Gestern auf der A 71 bei Meiningen
Autofahrer retten Frau das Leben

Symbolbild

Zwei Autofahrer haben Sonntagmittag auf der A 71 einer 77-jährigen Frau aus Südthüringen das Leben gerettet.

Beide Männer hielten an, als sie die ältere Dame auf der Talbrücke Schwarza bei Meiningen sahen und vermuteten, dass sie sich das Leben nehmen will. Sie konnten die Frau glücklicherweise davon abhalten und die Polizei sowie den Rettungsdienst informieren. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus, in dem sie psychologisch betreut wird.

Hilfe in scheinbar ausweglosen Situationen. Anmerkung der Redaktion:
Aufgrund der Gefahr von Nachahmungstaten („Werther-Effekt“) berichten wir in der Regel nicht über Suizide oder Suizidversuche, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie selbst unter Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder Sie jemanden kennen, der daran leidet, sollten Sie sich an die Telefonseelsorge wenden unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de . Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.