Freiwilliger Besuch bei der Polizei in Sonneberg endet mit Festnahme
22-Jähriger in Jugendarrest

Symbolbild

Für einen 22-Jährigen endete der Besuch der Sonneberger Polizeiinspektion am Donnerstag schließlich mit der Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt. Er war mit seinem Kumpel in der Dienststelle erschienen, um Anzeige zu erstatten. Bei der Überprüfung seiner Personalien fiel den Beamten auf, dass der Mann zur Festnahme gesucht wird. So wurde er umgehend in eine Justizvollzugsanstalt verbracht und verbüßt dort nun drei Wochen Jugendarrest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen