Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Pusteblumen kann man nicht vertreiben
Pusteblume- Folkrock aus Lichtenstein (Sachsen) wieder Live zu erleben / Support: Steve Schubert

Pusteblume - das ist einfach KULT. Seit den 70érn spielten sie in den Sälen des Ostens. Ihre handgemachten Folkrocklieder sind genauso beliebt wie Songs von "Gänsehaut" : "Karl der Käfer" oder natürlich auch die erstklassigen Coverversionen Neil Youngs. Nach nun längerer Bühnenpause sind sie wieder da. "Pusteblume" - kehrt zu ihren Wurzeln zurück. So kann man am 14.12. viele "alte" Lieder hören, die so rein gar nichts an ihrer Intensität und Aktualität verloren haben. Als Support wird STEVE...

  • Pößneck
  • 27.11.19
  • 66× gelesen
Toaster, Besteck, Geschirr – alles in der voll eingerichteten Küche stammt aus ­DDR-Bestand. Das Schränke-Öffnen ist ausdrücklich erlaubt.
15 Bilder

Mein Museum: DDR-Museum "Am Mohren"
An den Alltag erinnern

Das Gothaer DDR-Museum „Am Mohren“ ­spiegelt den Alltag der DDR-Bürger wider. Empfohlen von Bernd Biedermann, Kurator und Leiter. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Idee hinter dem Museum ist, den Alltag in der DDR darzustellen. Ich möchte nicht, dass die Menschen, vergessen, wie sie gelebt haben, welche Gegenstände benutzt wurden. Es soll kein politisches Museum sein, ich will nichts verherrlichen. Es ist ein kleines, privates Museum, das von Spenden lebt. Ich will die Leute erinnern. Gezeigt...

  • Gotha
  • 27.11.19
  • 421× gelesen
  •  1
Aussteller der diesjährigen Weihnachtsausstellung im Museum Zeulenroda, v.l.: Bernd Golle, Herbert Karsten, Tino Bliefner, Torsten Schmidt und Jan Wittig.
15 Bilder

Modellbau-Schau in Zeulenroda
Weihnachtsausstellung im Museum zeigt Werke der Modellbaukunst

In der diesjährigen Weihnachtsaustellung erwarten die Besucher Städtischen Museum Zeulenroda vielfältige Werke der Modellbaukunst. Acht Modellbauer präsentieren den Museumsgästen drei Bereiche des Modellbaus. So zeigt Bernd Golle aus Greiz Kartonmodelle von Fahrzeugen aus der ganzen Welt, Ralf Friedemann präsentiert Dampfmaschinen und Hans Peter Fuchs – beide aus Zeulenroda – Modelleisenbahnen in pittoresken Landschaften. Zu sehen sein werden nationale und internationale Modelle, darunter...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.11.19
  • 422× gelesen
9 Bilder

Adventszeit
Einstimmung auf die Adventszeit

Wie in jedem Jahr kann man sich wieder an der schönen Weihnachts- dekoration erfreuen, die in liebevoller Kleinarbeit in den Gera Arcaden aufgebaut wurde. Es ist eine freudige Einstimmung auf die Adventszeit für Groß und Klein.

  • Gera
  • 26.11.19
  • 67× gelesen
2 Bilder

2. Advent: Adventliches Chorkonzert in der Kirche Reinstädt am 8.12.2019
"Übers Gebirg Maria geht ..."

In diesem Jahr gibt es wieder ein Adventskonzert in der Reinstädter Kirche. Am zweiten Advent (8. Dezember) kommt das „Kollegium voKahle“ unter der Leitung von Kantorin Ina Köllner nach Reinstädt. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr. Das "Kollegium voKahle" (das Original seit 2011) ist ein Kammerchor mit Sängerinnen und Sängern aus Kahla, Jena und Umgebung. In seinem Advents- und Weihnachtsprogramm erklingen Werke aus verschiedenen Ländern und Epochen. An der historischen...

  • Jena
  • 26.11.19
  • 54× gelesen

1997 herrschte in Deutschland das Tamagotchi-Fieber. Das virtuelle Küken erzeugte Liebe und Hass. Doch bevor die Menschen verstanden, was wirklich passiert war, war der Spuk auch wieder vorbei.
Tamagotchis: ein Phänomen von 1997

Tamagotchis waren eher eine Fußnote der Technikgeschichte. Die Intensität, mit der sie in das Alltagsleben der Menschen eindrangen, war enorm. Doch ebenso rasch, wie sie gekommen waren, verschwanden sie wieder von der Bildfläche. Der dramatische Zyklus von Aufstieg, Höhepunkt und Fall erinnert an die Tulpenmanie in den Niederlanden von 1637 und damit an den ersten Börsenkrach der Geschichte.  Die Idee schlüpft aus dem Ei Tamagotchis sind die Erfindung einer 28-jährigen Mitarbeiterin des...

  • 25.11.19
  • 72× gelesen
  •  1
Uwe Klos, vor seinem Bild "Für kommende Zeiten".
2 Bilder

Serie Thüringer Künstler
Uwe Klos - Malerei, Fotografie, Grafik, Plastik und Klangkunst

Interview mit dem Ostthüringer Künstler Uwe Klos, der seit 1992 freischaffend als Bildender Künstler tätig ist:  Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Ich komme aus einem eher amusischen Elternhaus. Die Kulturwahrnehmung meiner Eltern, so wie ich mich erinnere, erschöpfte sich im Theaterabonnement des Arbeitskollektives. Es gab also keine gemeinsamen Museumsbesuche, keine Kirchen wurden angesehen (was für einen atheistischen Arbeiterhaushalt ohnehin nicht üblich war) und erst recht keine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.11.19
  • 148× gelesen

MGV Sömmerda
Weihnachtliche Klänge

Auch in diesem Jahr finden wieder die traditionellen Weihnachtskonzerte des MGV Sömmerda statt. Die Proben dazu laufen bereits auf Hochtouren. Unter der Leitung von Natalie Jedigarjew wollen die Sängerinnen und Sänger beider Chöre die Gäste in eine stimmungsvolle vorweihnachtliche Atmosphäre entführen. Alle, die gern weihnachtliche Musik hören, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Hier die Vorschau zu den Konzerten: 01.12.19...

  • Sömmerda
  • 25.11.19
  • 37× gelesen

Vortragsreihe "Reisende für Reisende"

Am 29.11.19 setzen wir in unsere Vortragsreihe "Reisende für Reisende" fort. Den Auftakt bildet Frau Carmen Klemm, Pausa. Sie berichtet von ihren zwei Sabbatjahren; ihren Aufenthalten in Indien, Nepal und Fiji sowie England, Neuseeland, Südafrika und Uganda. Ganz nah dran war sie an den Menschen. Sie erzählt von ihren Erlebnissen und ihrer Bastelmission... In der Pause gibt es wieder einen kleinen Imbiss..Es wird ein schöner Abend. Wir freuen uns darauf und auf Sie.  Wo: Reisebüro Enke,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.11.19
  • 32× gelesen

Alexander Jahnke aus DSDS
TV Star kommt zur Weihnachtsshow

Seit ein paar Jahren laden die Darsteller der Arnstädter Musical Produktionen kurz vor Weihnachten zur festlichen Gala "Weihnachtszauber" ein. In diesem Jahr wird es am Sa 07.12.19 um 19:30 Uhr wieder festlich. Flotten Lieder werden durch humorvolle Geschichten rund ums Weihnachtsfest ergänzt. Natürlich dürfen auch bekannte deutsche Weihnachtslieder nicht fehlen, hier ist das Publikum teils sogar zum Mitsingen aufgefordert. Zwischendurch gibt es den einen oder anderen Ausflug in die Welt vom...

  • Arnstadt
  • 22.11.19
  • 166× gelesen
Das Russische Nationalballett aus Moskau
5 Bilder

Traumhaftes Wintermärchen für die ganze Familie
Der Nussknacker - Das Russische Nationalballett aus Moskau in der Weimarhalle

Die Geschichte vom Nußknacker und Mausekönig ist eines der populärsten Ballette. Es wird von vielen Theatern und Opernhäusern regelmäßig – meist in der Zeit um Weihnachten – aufgeführt. Der Nussknacker führt in längst vergangene Zeiten. Die fantastische Geschichte, die auf den literarischen Vorlagen von E.T.A. Hoffmann und Alexandre Dumas d. Ä. basiert, beginnt an einem kalten Weihnachtsabend im winterlichen St. Petersburg. Von ihrem geheimnisvollen Patenonkel Herr Drosselmeier bekommt die...

  • Weimar
  • 21.11.19
  • 156× gelesen
5 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Kannten einst Ritter auch schon Urlaub, Frau Scholz?

Es antwortet:Martina Scholz, Inhaberin von Weimar-Touristbüro Scholz e. K. Auf jeden Fall, nur anders als heute. Aus dieser Zeit stammt ja überhaupt der ­Begriff Urlaub. Das althochdeutsche Wort „urloub“, das seit dem achten Jahr­hundert in Gebrauch ist, bedeutete „Erlaubnis“. Damit war die Genehmigung gemeint, sich ent­fernen, sich verabschieden zu dürfen. In den Heldenepen des Mittelalters bittet der Ritter mit Etikette ergebenst um „Urlaub“, wenn er seinen Herrn oder eine hoch­stehende...

  • Erfurt
  • 21.11.19
  • 250× gelesen

Greiz - Vogtlandhalle
GlasBlasSing: Süßer die Flaschen nie klingen...frisch verzapfte Weihnachts-Flaschenmusik aus Berlin

Erlebe mit Glas Blas Sing ein Weihnachtskonzert der besonderen Art. Mal mundgeblasen, mal von Hand geklöppeltreihen sich fröhliche Festtagsweisen an Höhepunkte der Flaschenmusik. Ein "Kling, Glöckchen, klingelingeling" auf dem Jägermeister-Xylophon, ein "Parapapampam" auf der Wasserspender-Djembe und nicht nur eine, sondern viele "Tätärätätäs" aus dem Getränkemarkt nebenan bringen frischen Wind ins traditionelle Jahresend-Liedgut. Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen...

  • Erfurt
  • 21.11.19
  • 45× gelesen

Donnerstag, 26. Dezember, 19.00 Uhr
Fork & Fiddle

Fork and Fiddle spielen Lieder und Tänze aus Deutschland, Frankreich, Irland und Schweden, aus Israel und Amerika und Rumänien und Griechenland und – ja, also internationale Folkmusik. Und wenn es bei der Musik in den Beinen zuckt, dann darf natürlich sofort getanzt werden. Entweder nach Lust und Laune oder nach Walzer, Mazurka, Schottisch, Laridee, Bourreé, Polonaise, Polska, Hambo, Hopsa, Qudrille, An Dro, Polka, Gasse und, und, und. Aber keine Angst vor so vielen Tänzen, denn Folkstanz geht...

  • Weimar
  • 20.11.19
  • 30× gelesen

Mittwoch, 11. Dezember, 19.30 Uhr
swingin christmas

Bigbandkonzert Wenn die „freebirds bigband“ und die „true note big band“ zum Weihnachtskonzert einladen, dann können sie sich auf einen swingenden und groovigen Abend freuen. Deutsche und amerikanische Weihnachtsklassiker mit dem fetten Sound von 13 Bläsern und dem groovigsten Rhytmusgruppenmotor der Musikschule „Johann Nepomuk Hummel“, und natürlich erklingen auch absolute Bigbandklassiker zusammen mit vielen neuen Arrangements. Über allen glänzen Diana Röser und Jan Neubauer die Solo und...

  • Weimar
  • 20.11.19
  • 33× gelesen

TV Star Oliver Clemens spielt mit
Beziehungs-Thriller kommt ins Theater Arnstadt

Ein wahrer Thriller wird mit "Enigma" am Sa 23.11.19 um 19:30 Uhr im Theater Arnstadt aufgeführt. Mit dabei ist der bekannte TV-Schauspieler Oliver Clemens, der schon in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" vor der Kamera stand. Erik Larsen (Thomas Rohmer) reist auf eine kleine, abgelegene Insel zu dem dort wie ein Einsiedler lebenden Literaturnobelpreisträger Abel Znorko (Oliver Clemens). Er wird mit zwei Schüssen, die ihn um Haaresbreite verfehlen, empfangen. Der Eindringling ist Journalist...

  • Arnstadt
  • 20.11.19
  • 133× gelesen
Alexander Dettmar gilt als einer der bedeutendsten Architekturmaler Deutschlands
2 Bilder

UNESCO-Welterbe Wartburg
Sonderausstellung zum 20-jährigen Jubiläum

Das zwanzigjährige Jubiläum zur Aufnahme auf die Welterbeliste der UNESCO begeht die Wartburg-Stiftung mit einer ganz besonderen Ausstellung, welche die bedeutende Geschichte und Baukunst deutscher Welterbestätten mit der Gegenwart vereint. Der Maler Alexander Dettmar hat sich auf den Weg zu einigen „Steinernen Spuren“ des Welterbes begeben und sie auf seine unverwechselbare Weise in Gemälden festgehalten, die nun erstmals auf der Wartburg präsentiert werden. Dettmar gilt als einer der...

  • Eisenach
  • 20.11.19
  • 75× gelesen
  •  2
Im Gartensaal des Greizer Sommerpalais‘ gibt es am Samstag vor dem 2. Advent wieder Kunst, Musik und Leckeres an Speis und Trank.

Kunst- und Genießermarkt am 7. Dezember
Weihnachtliches im Sommerpalais

Am 7. Dezember 2019 lädt das Greizer Sommerpalais wieder zum weihnachtlichen Kunst- und Genießermarkt von 10 bis 17 Uhr in den Gartensaal ein. In zum Verweilen einladender Atmosphäre präsentieren erlesene Künstler und Händler ihr Angebot, das Keramik, Grafik, Holz, Textilien, Schmuck, Accessoires und Bücher für liebevolle Geschenkideen umfasst. Auch Genießern wird mit einer Auswahl an Gebäck und Pralinen sowie anderen Köstlichkeiten aufgewartet. Leckeres an Speis und Trank sowie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.19
  • 98× gelesen
3 Bilder

Classic Brass aus München gastiert in Georgenthal
»Freu dich, Erd und Sternenzelt«

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas – präsentiert ein glanzvolles Advents- und Weihnachtsprogramm Bereits zum achten Mal gastiert Classic Brass aus München am Mittwoch, 04.12.2019, 19:30 Uhr in der in der St. Elisabethkirche in Georgenthal. Bei den Fans im Landkreis Gotha ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen...

  • Gotha
  • 19.11.19
  • 77× gelesen
3 Bilder

Classic Brass aus München gastiert in Ilmenau
»Freu dich, Erd und Sternenzelt«

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas – präsentiert ein glanzvolles Advents- und Weihnachtsprogramm Bereits zum sechsten Mal gastiert Classic Brass aus München am Dienstag, 03.12.2019, 19:30 Uhr in der in der Neuapostolischen Kirche in Ilmenau. Bei den Fans im Ilm-Kreis ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen...

  • Ilmenau
  • 19.11.19
  • 213× gelesen
3 Bilder

Classic Brass aus München gastiert in Hundeshagen
»Freu dich, Erd und Sternenzelt«

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas – präsentiert ein glanzvolles Advents- und Weihnachtsprogramm Bereits zum sechsten Mal gastiert Classic Brass aus München am Montag, 02.12.2019, 19:30 Uhr in der Katholische Kirche »St. Dionysius« in Hundeshagen. Bei den Fans im Eichsfeld ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen...

  • Heiligenstadt
  • 19.11.19
  • 82× gelesen
altes Mauerwerk - Wand des Hohen Hauses - ehemalige Abtskemenate
2 Bilder

19. November
19. November: Elisabeths von Thüringen und Ungarn - Gedenktag

19. November: Elisabeths von Thüringen und Ungarn - Gedenktag Elisabeth wurde im Jahr 1235 von Papst Gregor IX. heiliggesprochen. Ihr Gedenktag ist im deutschsprachigen und hier im evangelischen und anglikanischen der 19. November, der Tag ihrer Beisetzung. In anderen Ländern, so auch der katholische Gedenktag, ist es dagegen ihr Todestag der 17. November. Sie ist Patronin von Thüringen und Hessen, der Witwen und Waisen, der Bettler, der Kranken, der unschuldig Verfolgten...

  • Gotha
  • 19.11.19
  • 99× gelesen

"Sind die Lichter angezündet..."
Konzert zum 1. Advent 2019 in der Kirche St. Georg zu Mellingen

Unter diesem Motto lädt der Mellinger Gesangsverein "Liedertafel" unter der Leitung von Veronika Pfennig am Sonntag, den 01.Dezember 2019, 13.30 Uhr zum Adventskonzert in die Kirche St. Georg zu Mellingen ein. Der Mellinger Gesangsverein feierte 2018 sein 160-jähriges Gründungsjubiläum und ist nunmehr seit 10 Jahren als gemischter Chor aktiv. Zu seinem Repertoire zählen neben Werken der Klassik und Romantik auch internationales Liedgut, Volkslieder, Schlager und Popmusik. Traditionsgemäß...

  • Weimar
  • 18.11.19
  • 255× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.