Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild

Pressebericht der Polizei Apolda vom 11. März
"Eberhard" hielt sich im Altkreis Apolda relativ zurück

Im Zeitraum vom 8. bis zum 10. März gelangten unbekannte Täter in eine Garage des Garagenkomplexes in der Apoldaer Nordstraße. Diese hebelten das Garagentor auf und entwendeten hieraus einen DVD/VHS Player sowie einen gefüllten 10 Liter Benzinkanister, Gesamtschaden 300 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Sturmtief "Eberhard" hielt sich im Altkreis Apolda relativ zurück. Zu sechs Einsätzen mussten Beamte der hiesigen...

  • Apolda
  • 11.03.19
  • 576× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnhausbrand in Gera - Update
Feuer fordert ein Todesopfer

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gera ist ein Mensch ums Leben gekommen. Das Feuer war am Montag gegen 2 Uhr aus bisher noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Ein Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Die Identität der Person ist derzeit noch nicht bekannt. Des Weiteren wurde eine 35-jährige Frau mit ihrem zehnjährigen Sohn aus der dritten Etage gerettet. Es kam eine Drehleiter zum Einsatz. Anschließend erfolgte deren...

  • Gera
  • 11.03.19
  • 940× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brandserie in Jena
Polizei geht von kriminellem Hintergrund aus

Nach mehreren Feuern in Jenaer Wohnhäusern gehen Ermittler von Brandstiftung aus. In der Nacht zu Samstag brachen Polizeiangaben zufolge im Keller dreier Häuser Brände aus. Die Gebäude liegen nahe beieinander. 14 Bewohner eines Mehrfamilienhauses mussten in der Früh ihre Wohnungen verlassen. Es sei jeweils zu starker Rauchentwicklung im Kellerbereich gekommen. Verletzt wurde den Angaben von Samstag zufolge aber niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf bisher 2000 Euro. Die...

  • Jena
  • 09.03.19
  • 586× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Sondershausen
Brand in Mehrfamilienhaus

Am Freitagabend kam es gegen 19 Uhr zu einem Brand in einem Wohnblock in der Weizenstraße 1 von Sondershausen. Dieses Gebäude wird überwiegend von Ausländern bewohnt. Insgesamt mussten 9 Personen (7 Erwachsene u. 2 Kinder) mit Verdacht auf leichte Rauchgasvergiftung im DRK Krankenhaus Sondershausen behandelt werden. Bei den Maßnahmen waren Vertreter der Ausländerbehörde vor Ort und konnten die betroffenen Familien kurzfristig in andere Wohnungen unterbringen. Die betreffenden Räumlichkeiten...

  • Sondershausen
  • 09.03.19
  • 237× gelesen
Blaulicht

Fahndung der Kripo Jena - Update
Diebinnen haben sich gestellt

Mit Überwachungsbildern fahndete die Kriminalpolizei Jena nach zwei Ladendiebinnen. Die beiden haben sich jetzt selbst gestellt. Am Freitag, den 8. März, fahndete die Polizei Jena mit Fotos der Überwachungskamera nach zwei Ladendiebinnen, die in einem Supermarkt Lebensmittel gestohlen hatten. Seitdem ging eine Vielzahl von Hinweisen zu den Frauen ein. Darüberhinaus haben sich beide am Samstag auch selbst bei der Polizei gemeldet. Die Polizei Jena bedankt sich bei den Medien für die...

  • Jena
  • 09.03.19
  • 919× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Pressebericht der Polizei Apolda vom 8. März
Garteneinbrüche, ein Ladendiebstahl und Unfälle

Im Zeitraum vom 3. bis zum 7. März gelangten unbekannte Täter auf zwei umfriedete Gartengrundstücke der Gartenanlage Bahnweg und der Bahndamm e.V. in Apolda. Zum einen drangen der oder die Täter gewaltsam in die Laube ein und entwendeten hieraus ein Radio, einen Kühlschrank, diverse Kleingegenstände, Getränke und nahmen sogar die Eingangstür der Laube mit. Im zweiten Gartengrundstück wurde die Tür zum Geräteschuppen aufgehebelt und mehrere Werkzeuge entwendet. An der Tür zur Gartenlaube...

  • Apolda
  • 08.03.19
  • 550× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Busunfall in Altenburg mit 23 Verletzten

Heute Morgen, 8. März, kam es in Altenburg gegen 7.40 Uhr zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Bussen in der Zwickauer Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt der vorausfahrende Bus ordnungsgemäß an einer Haltestelle, woraufhin der dahinter befindliche Bus auffuhr. Bei den Bussen handelt es sich um Busse des Linienverkehrs, welche auch durch Schulkinder genutzt werden. Die Fahrerin des zweiten Busses wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste aus diesem verletzt geborgen werden....

  • 08.03.19
  • 2.334× gelesen
Blaulicht

Meldung der Landespolizeiinspektion Suhl
Betrügerische Handwerker

Auf die Betrugsmasche einer polnischen Dachdeckerfirma fiel ein Ehepaar aus Zella-Mehlis herein. Mitarbeiter der Firma klingelten am Dienstag bei dem Paar und unterbreiteten den Anwohnern einen Kostenvoranschlag für Dachdeckerarbeiten in Höhe von 450 Euro. Auf das Angebot gingen die Eheleute ein und so führten die Handwerker am Mittwoch die Reparaturen durch. Nach der Fertigstellung verlangten sie jedoch nicht die 450 Euro sondern stellten dem Ehepaar 7.000 Euro in Rechnung. Das Paar zahlte...

  • 07.03.19
  • 362× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der Polizei Apolda vom 7. März
Geschwindigkeitskontrolle und Unfälle

Zwischen 10 und 13 Uhr des 6. März führten Beamte der hiesigen Polizeidienststelle eine Geschwindigkeitskontrolle in Apolda, Leipziger Straße durch. Zehn Ahndungen erfolgten im Verwarngeldbereich. Gegen zwei Fahrzeugführer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Die höchstgemessene Geschwindigkeit betrug 76 km/h bei erlaubten 50 km/h. In den Mittagsstunden des 6. März befuhr die Fahrerin eines Pkw die Landstraße von Wersdorf in Richtung Pfiffelbach. Auf dieser Strecke finden derzeit...

  • Apolda
  • 07.03.19
  • 583× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geldautomat in Gera gesprengt

Heute Morgen, gegen 4.50 Uhr, kam es durch zwei unbekannte Täter zu einem Angriff auf die Filiale der Commerzbank am Geraer Johannisplatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde mindestens ein in der Bank befindlicher Geldautomat durch die Täter aufgesprengt, so dass ein hoher Sachschaden entstand. Die Täter entwendeten einen bisher unbekannten Geldbetrag. Trotz der schnell eingeleiteten Fahndung durch die Polizei, auch unter Einbeziehung des Polizeihubschraubers sowie eines Fährtenhundes,...

  • Gera
  • 07.03.19
  • 787× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

31-Jähriger aus dem Kyffhäuserkreis verurteilt
Dreieinhalb Jahre Haft für prügelnden Ehemann

Durch einen Sprung aus dem Fenster konnte sich vor einem Jahr eine 37-Jährige im Kyffhäuserkreis den Prügelattacken ihres damaligen Mannes entziehen. Jetzt erging ein Urteil gegen den Mann. Beleidigungen, Eifersucht, Vorwürfe der Geldverschwendung: In einem Wohnhaus im Kyffhäuserkreis eskalierte vor knapp einem Jahr eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen deutschen Eheleuten. Wegen Attacken mit einem Stuhlbein und einem Messer ist am Mittwoch ein 31-Jähriger aus dem Kyffhäuserkreis...

  • Mühlhausen
  • 06.03.19
  • 665× gelesen
Blaulicht

Tierquälerei im Wartburgkreis
Unbekannter fügt Stute Stichverletzung zu

Ein Unbekannter hat in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) einer Stute auf einer Weide eine Stichverletzung zugefügt. Der Halter des Tieres habe das Pferd sofort von einem Tierarzt versorgen lassen, als er die Verletzungen des Tieres entdeckt habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Den Angaben zufolge ereignete sich der Vorfall bereits in der Zeit zwischen dem 26. Februar und dem 3. März. Die Polizei prüft nun, ob es einen Zusammenhang mit einem ähnlichen Vorfall im Januar gibt. Auch...

  • Eisenach
  • 06.03.19
  • 111× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall am Daßlitzer Kreuz
19-Jährige im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Heute Morgen (6. März) informierte ein Zeuge gegen 4.35 Uhr die Polizei, da er entlang der Landstraße, zwischen dem Daßlitzer Kreuz und Langenwetzendorf, ein verunfalltes Fahrzeug im dortigen Wald feststellte, dessen Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt war. Unverzüglich kamen Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Durch die Feuerwehr wurde die 19-jährige Fahrerin aus ihrem Autowrack geborgen und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug, ein Pkw Ford, musste...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.03.19
  • 925× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer kollidiert mit Hirschkuh
37-Jähriger schwer verletzt

 Ein Radfahrer ist bei Rudolstadt mit einer Hirschkuh zusammengestoßen und hat sich schwer verletzt. Der 37-Jährige zog sich bei dem Unfall Knochenbrüche zu, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach fuhr der Radfahrer am Montagabend gegen 19.30 Uhr die abschüssige Straße von Schloßkulm in Richtung Rudolstadt, als das Tier vor ihm plötzlich auf die Fahrbahn rannte. Trotz Vollbremsung kollidierte der Mann mit dem Rotwild, stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Er kam zur weiteren...

  • 05.03.19
  • 237× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Einbruch in Friedrichroda

Am Freitagabend gegen 21 Uhr bemerkte eine 76-jährige Friedrichrodaerin eine unbekannte Person im Wintergarten ihres Hauses in der Goethestraße und informierte umgehend die Polizei. Die Beamten waren zwar schnell am Wohnhaus der 76-Jährigen, konnten aber keine Personen mehr feststellen. Der unbekannte Täter hatte sich zu dem unverschlossenen Wintergarten am Wohnhaus der älteren Frau Zutritt verschafft und hatte versucht das Fenster zum Haus aufzuhebeln. Da er gestört bzw. ertappt wurde...

  • Gotha
  • 04.03.19
  • 894× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Medienmitteilung der Polizei Hildburghausen vom 3. März

Die Meldungen der Polizeiinspektion  Hildburghausen für den Zeitraum vom 1. März, 6 Uhr, bis 3. März, 6 Uhr:  In der Nacht von Donnerstag (28.2.2019) zu Freitag fuhr vermutlich ein Lkw in Eisfeld, Zur Sandgrube beim Rangieren gegen das Betriebsgeländetor einer ansässigen Firma und drückte dabei den Pfeiler aus dem Fundament. Der Verursacher verließ danach unerlaubt den Unfallort. Am Freitagabend gegen 19.20 Uhr befuhr ein 36-jähriger Opelfahrer in Hildburghausen die...

  • 03.03.19
  • 963× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tödliche Unfälle in Saalfeld und Rudolstadt

DIe Landespolizeiinspektion Saalfeld meldet heute Früh zwei tragische Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang:  Eine 22-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Abend mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in Saalfeld von der Puschkinstraße kommend in Richtung Bahnhof. Zu diesem Zeitpunkt lag ein 69-jähriger Fußgänger auf der Fahrbahn, welchen die junge Frau nicht wahrnahm und überrollte. Der Fußgänger erlitt hierbei tödliche Verletzungen und erlag diesen noch an der Unfallstelle. Die Bahnhofstraße war...

  • Saalfeld
  • 02.03.19
  • 1.077× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Frau nach Verkehrsunfall in Stadtroda verstorben
66-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Der schwere Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Stadtroda hat jetzt ein tragisches Ende genommen. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Ford-Fahrer in der Klosterstraße mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Dabei wurde die 66-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt. Gestern erlag sie ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

  • Hermsdorf
  • 01.03.19
  • 525× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Drogenfund in Greizer Gemeinschaftsunterkunft
51-jähriger Bewohner jetzt in JVA

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen vollstreckten Polizeibeamte der Landespolizeiinspektion Gera am Dienstag (26. Februar) bei einem 51-jährigen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber einen gerichtlichen Durchsuchungsbeschluss. Im Rahmen der Durchsuchung konnten unter anderem insgesamt 41 Gramm Marihuana, abgepackt in kleinen Portionen, sowie eine kleine Menge Crystal aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde gestern (27. Februar) einem Haftrichter vorgeführt, der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.19
  • 736× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Gera
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst

Am heutigen Vormittag (28. Februar) kam es in der Geraer Wiesestraße / Oststraße gegen 10:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte die 91-jährige Rentnerin die Straße und wurde trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung seitens der Straßenbahn von dieser erfasst. Schwer verletzt wurde die Fußgängerin in ein Krankenhaus gebracht. Ein in der Straßenbahn anwesender Fahrgast kam aufgrund des Bremsvorganges zu...

  • Gera
  • 28.02.19
  • 710× gelesen
Blaulicht

Presseinfo der Polizei Apolda vom 28. Februar
Einbruchsversuch, Arbeitsunfall und ein zerkratztes Auto

Unbekannte Täter versuchten in den Nachtstunden vom 26. zum 27. Februar in eine Praxis des Ärztehauses in Apolda, Heidenberg gewaltsam einzudringen. Der oder die Täter versuchten die Fenster zur Praxis aufzuhebeln, was jedoch misslang. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Durch eine Naumburger Baufirma werden in Ulrichshalben Bauarbeiten an der Schmutzwasserleitung durchgeführt. Im Rahmen der Bauarbeiten kam es in den...

  • Apolda
  • 28.02.19
  • 807× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Entgegen dem Bundestrend
Weniger Verkehrstote in Thüringen

Die Zahl der auf Thüringens Straßen tödlich Verunglückten ist im vergangenen Jahr leicht zurück gegangen. Insgesamt starben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 100 Verkehrsteilnehmer bei Unfällen, neun weniger als im Vorjahr. Dies habe einem Rückgang von 8,3 Prozent entsprochen, hieß es. Leicht zugenommen hat dagegen die Zahl der Verunglückten insgesamt, sie stieg um 0,2 Prozent auf 8761. Bundesweit wurden im vergangenen Jahr fast 400 000 Verunglückte registriert, 3265 Menschen...

  • Erfurt
  • 27.02.19
  • 16× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer bei Sonneberg schwer verletzt

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer letzte Nacht bei einem Verkehrsunfall nahe Sonneberg. Der junge Mann befuhr gegen 22.45 Uhr die Ortsstraße in Heubisch und prallte dabei scheinbar ungebremst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Der 23-Jährige kam zur Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein Jenaer Klinikum. Zur Unfallursache ermittelt nun die Sonneberger Polizei. Die Beamten hoffen diesbezüglich auf weitere Zeugenhinweise. Wer Angaben zum Unfallhergang in...

  • 27.02.19
  • 1.618× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus