Anzeige

Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Anzeige
Kultur
Mathias Kaiser (l.) und Ulrich Zschegner zeigen im Schlossgarten das Plakat für den Sommernachtsball in Greiz.
5 Bilder

MDR-Thüringen-Sommernachtsball am 21. Juli in Greiz
Schick tanzen im Schlossgarten

Nach 2007 gastiert der MDR-Thüringen-Sommernachtsball am 21. Juli 2018 zum zweiten Mal in Greiz.  "Der Ball wurde damals sagenhaft gut angenommen", erinnert sich Ulrich Zschegner, der in Vertretung von Bürgermeister Alexander Schulze zur Medien-Präsentation in das Untere Schloss nach Greiz eingeladen hatte, "und wir dürfen uns wieder auf eine rauschende Ballnacht freuen." Bei freiem Eintritt können die Ballbesucher einen Abend voller Unterhaltung, Show, Live-Musik und Tanz erwarten. "Wir...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.07.18
  • 809× gelesen
Kultur
Peter Peterknecht.
4 Bilder

3 Generationen, ein Beruf
Bücher als Politikum

+ Bücher als Politikum +  Der Handel mit Büchern ist in Diktaturen immer + 4000 Reichsmark waren 1935 ein Batzen Geld. Für dieses Summe kaufte sich Karl-Heinz Peterknecht am Anger „Hugo Neumanns billige Buchhandlung“ und stieg in einen Mietvertrag ein. Gleichzeitig begründet er damit, ohne es zu ahnen, eine „Buchhändlerdynastie“, die nun schon in der 4. Generation arbeitet. Eine Konzertagentur, die nebenbei Bücher vertrieb, hatte zuvor den Laden fast in den Ruin getrieben hätte. Peterknecht...

  • Erfurt
  • 09.07.18
  • 153× gelesen
Kultur
Ein Rock'n'Roll-Gitarrist bei der "Arbeit".

Kalenderblatt 9. Juli
Tag des Rock'n'Roll

Schon gewusst ..., dass heute der Tag des Rock'n'Roll ist? Dieser Tag ist eine Referenz an den Fernsehmoderator Dick Clark und dessen Bedeutung für den Rock’n’Roll. Jener Richard „Dick“ Clark übernahm am 9. Juli 1956 in den USA die TV-Show "American Bandstand" von seinem Vorgänger und bot mit der Sendung jungen Bands und Solisten eine Plattform. Zu ihren Auftritten tanzten Jugendliche auf der Bühne. Das Konzept war so erfolgreich, dass die Show ab 1957 täglich in den gesamten USA gesendet...

  • Erfurt
  • 09.07.18
  • 68× gelesen
Kultur
Karikatura, die Band aus New York.

Die Band aus Brooklyn, New York City
"Karikatura" kommt in den C.Keller

Die 2010 gegründete Band Karikatura aus Brooklyn, New York City (USA) wagte bereits 2011 den Sprung über den großen Teich und landete dabei auch im kleinen Weimar, im C.Keller. Ihr "Transglobal Soul" ist ein Abbild der Musik-Szene des multikulturellen New Yorker Stadtteils und stieß in der Klassikerstadt sofort auf viele Freunde. Seitdem haben sie mehrere Alben veröftentlicht, sind immer wieder in der ganzen Welt auf Tour, aber den C.Keller haben sie nicht vergessen, sodass sie hier bereits...

  • Weimar
  • 07.07.18
  • 24× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Ringo an seinem legendärem Ludwig-Schlagzeug - am 17. Juni in der Zwickauer Stadthalle.

Kalenderblatt 7. Juni
Ringo Starr wird 78!

Schon gewusst ..., dass der ehemalige Beatles-Drummer Ringo Starr heute 78 Jahre alt wird? Er wurde am 7. Juli 1940 als Richard Starkey in Liverpool geboren und war vom 16. August 1962 bis zu ihrer Auflösung im Frühjahr 1970 Schlagzeuger der Beatles. Seit einigen Jahren ist er mit seiner All Starr Band weltweit unterwegs und gastierte unlängst in Zwickau. Seinen Geburtstag heute feiert Ringo mit Familie, Freunden und Kollegen als 10. Love And Peace Birthday Celebration im Hard Rock Cafe...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.07.18
  • 123× gelesen
Anzeige
Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 359× gelesen
Kultur
The Double Vision

Drei Bands bei Appenrodt am 14. Juli
13. Bluesfest in Weimar

Das 13. Bluesfest bei Appenrodt findet am 14. Juli statt. Diesmal ist Stephan Graf mit seiner Band The Double Vision (Foto: K.D.Classen) aus Gösselbei Arnstadt am Start. Er gilt nicht nur als die Reinkarnation von Rory Gallagher, sondern er hat ein neues eigenes Album im Gepäck. Die Berliner Joris Hering Blues Band ist erstmals hier auf der Bühne. Seit etwa zehn Jahren sind sie ein fester Bestandteil der Berliner Bluesszene und touren durchganz Deutschland. Sie sind Rocker mit Liebe zum...

  • Weimar
  • 06.07.18
  • 177× gelesen
Kultur
Discjockey ist heutzutage ein gutbezahlter Beruf.

Lifestyle
Discjockeys müssen zum Event und zu den Gästen passen

(TRD/WID) Das waren noch Zeiten, als wir unsere Schallplatten auf Partys auflegen durften. Kostenlos natürlich. Aus dem scheinbar simplen Plattenauflegen ist längst ein Beruf geworden: „DJ“ heißt das heute. Und diese Arbeit wird sogar fürstlich bezahlt. In München sind die Kosten für einen DJ am höchsten. In der bayerischen Landeshauptstadt zahlen Kunden für vier bis sechs Stunden Platten auflegen im Schnitt 471 Euro. Das sind 20 Prozent mehr als in Leipzig. Dort ist ein Discjockey mit...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
7 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Erste Kuratorenführung zur neuen Ausstellung im Eichsfeldmuseum

Am 05. Juli 2018 fand im Heiligenstädter Eichsfeldmuseum die erste Kuratorenausstellung zum Thema „Das Eichsfeld im 19. Jahrhundert“ statt. Hierzu führte der Museumsleiter und Kurator Dr. Torsten Müller persönlich die zahlreichen Gäste durch die Ausstellung. Das Wort Kurator stammt ab vom lateinischen Wort curator = „Pfleger“, sowie curare = „Sorge tragen“ ab. Die Ausstellungsstücke wurden liebevoll dekoriert und aufgestellt. Sogar zum Mitmachen für Schüler und Kinder ist etwas dabei, so...

  • Heiligenstadt
  • 06.07.18
  • 153× gelesen
Kultur
Auf der Bühne die israelische Sängerin und Liedermacherin Yael Deckelbaum & The Prayer of the Mothers’ Ensemble.
17 Bilder

Rudolstadt Festival 2018 - Fotos vom Auftakt im nächtlichen Heinepark
Heiße Musik und nasse Abkühlung zum Auftakt

Von Andreas Abendroth Einen furioseren Auftakt konnte das Rudolstadt Festival 2018 nicht haben. Ab 16 Uhr Starkregen über der Festivalstadt. Der Marktplatz ist noch verwaist. Nur das Plättchern des Brunnens und des regens ist zu hören. Mit einsetzender Dunkelheit ströhmen immer mehr Menschen Richtung Heinepark. Hier finden die beliebten Auftaktkonzerte statt. Auch die großen Pfützen und Schlammlöcher im Heinepark können den heißen Konzerten keinen Abbruch tun. Tausende Musikfans waren...

  • Saalfeld
  • 06.07.18
  • 224× gelesen
Kultur
Mit dem 911 zog 1963 die Moderne bei Porsche ein.
2 Bilder

Mobilität
Mythos Porsche feiert seinen 70.

(TRD/MID) Seit 70 Jahren werden Sportwagen mit dem Namen Porsche gebaut. Ein willkommener Anlass für das Unternehmen, an die technischen Meilensteine seiner Coupés und Cabrios zu erinnern und den heutigen Stand der Technik erlebbar zu machen. Eine seit jeher unverwechselbare Seitenlinie, typischer Motorklang, ausgebuffte Technik – sind es diese Komponenten, die die Faszination Porsche ausmachen? Egal, zu welcher Antwort man neigt: Beim Klären dieser Frage landet man auf dem kürzesten Weg in...

  • Erfurt
  • 04.07.18
  • 21× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Martin Luther King jr. - Theologe und Bürgerrechtler

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 02. Juli durch den systematischen Theologen Prof. Dr. Michael Haspel (Uni Erfurt und Jena) fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Martin Luther King jr. - Theologe und Bürgerrechtler“. Anlass dazu bot der 50. Jahrestag der Ermordung Kings in Memphis / Tennessee am 04. April. Zunächst führte Haspel in die zeitgeschichtlichen...

  • Artern
  • 03.07.18
  • 49× gelesen
Kultur
Das Grab von Jim Morrison.
2 Bilder

Kalenderblatt 3. Juli
47. Todestag von Jim Morrison

Schon gewusst ... dass heute vor 47 Jahren Jim Morrison in der Badewanne seiner Pariser Wohnung tot aufgefunden wurde? Der Sänger der Rockgruppe The Doors hatte sich von seiner Band eine Auszeit genommen und lebte seit vier Monaten in der französischen Hauptstadt, wo er am 3. Juli 1971 starb. Er fand auf dem Friedhof Père Lachaise in Paris seine letzte Ruhestätte. Sein Grab ist noch heute stets mit Blumen von Fans aus der ganzen Welt geschmückt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.18
  • 187× gelesen
Kultur

Konzert / Unterhaltung
"Perlen des Folkrock"

Andreas Schirneck live Wann: Samstag, den 07.07.2018, 19:00 Uhr Wo: Friedrich-Ebert-Straße 5, Weimar, Gaststätte "Zur Rose" Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des schottischen Altmeister des Blues John Kirkbride. Diesmal ist Schirneck mit einem seiner Solo-Programme zu erleben. Er liefert Folk-Klassiker...

  • Weimar
  • 02.07.18
  • 27× gelesen
Kultur
München landet in einem internationalen Städte-Vergleich auf Rang 9 wenn es darum geht, möglichst schnell vom Airport in die Stadt zu kommen. Testsieger: Amsterdam.

Freizeit und Reisen
Vom Airport in die Metropole: Hier haben EU-Reisende kurze Transfer-Zeiten

(TRD/MID) Jeder, der gelegentlich mit dem Flugzeug auf Reisen geht, kennt das Problem: Die An- und Abreise zum Airport dauern oft länger, als ein inner-europäischer Kurzstreckenflug. Die Reiseplattform GoEuro hat jetzt 35 europäische Städte und ihre Anbindungen an Flughäfen, Bahnhöfen und Busbahnhöfen verglichen. Ganz vorne: Amsterdam. In Amsterdam können Reisende Flughafen und Bahnhöfe vom Stadtzentrum aus in durchschnittlich unter zehn Minuten erreichen. Der Flughafen etwa ist vom...

  • Erfurt
  • 02.07.18
  • 58× gelesen
Kultur
45 Bilder

Ausflug nach Thale Hexentanzplatz Teil 1

Bei Traumwetter und sehr guter Sicht einen Ausflug nach Thale Hexentanzplatz gemacht . Temperaturen waren bei 21 Grad .Wieder Erwarten waren am ersten Ferien WE nicht so viele Gäste da . Die Fernsicht war wie schon erwähnt fantastisch . Die Bilder beweisen es . Gegen 19.00 Uhr habe ich mir noch eine Soljanka gegönnt . Das erwähne ich nur , weil die Kellnerin mir erzählt um diese Zeit ist die Schranke hoch sind und ich brauche keine Parkplatzgebühren mehr zahlen . Hoffe es ließt kein...

  • Nordhausen
  • 02.07.18
  • 47× gelesen
Kultur
46 Bilder

Impressionen
13. Kunstgarten 2018 - Impressionen

Johannisfriedhof - 13 Jahre 'Kunstgarten' Eine lange Tradition, der 'Kunstgarten Jena' gehört einfach schon in Jena dazu. Auch der Termin ist immer traditionell der erste Samstag vor Beginn der Sommerferien. Auch wie immer . . . alte Bekannte und neue Gesichter boten ihr Kunsthandwerk feil. Das Wetter meinte es, soweit ich mich die letzten Jahre erinnern kann, gut mit den Besuchern. An Regen kann ich mich nicht entsinnen. Natürlich gab es was für die durstigen Kehlen und einen kleinen...

  • Jena
  • 01.07.18
  • 93× gelesen
  • 2
Kultur
Verzweiflung vor 2 Monaten
3 Bilder

Ich möcht' so gerne üben...
Anna Z. und der lange Weg zum eigenen Klavier

Fast hätte ich vergessen, wie sich Kinder freuen können. Wie ist es, wenn man von etwas besessen ist? Man kann an nichts anderes mehr denken, fiebert voller Unruhe DEM Tag, dem EREIGNIS entgegen, jede einzelne Körperzelle ist beteiligt, man freut sich sozusagen ganzkörperlich, zählt die Tage, Stunden, zuletzt Minuten bis zur Erlösung/ Befriedigung/ Erfüllung des lang gehegten Wunsches. Anna Z. wünscht sich, Klavier spielen zu lernen, sie wünscht sich ein Klavier. Wir haben es geschafft;...

  • Jena
  • 30.06.18
  • 348× gelesen
Kultur
Diese Party sollte man sich schon einmal merken - auch wenn es noch etwas dauert, bis es losgeht: Vom 3. bis 5. August 2018 feiert der FSV 78 Burgtonna e.V. sein 40-jähriges Bestehen.
3 Bilder

40 Jahre FSV 78 Burgtonna e.V.
Fußball, Rock’n’Roll und Party pur

Es dauert zwar noch eine kleine Weile, aber man kann ja gar nicht früh genug auf eine schöne Feier hinweisen. Und der FSV 78 Burgtonna e.V. hat allen Grund zu feiern. 40 Jahre wird der Verein in diesem Jahr alt. Aus diesem Grund lädt der FSV 78 Burgtonna e.V. von Freitag, 3. August, bis Sonntag, 5. August, zu einer rauschenden Jubiläumsfeier ein. Das Programm, das die Veranstalter auf die Beine gestellt haben, verspricht auf jeden Fall viel Spaß und Unterhaltung: Freitag, 3. August 2018 -...

  • 29.06.18
  • 71× gelesen
Kultur

Ural-Kosaken kommen nach Großneuhausen
Stimmungsvolles Konzert des weltbekannten Kosakenchores in der Barockkirche in Großneuhausen

Kunst, und die Musik besonders, ist die ausdrucksvollste Sprache, die jedes Volk versteht; es ist die dauerhafteste Brücke, die die Nationen verbindet.“ (Andrej Scholuch, 1963) „Gedenkkonzert: Erinnerungen an Ivan Rebroff“ – fast 95 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der Ural Kosaken Chor auf seiner aktuellen Tournee mit traditionellen Liedern aus dem alten Russland auch eine musikalische Hommage an Ivan Rebroff. Mit den Stimmen der berühmten Ural Kosaken erklingen die...

  • Sömmerda
  • 29.06.18
  • 16× gelesen
Kultur

Tom Pauls als Ilse Bähnert
"Mit 80 Jahren um die Welt"

Tom Pauls in: „Ilse Bähnert – Mit 80 Jahren um die Welt“ am 19. September 2018 um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Das kann doch eine Ilse nicht erschüttern! Frau Bähnert hat im Preisausschreiben gewonnen und wagt mit achtzig Jahren und ein paar Zerquetschten die große Weltumrundung per Kreuzfahrt auf der MS Primadonna. Zu Wasser und zu Lande trifft die verblüffend mobile und wie gewohnt höchst agile sächsische Witwe auf den durchtriebenen italienischen Kapitän Giovanni di...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.06.18
  • 33× gelesen
Kultur

Last Sommer Swing
Tanzabend mit Inkspot Swingband Zeulenroda

Last Sommer-Swing Tanzabend mit der Inkspot Swingband Zeulenroda am 22. September 2018 um 20.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz; ab 18.30 Uhr kostenloser Lindy Hop Crashkurs Unter dem Motto „Last Sommer-Swing “ kann am 22. September in der Vogtlandhalle Greiz zu Live-Musik getanzt werden. In Zusammenhang mit dem Konzert können sich alle Interessierten beim kostenlosen Crashkurs ab 18.30 Uhr mit dem Lindy Hop vertraut machen. Domenica Richter, Frontfrau der Inkspot Swingband, erklärt,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.06.18
  • 15× gelesen
Kultur

"Müller.... nicht Shakespeare!"
Comedy mit Michl Müller

Michl Müller - „Müller … nicht Shakespeare“ am 30. August 2018 um 20.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.06.18
  • 22× gelesen

Beiträge zu Kultur aus