Beziehungsstreit eskaliert
Paar geht mit Cuttermesser aufeinander los

Symbolbild

Landespolizeiinspektion Saalfeld, 15.12.2017 – 07.28 Uhr:

Schmerzhaft endete letzte Nacht ein Beziehungsstreit in Sonneberg.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein 35-jähriger Deutscher gegen 22.00 Uhr seine Lebensgefährtin im Streit mit einem Cuttermesser am Oberschenkel verletzt haben. Die 28-jährige soll dann das Messer an sich genommen und ihren Lebensgefährten ebenfalls in dessen Bein gestochen haben. Beide Beteiligten erlitten stark blutende Schnittwunden an den Oberschenkeln und kamen zur stationären Behandlung in ein Sonneberger Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt nun gegen beide wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. In diesem Zusammenhang stellten die Beamten das Messer als Beweismittel sicher und veranlassten bei dem Mann eine Blutentnahme zur genauen Bestimmung der Blutalkoholkonzentration. Ein Atemtest hatte bei ihm 1,9 Promille ergeben.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.