Radfahrer bei Sonneberg schwer verletzt

Symbolbild

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer letzte Nacht bei einem Verkehrsunfall nahe Sonneberg.

Der junge Mann befuhr gegen 22.45 Uhr die Ortsstraße in Heubisch und prallte dabei scheinbar ungebremst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Der 23-Jährige kam zur Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein Jenaer Klinikum.

Zur Unfallursache ermittelt nun die Sonneberger Polizei. Die Beamten hoffen diesbezüglich auf weitere Zeugenhinweise. Wer Angaben zum Unfallhergang in der Heubischer Ortsstraße liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03675/8750 in der Polizeiinspektion Sonneberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen