Mehrfamilienhaus evakuiert werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das im Wohnzimmer ausgebrochene Feuer löschen und ein...

  • Gera
  • 31.12.17
  • 1274× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

War es Brandstiftung?
Auto in Greiz abgebrannt

Wie die Landespolizeiinspektion Gera am heutigen 30. Dezember meldet, ist letzte Nacht in Greiz ein Pkw komplett ausgebrannt. Demnach wurde die Rettungsleitstelle Gera gegen 01:45 Uhr über ein brennendes Auto im Greizer Kugelacker informiert. Zeugen hörten zunächst Knallgeräusche und wenig später konnten sie einen lichterloh brennenden Pkw sehen.  Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Greiz wurde der Pkw zur Brandursachenermittlung hoheitlich sichergestellt....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.12.17
  • 347× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gotha sucht Zeugen
Überfall kurz vor Ladenschluss

Am Freitag, 29. Dezember, kam es gegen 19 Uhr zu einer räuberischen Erpressung in einem Gothaer Geschäft   Kurz vor Ladenschluss betrat ein zirka 1,70 bis 1,80 Meter großer Mann mit einem pistolenähnlichen Gegenstand den Verkaufsraum des Fachgeschäfts für Matratzen und Kleinmöbel in der Harjesstraße und forderte von den zwei anwesenden Mitarbeiterinnen die Tageseinnahmen, welche ihm auch ausgehändigt wurden. Die genaue Höhe steht noch nicht fest.  Im Anschluss verschwand der Mann zunächst...

  • Gotha
  • 30.12.17
  • 771× gelesen
Blaulicht

Kripo Weimar sucht wichtigen Zeugen
Frau vor Atrium vergewaltigt

Bei der Kriminalpolizei Weimar wurde eine Vergewaltigung angezeigt, die sich bereits in der Nacht zum 3. Dezember ereignet hat.  Das 31 Jahre alte Opfer war am Samstagabend vorher im Kasseturm und lief nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr nach Hause. Die Frau schilderte später, dass sie auf dem Parkplatz vor dem Atrium zuerst von einem Unbekannten bedrängt wurde, danach habe er sie neben der Einfahrt zur Tiefgarage des Atriums in eine Gebüschgruppe gestoßen und vergewaltigt. Währenddessen soll...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 198× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

In Sonneberg aufgegriffen
15-Jährige mit Marihuana unterwegs

Die Landespolizeiinspektion Saalfeld meldet am 29. Dezember: Jugendliche in Sonneberg mit Betäubungsmittel aufgegriffen: Zwei 15-Jährige wurden Donnerstagnacht durch Kräfte der Bereitschaftspolizei Thüringen in der Bernhardstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Die Beamten stellten bei den Jugendlichen Betäubungsmittel in Form von Marihuana in geringer Menge sicher. Das Mädchen hatte noch versucht, die Drogen vor den Polizisten zu verbergen, was aber nicht gelang. Gegen beide wurde...

  • 29.12.17
  • 995× gelesen
Blaulicht
Symbolbold

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Greiz verletzt

Am Mittwoch, 27. Dezember, kam es gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B92, bei welchem ein 69-jähriger Fahrradfahrer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.  Der Mann war zu Fuß, mit seinem Fahrrad schiebend, auf der Straße in Silberloch aus Richtung Greiz kommend unterwegs und wurde hier von einem BMW (Fahrer 36 Jahre) mit dem rechten Außenspiegel erfasst und verletzt. Der BMW-Fahrer und ein 6-jähriges Kind auf dem Beifahrersitz blieben unverletzt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.12.17
  • 283× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Helm und schnelle Hilfe verhindern Schlimmeres
15-Jährige verletzt sich bei Mopedunfall

Landespolizeiinspektion Saalfeld,  28.12.2017, 03.00 Uhr: Eine 15-jährige Fahranfängerin verunfallte am Mittwoch Abend gegen 21:30 Uhr mit ihrem Moped auf der Saalfelder Straße in Pößneck.  Sie erlitt Verletzungen im Oberkörperbereich, wobei Schlimmeres durch den Schutzhelm verhindert werden konnte. Durch die zeitnahe Benachrichtigung der Rettungskräfte durch einen Anwohner war es den eingesetzten Beamten und Rettungskräften möglich, die Jungendliche unverzüglich zu behandeln und in die...

  • Pößneck
  • 28.12.17
  • 316× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Bescherung der besonderen Art
Mehrere Anzeigen für 32-jährigen Sonneberger

Gleich mehrere Anzeigen handelte sich ein 32-Jähriger Sonneberger am 1. Weihnachtsfeiertag ein. Er wurde durch Beamte in einer Spielothek angetroffen und stand sichtlich unter Drogeneinfluss. Der Versuch, weitere Betäubungsmittel vor den Gesetzeshütern zu verstecken misslang, so dass bei ihm die Drogen und diverse Utensilien, die für den Drogenkonsum genutzt werden, sichergestellt wurden. Zudem hatte er in seinem Rucksack einen sogenannten "Polen-Kracher" mitgeführt, der in Deutschland...

  • 27.12.17
  • 1720× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Am 2. Weihnachtsfeiertag in Eisenach
20-Jähriger schrottet zwei Autos

Landespolizeiinspektion Gotha meldet am  27.12.2017 um 08.31 Uhr: Junger Mann verursacht in Eisenach hohen Sachschaden und verletzt sich: Vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit geriet gestern Abend gegen 19.15 Uhr ein 20+jähriger Mann mit seinem Pkw Fiat in der Landgrafenstraße nach links von seiner Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkenden Pkw. Er verletzte sich dabei leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Zudem hatte er Sachschaden von zirka 12000 Euro...

  • Eisenach
  • 27.12.17
  • 755× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Unbelehrbarer Betrüger
Betrug, Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ein Betrüger und unbelehrbarer betrunkener Autofahrer ging der Altenburger Polizei zu Weihnachten ins Netz. Am 24. Dezember betankte ein 27-jähriger Fahrzeugführer in Lödla seinen Honda Civic mit Kraftstoff an einer Tankstelle. Nach der Betankung fiel ihm auf, dass er den Kraftstoff nicht in bar bezahlen konnte. Er versuchte die Mitarbeiterin zu vertrösten, obwohl er in der Lage gewesen wäre, die Zahlung mittels mitgeführter Zahlungskarte zu tätigen. Im Rahmen der Überprüfung wurde...

  • 25.12.17
  • 217× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Während eines Einsatzes
Feuerwehrauto in Erfurt beschmiert

Ein Unbekannter hat am 24. Dezember ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr in Erfurt beschädigt. Am späten Heiligen Abend unterstützte die Berufsfeuerwehr Erfurt die Polizei im Erfurter Rieth bei Sicherungsmaßnahmen einer Wohnungstür. Ein unbekannter Täter brachte an einem der vor dem Haus abgestellten Einsatzfahrzeuge eine Graffiti-Schmiererei auf. Die Dreistigkeit wurde auf Grund der herrschenden Dunkelheit erst am Folgetag bemerkt und folglich zur Anzeige gebracht.  Die Polizei sucht nun...

  • Erfurt
  • 25.12.17
  • 291× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Crash am Heiligabend
Mann bei Verkehrsunfall in Pößneck verletzt

Am 24. Dezember ereignete sich im Stadtgebiet Pößneck gegen 13 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine männliche Person leicht verletzt wurde.  Der Mann wurde in der Thüringenklinik Pößneck ambulant behandelt. Verusacht wurde der Unfall durch eine 34-jährige Frau, die ungebremst in einen Kreuzungsbereich einbog. Hier kam es zur Kollision mit dem auf der Vorfahrtstraße fahrenden Fahrzeug des Mannes.

  • Pößneck
  • 25.12.17
  • 421× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Fahrstuhlstreit in Erfurter Wohnhaus eskaliert
43-Jähriger wird geschlagen und getreten

Opfer von zwei unbekannten Tätern wurde am 21.12.2017 gegen 14:10 Uhr ein 43-jähriger Mann. Nachdem vier Männer in einem Fahrstuhl eines Wohnhauses am Erfurter Juri-Gagarin-Ring in Streit gerieten, schlugen und traten zwei der dreier Gruppierung auf den Mann ein. Der dritte Mann war anwesend, handelte aber nicht gegen das Opfer. Die Täter konnten noch vor Eintreffen der Polizei flüchten.  Der43-jährige wurde aufgrund seiner Gesichtsverletzung in ein Erfurter Krankenhaus gebracht.

  • Erfurt
  • 22.12.17
  • 541× gelesen
Blaulicht
Statt Welpen gab es nur Ärger

Hundekauf als Betrugsmasche
42-Jährige um 220 Euro geprellt

Am 18. Dezember wurde eine 42-Jährige aus Steinach Opfer eines Trickbetruges. Sie hatte sich auf einer Internetseite einen Hundewelpen ausgesucht und die vermeintliche Verkäuferin kontaktiert. Per E-Mail wurde ein Preis von 220 Euro für das Tier vereinbart, die die Frau auch an einen Empfänger in Kamerun überwies. Anschließend erhielt sie eine E-Mail, die den Anschein erweckte sie stamme vom Flughafen Belfast. Hierin wurde sie aufgefordert weitere 665 Euro für eine notwendige Wärmebox...

  • 22.12.17
  • 318× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus