Nach Randalen in Greizer Gemeinschaftsunterkunft
Zwei Beteiligte in Haft

Symbolbild

Nach dem Polizeieinsatz am 22. August 2018 in der Greizer Gemeinschaftsunterkunft in der Theodor-Sturm-Straße führte die Polizei am 22. und 23. August umfangreiche Ermittlungen zum Tathergang durch.

Insgesamt konnten den vier Beteiligten (20, 21, 28, 30) Delikte der gefährlichen Körperverletzung, des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, der Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung nachgewiesen werden. Am 23.08.2018 erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gera die Vorführung beim Haftrichter. Dabei wurde gegen zwei Tatverdächtige (20, 30) Haftbefehl erlassen und diese in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Die beiden 21 und 28 Jahre alten Verdächtigen wurden gegen Auflagen entlassen.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.