Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild

Vier Tote bei mutmaßlicher Beziehungstat in Jena

Vier Tote werden in Jena gefunden, darunter ein drei Wochen altes Kind. Die Ermittler vermuten persönliche Motive des mutmaßlichen Täters. Die Untersuchungen laufen. Nach dem Fund von vier Toten in einer Wohnung in Jena werden die Leichen nun in der Rechtsmedizin untersucht. Zudem gab die Staatsanwaltschaft am Dienstag weitere Details zu der mutmaßlichen Beziehungstragödie bekannt: So handelt es sich bei dem getöteten drei Wochen alten Säugling um das leibliche Kind des mutmaßlichen Täters....

  • Jena
  • 20.11.18
  • 509× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Erneuter Bombenfund in Nordhausen
Fliegerbombe im Ortsteil Bielen entschärft

Update 20.11., 11.55 Uhr: Wie die Stadtverwaltung Nordhausen um 11.55 Uhr mitteilt, ist die Bombe entschärft! Die Evakuierung wurde aufgehoben. Update 20.11., 9.55 Uhr: Nach dem erneuten Fund einer Weltkriegsbombe in Nordhausen steht dort am Dienstagvormittag eine Evakuierung im Ortsteil Bielen an. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, ist die Betonstraße betroffen, die die Stadtteile Bielen und Sundhausen verbindet. Bis 9 Uhr sei der Evakuierungsbereich zu räumen, teilte die...

  • Nordhausen
  • 20.11.18
  • 145× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Gera
Toter bei Brand An der Zwötzener Brücke

Am heutigen Montag wurden Polizei und Feuerwehr in Gera gegen 13.10 Uhr aufgrund eines Brandes in der Straße An der Zwötzener Brücke zum Einsatz gerufen. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Im Rahmen der ersten Löscharbeiten wurde im Haus einen tote männliche Person (59) aufgefunden. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Todesursache bzw. zur Brandentstehung. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes keine Hinweise...

  • Gera
  • 19.11.18
  • 251× gelesen
Blaulicht
Der 24-Jährige musste schwer verletzt ins Klinikum gebracht werden.

Autofahrer rastet in Erfurt aus
74-Jähriger verletzt Wachmann schwer

Völlig rücksichtslos hat sich ein 74-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag in Erfurt gegenüber einem Wachmann verhalten. Der Rentner befand sich mit seinem Auto auf dem Messegelände, als er von einem 24-jährigen Wachmann kontrolliert wurde. Der Rentner zeigte sich damit nicht einverstanden, so dass es zum Wortgefecht zwischen den beiden kam. Er gab schließlich mit dem Auto Gas, so dass der 24-Jährige mehrere Meter von dem Auto mitgeschleift wurde. Er stürzte und geriet mit einem Bein...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 199× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Waltershausen
Fünf Unbekannte schlagen 44-Jährigen zusammen

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 44-Jähriger in Waltershausen brutal zusammengeschlagen. Der Waltershäuser war gegen 4 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg von einer Tanzveranstaltung unterwegs, als er plötzlich in der Ibenhainer Straße, in Höhe der dortigen Bushaltestelle, von fünf unbekannten Personen gemeinschaftlich angegriffen und verletzt wurde. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt mit einem Fahrzeug. Wer kann Angaben zu beteiligten Personen oder dem Fluchtfahrzeug machen? Zeugen des...

  • Gotha
  • 19.11.18
  • 435× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mit dem Firmenwagen seiner Mutter
Betrunkener 16-Jähriger fährt im Eichsfeldkreis in die Wipper

Nach einer feucht fröhlichen Feier unter Freunden beabsichtigte ein 16-Jähriger aus Worbis am frühen Sonntagmorgen, seine beiden 15-jährigen Freunde nach Hause zu fahren. Dazu nahm rr sich gegen 5 Uhr kurzerhand die Autoschlüssel vom Firmenwagen seiner Mutter, welche nichtsahnend im Obergeschoss schlief, und "borgte" sich diesen. Sei es der fehlende Führerschein, seine Alkoholisierung von 1,58 Promille oder die Verwechslung von Brems- und Gaspedal - anstelle heimlich aus der Ausfahrt zu...

  • Nordhausen
  • 18.11.18
  • 986× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda vom 18. November
IPhone weg, lauter Knall in der Hanfstraße und Garageneinbrüche

Unterschlagung Mobiltelefon / Zeugenaufruf Am 15.11.2018 gegen 11:20 Uhr befand sich die 46 Jahre alte Geschädigte in der Müller-Drogerie in Apolda. Die Geschädigte legte nach dem Bezahlen ihr Mobiltelefon an der Kasse ab und packte die Waren ein. Eine Angestellte bemerkte das Ablegen des Handys. Die Geschädigte verließ die Drogerie ohne Mobiltelefon. Nach etwa 15 Minuten stellte sie das Fehlen fest. Die Geschädigte begab sich in die Drogerie zurück und suchte nach dem Mobiltelefon. Sie...

  • Apolda
  • 18.11.18
  • 623× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heute in Eisenach
Vier Verletzte nach Schlägerei

Am frühen Samstagmorgen kam es in einer gastronomischen Lokalität in Eisenach zu einer Schlägerei. Eine Gruppe von acht bis zehn Personen begab sich in die Lokalität und geriet dort mit einem 32-Jährigen in Streit. Als der Streit in Handgreiflichkeiten überging, gingen zwei Unbeteiligte dazwischen. Sowohl der 32-Jährige als auch die beiden Unbeteiligten wurden verletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Polizei, konnten vier Tatverdächtige in unmittelbarer Nähe der Lokalität festgestellt...

  • Eisenach
  • 17.11.18
  • 1.421× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei Nordhausen sucht Zeugen
Frauen auf Tanzveranstaltung belästigt

Bereits am vergangenen Wochenende sollen mehrere Männer ausländischer Herkunft bei einer Veranstaltung im Nordhausener Jugendclubhaus in der Käthe-Kollwitz-Straße Clubhaus Frauen angetanzt und dabei unsittlich berührt haben. Als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Männer ansprachen und der Veranstaltung verweisen wollten, kam es zu einem Gerangel, die Männer sollen gespuckt haben. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Bei Eintreffen der Polizisten reagierten die Männer im Alter von...

  • Nordhausen
  • 16.11.18
  • 52× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Altenburger Polizei sucht Zeugen und sachdienliche Hinweise
Zwei Motorräder in Rositz gestohlen

Den Diebstahl von zwei Motorrädern sowie Motorradzubehör meldete gestern der Eigentümer der Altenburger Polizei. Unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum von 14. zum 15. November Zutritt zu seiner Garage in der Rositzer Wiesestraße verschafft und seine die beiden Krafträder (KTM/orange, Kawasaki/grün-blau) gestohlen. Ermittlungen wurden seitens der Polizei aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat, den Tätern bzw. zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich unter der...

  • 16.11.18
  • 150× gelesen
Blaulicht
Bild des Vermissten

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Jena
32-Jähriger wird vermisst

Seit Donnerstag, 15.11.2018, gegen 12 Uhr wird der 32-jährige Matthias vermisst. Letztmalig ist er in Jena im Philosophenweg gesehen worden. Der Vermisste kann wie folgt beschrieben werden: - etwa1,76 Meter groß - 83 Kilogramm - aschblonde, kurze Haare - Brille - Namensschild am Handgelenk - nach vorn gebeugter Gang - die Bekleidung ist unbekannt Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt nehmen der Inspektionsdienst Jena, Am Anger 30, unter Telefon 03641/810 sowie jede andere...

  • Jena
  • 16.11.18
  • 243× gelesen
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung der Sonneberger Polizei aufgehoben
75-Jährige wurde gefunden

Seit Donnerstagabend wurde eine 75-jährige demenzkranke Frau aus einem Krankenhaus in Neuhaus am Rennweg vermisst. Bei den umfangreichen Suchmaßnahmen mit Einsatzkräften und Spürhunden am Donnerstag und Freitag und des Einsatzes eines Polizeihubschraubers der bayerischen Polizei, der heute das Suchgebiet abprüfte, konnte die Rentnerin zunächst nicht gefunden werden. Heute Nachmittag gegen 13 Uhr gelang es dann durch den zusätzlichen Einsatz von Kollegen der Thüringer...

  • 16.11.18
  • 1.028× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Arbeitsunfall in Rudolstadt
39-Jähriger stürzt vom Gerüst

Ein Handwerker erlitt heute bei einem Arbeitsunfall in Rudolstadt schwere Verletzungen. Der 39-Jährige war mit Zimmermanns- und Dacharbeiten auf einer Baustelle in der Schwarzburger Straße beschäftigt. Gegen 11.20 Uhr stürzte er aus noch ungeklärter Ursache von einem Balkengerüst in ca. fünf Metern Höhe hinab. Der Mann kam zur Behandlung seiner schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Jenaer Klinikum. Das Amt für Arbeitsschutz und die Polizei ermitteln nun zur genauen...

  • Saalfeld
  • 15.11.18
  • 298× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Arbeitsunfall in Erfurt
39-Jähriger stürzt vom Gerüst

Ein 39-jähriger Mann wurde heute Morgen gegen 7.30 Uhr am Borntalweg bei einem Arbeitsunfall verletzt. Der Mann befand sich in etwa neun Meter Höhe auf dem Gerüst und war mit Arbeiten beschäftigt, als ihm dabei vermutlich schwarz vor Augen wurde. Er stürzte etwa zwei Meter tief vom Gerüst. Gegenwärtig geht man nicht von einem Fremdverschulden aus. Der Mann wurde ins Klinikum gebracht, zu seinen Verletzungen liegen der Polizei bislang noch keine Angaben vor. Das Amt für Arbeitsschutz hat...

  • Erfurt
  • 14.11.18
  • 115× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda vom 14. November
Ein Unfall folgt dem nächsten

Am gestrigen 13. November fuhren gegen 14 Uhr in dieser Reihenfolge der Fahrer eines Pkw Ford und der eines Mopeds auf der Erfurter Straße in Apolda stadteinwärts. Vor dem Ford fuhr noch ein weiterer Pkw. Dieser bremste im Einmündungsbereich der Zeppelinstraße, sodass der Ford-Fahrer verkehrs-bedingt ebenfalls bremsen musste. Der dahinter fahrende Mopedfahrer bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr den Ford auf. Verletzt wurde niemand. Die entstandenen Unfallschäden belaufen sich auf 1.700...

  • Apolda
  • 14.11.18
  • 356× gelesen
Blaulicht

Nach dem schweren Arbeitsunfall im Landkreis Sonneberg
44-jähriger Forstarbeiter erliegt seinen Verletzungen

Nach einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag auf einem Wanderweg am Bleßberggipfel im Landkreis Sonneberg, bei dem ein 44-jähriger Forstarbeiter schwer verletzt wurde, ist der Mann am Abend im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Aus bislang unbekannter Ursache war ein tonnenschwerer Rückezug ins Rollen geraten und hatte den Forstarbeiter erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Die Kripo Saalfeld hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Zudem ist das Amt...

  • 14.11.18
  • 639× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei ermittelt zu den Hintergründen
Schlägerei in Zeulenroda

Am gestrigen Montag kam es gegen 21.40 Uhr in der Zeulenrodaer Kirchstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen (deutsch / afghanisch) im Alter von 20 und 21 Jahren. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der nunmehr eingeleiteten Ermittlungen. Aufgrund der Auseinandersetzungen wurden zwei Beteiligte verletzt, wobei ein 20-Jähiger in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 563× gelesen
Blaulicht

Der Junge hat sich die Belästigung nur ausgedacht
Kein Übergriff auf Achtjährigen in Gera

Update: Im Laufe des heutigen Tages konnte festgestellt werden, dass die Angaben des 8-Jährigen nicht der Wahrheit entsprachen. Das Motiv für sein Verhalten ist bekannt. Vermutlich war er sich der Tragweite und der Folgen seiner Erzählung nicht bewusst. Zu KEINER Zeit kam es zu einem Übergriff auf den 8-jährigen Schüler. Dies bestätigte der Schüler gegenüber Polizeibeamten. Die Ausgangsmeldung vom 13. November Am Montag, den 12.11.2018, befand sich ein achtjähriger Schüler gegen...

  • Gera
  • 13.11.18
  • 562× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tragischer Verkehrsunfall in Meiningen
78-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen

Am Montagvormittag (12. November) fuhr die 30-jährige Fahrerin eines VW-Passats auf der Dreißigackerer Straße in Meiningen entgegengesetzt in die dortige Einbahnstraße. Ihr kam ein VW-Polo entgegen. Beide Fahrzeugführer konnten einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Die Kollision war so schwer, dass die 78-jährige Fahrerin des Polo noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Ein Unfallgutachter kam zum Einsatz, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Die...

  • 12.11.18
  • 56× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Medlungen der Polizeiinspektion Apolda vom 12. November
Einbruch am Busbahnhof, Opelfahrer unter Drogen und ein umgekippter Caddy

In den Nachtstunden von Samstag auf Sonntag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Bistro am Apoldaer Busbahnhof. Hierzu schlugen diese ein Fenster zum Bistro ein. Danach entwendeten sie mehrere Euro Bargeld aus der Kasse. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagvormittag in der Apoldaer Burkhardtstraße verlief der durchgeführte Drogentest positiv auf Cannabis. Gegen den 31-jährigen Fahrer...

  • Apolda
  • 12.11.18
  • 445× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach dem Brand in Sonneberger Haus für Betreutes Wohnen
Kripo ermittelt zu Brandursache

Bei einem Brand in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Sonneberg sind letzte Nacht 29 Bewohner verletzt worden. Update 12.11.2018 – 14.45 Uhr:  Am Samstag gegen 23:10 Uhr wurde durch einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Coburger Straße in Sonneberg starke Rauchentwicklung bei der Polizei gemeldet. Da das Treppenhaus des Gebäudes stark verraucht war, konnten viele Mieter ihre Wohnungen nicht selbstständig verlassen. Durch die ebenfalls alarmierten Kameraden der Feuerwehr...

  • 11.11.18
  • 3.314× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Crash in Nordhausen
Frau fährt gegen Polizeiauto

Am heutigen Samstag gegen 13.39 Uhr parkte eine Besucherin am Standort der Landespolizeiinspektion Nordhausen rückwärts aus und touchierte dabei einen geparkten Streifenwagen der Nordhausener Polizei. An beiden Kraftfahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils 300 Euro. Eine Unfallaufnahme erfolgte.

  • Nordhausen
  • 10.11.18
  • 466× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

"Keine Liebe...!"
Illegale Sprayer in Sonneberg

Durch einen Zeugen wurden zwei männliche Personen dabei beobachtet, wie sie in der Sonneberger Bahnhofstraße mit einer Schablone den Schriftzug "Keine Liebe...!" an Häuserfassaden sprühten. Bei der Überprüfung durch die Beamten konnten weitere Beschädigungen in Form des besagten Schriftzugens an den Häuserfassaden der in der Bahnhof-, Ernst- und der Beethovenstraße befindlichen Gebäuden festgestellt werden. Insgesamt wurden bis jetzt über 20 derartige Beschädigungen festgestellt. Die...

  • 10.11.18
  • 307× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

In einem Sonneberger Pflegeheim
Dreister Dieb bestiehlt Senioren

Ein besonders dreister Dieb schlug am Donnerstag in einem Sonneberger Pflegeheim zu. Der Unbekannte betrat zunächst unbemerkt ein Seniorenheim in der Cuno-Hoffmeister-Straße und durchsuchte dort zwischen 15 und 20.30 Uhr mehrere Bewohnerzimmer des Objektes nach Wertgegenständen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei erbeutete der Dieb in mindestens drei Zimmern Geldbörsen mit jeweils geringen Bargeldbeträgen. Unter anderem soll der Verdächtige dabei auch die verschlossenen Schubladen...

  • 09.11.18
  • 329× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus