Vermisster im Landkreis Schmalkalden-Meiningen tot aufgefunden
Leiche des 15-Jährigen soll obduziert werden

Symbolbild

Nach dem Fund der Leiche eines 15-Jährigen im Landkreis-Schmalkalden hat die Kriminalpolizei eine Obduktion veranlasst. Ergebnisse werden Polizeiangaben vom Donnerstag zufolge frühestens zu Beginn der kommenden Woche erwartet. Zu der Todesursache gebe es bisher schlicht noch keine Erkenntnisse, sagte eine Behördensprecherin.

Der 15-Jährige war vor zwei Tagen als vermisst gemeldet worden. Zuletzt war er am Dienstag beim Verlassen der Schule gesehen worden, von der er nicht nach Hause zurückkehrte. Polizisten entdeckten den leblosen Körper schließlich am Mittwoch in der Nähe des knapp zehn Kilometer von der Heimatgemeinde des Jungen entfernten Trusetal. Die Polizei hatten mit großem Aufwand nach ihm gesucht. Auch ein Rettungshubschrauber und ein Fährtenhund waren zum Einsatz gekommen. (dpa)

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.