Polizeimeldungen für Altenburg vom 26. Juni
Brennendes Auto auf Firmengelände und ein versuchter Einbruch beim Friseur

Symbolbild

Aufgrund eines technischen Defektes brannte heute Vormittag gegen 10.40 Uhr ein Pkw Opel auf einem Firmengelände in der Porphyrstraße. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Personen wurden nicht verletzt.

Im Zeitraum des vergangenem Wochenendes (22. 6., 18 Uhr, bis 25. 6., 7.45 Uhr) machten sich Unbekannte an der Eingangstür eines Friseurgeschäftes in der Platanenstraße zu schaffen. Dabei versuchten der oder die Täter in das Geschäft zu gelangen, was jedoch nicht glückte. Allerdings verursachten der oder die Täter Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, wenden sich bitte an die Polizei Altenburger Land, Telefon 03447 / 4710.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen