Nach Zeugenhinweis
Vermisste Frau und ihre Zwillinge gefunden

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: picture alliance / ZB / Hendrik Schmidt
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

Die 31-jährige vermisste Frau, die bereits am 20. September das Mutter-Kind-Heim im Rötweg in Schmalkalden mit ihren Zwillingen in unbekannte Richtung verließ, konnte Donnerstagvormittag nach einem Zeugenhinweis im Bereich der Salzbrücke zwischen Meiningen und Belrieth angetroffen werden. Die Frau und ihre Kinder wurden medizinisch untersucht. Es geht ihnen gut. Die Ermittlungen zu den Umständen des Vermisstseins während der vergangenen zwei Wochen dauern an.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.