Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
obs/ZDFneo/Martin Rottenkolber

Gender
"No More Boys and Girls": ZDFneo-Social-Factual mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) - Jungs lieben Spielzeugautos, Mädchen Barbies. Mädchen spielen gerne Fangen, Jungs kicken lieber. Sind das überholte Klischees oder existente Rollenverteilungen? Im Social Factual "No More Boys and Girls" geht Collien Ulmen-Fernandes in ZDFneo am Donnerstag, 22. November 2018, ab 20.15 Uhr, diesen Fragen auf den Grund. Dabei taucht die Moderatorin in die Lebens- und Lernwelt von Siebenjährigen ein. Sie erkundet, welche Rollenbilder Kinder von Frauen und Männern haben und wie diese...

  • Erfurt
  • 21.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Bauhaus-Gründer Walter Gropius war ein erklärter Fan der Ankerbausteine: Ulrike Köppel, Geschäftsführerin der weimar GmbH, und Hans-Heinrich Tschoepke, Geschäftsführer der Ankerstein GmbH, mit dem Jubiläumsbausatz vom Haus Am Horn.
2 Bilder

100 Jahre Bauhaus: Haus am Horn als Ankerbaukasten
Stein auf Stein

Es war ein Experiment und blieb das einzige Haus, das das Staatliche Bauhaus als bedeutendste Gestaltungsschule des 20. Jahrhunderts in Weimar ­hinterließ – das Haus Am Horn nach dem Entwurf von Georg Muche. Heute gehört es zum UNESCO-Welterbe.  Anlässlich der Bauhaus-Ausstellung 1923 ­wurde das Haus errichtet, blieb aber nicht lange im ­ursprünglichen Zustand. Anbauten und ­Veränderungen am Außengelände kamen hinzu. Erst 1999 wurde weitgehend ein ursprünglicher Zustand wiederhergestellt....

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 37× gelesen
Kultur
Erja Lyytinen aus Finnland
3 Bilder

Winterblues 2018
Kleines Dorf ganz groß in der Musikszene - Winterblues in Udestedt

Der mittlerweile schon legendäre Winterblues fand am 17.11.18 im „Weimarischen Hof“ in Udestedt bei Erfurt statt. Musikfans aus ganz Deutschland reisten an, dieses Mal waren sogar Gäste aus Irland dabei. Persönlich getroffen hatte „Otto“, Veranstalter des Winterblues, den Iren Michael Devanney auf einem anderen Blues-Festival. Man blieb in Verbindung. Zum 10. Winterblues flog nun der Ire mit Freunden in Udestedt ein. Nicht nur sie waren an diesem Abend von der Atmosphäre und den...

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 63× gelesen
Kultur
Adventskränze mit neuen Materialien in trendigen Farben
4 Bilder

Bad Klosterlausnitz startet in den Advent
Adventausstellung in der Festscheune

Der Adventskranz ist zurück - mit viele Liebe und Ideenreichtum gestaltet von den Frauen des Heimatvereines, die wie immer am ersten Adventwochenende in die Festscheune am Kurpark einladen. Die neuen Adventskränze kommen moderner aber nicht weniger vielfältig daher. Gestaltet mit den verschiedensten Materialien, in traditionellen aber auch in Trendfarben, üppig dekoriert oder auch schlicht bilden sie das Kernstück der diesjährigen Ausstellung. Wie immer können Sie hier Selbstgemachtes zum...

  • Hermsdorf
  • 20.11.18
  • 34× gelesen
Kultur

Mammutabend zu einem Mammutwerk
Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar/ Vorstellung am 18.11.18

Es war ein Mammutabend zum Mammutwerk der Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar. Wer das schaffen wollte, der musste gut ausgeschlafen sein, um vier Stunden spannendes, anstrengendes und auch unterhaltsames Theater mit operndimensionalen Einlagen durchzuhalten. Die DNT Weimar Uraufführung von Döblins „November 1918“ folgt, so sagt es das Programmheft, dem vierteiligen gleichnamigen Buch. Alfred Döblin schrieb „November 1918“ in den Jahren 1937-1943 im französischen und amerikanischen...

  • Weimar
  • 19.11.18
  • 22× gelesen
Kultur
Engagierte Bürger legen am Volkstrauertag im stillen Gedenken und mit Mahnung in die Gegenwart Kränze auf dem Triebeser Friedhof nieder.

Gedenkveranstaltung bedauerlicherweise ohne Vertreter der Stadtverwaltung
Triebeser begehen den Volkstrauertag würdig

Auch in diesem Jahr fand eine würdige Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertages auf dem Triebeser Friedhof statt. Weil der Bürgermeister der Doppelstadt, Nils Hammerschmidt, keine Möglichkeit sah, ein zentrales Gedenken zu organisieren, handelten die Triebeser spontan selbst. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie Mitglieder des Schützenvereins, der SPD sowie des CDU-Ortsverbandes waren sich schnell einig, diesen wichtigen stillen bundesweiten Gedenktag auch in Zeulenroda-Triebes...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.18
  • 24× gelesen
Kultur

Retrogaming
Tutorial: AMIGA Games auf dem PC spielen | #retrogaming #AMIGA

"Als Retrogaming wird das Spielen älterer Computer- und Videospiele bezeichnet." (http://de.wikipedia.org/wiki/Retrogaming) "Der Commodore Amiga (spanisch amiga: ‚Freundin‘) war ein von Mitte der 1980er bis Anfang/Mitte der 1990er weit verbreiteter Computer, der besonders in seinen Einsteigermodellen (A500 und A2000) als Heimcomputer beliebt war." (http://de.wikipedia.org/wiki/Amiga) In diesem Tutorial erkläre ich Euch, wie man Spiele-Klassiker des AMIGA 500 / 2000 auf einem modernen PC...

  • Gotha
  • 19.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
7 Bilder

Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt
1. Treffen der Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt

Friedrichroda/Reinhardsbrunn, 17.11.2018 Guter Café, leckerer Kuchen, draußen Kälte, drinnen wohlige Wärme, tiefgreifende Gespräche und reger Gedankenaustausch. Der gestrige Tag, 17.11.2018, ist in unserer Thüringer Geschichte einen bedeutungsvollen Tag, der Todestag der Heiligen Elisabeth von Thüringen und Hessen. Diesen Tag haben wir explizit ausgewählt, um das 1. Treffen unserer „Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt“ im Kur- und Lesecafé in Friedrichroda zu veranstalten. „Am Anfang...

  • Gotha
  • 18.11.18
  • 29× gelesen
  •  4
Kultur
Ida Malte Ploumis
5 Bilder

Sensible Fern- und Nahsicht
Die Ausstellung „Neue Pastelle“ von Ida Malte Ploumis

Ida Malte Ploumis, die seit vielen Jahren in Weimar lebende Künstlerin, hat ihr persönliches Ausdrucksmittel gefunden: Pastellkreide. Sie selbst sagt darüber: „Ich kann diese Stifte und das Papier überall mit hinnehmen und dann malen, was ich will. Das gibt mir eine große Freiheit und macht es mir möglich, praktisch überall, wo ich bin, kreativ tätig zu sein.“ Pastellmalerei ist ja eine Technik, bei der Farb-Pigmente auf einen Malgrund aufgetragen werden. Sie haften da nicht besonders gut...

  • Weimar
  • 18.11.18
  • 23× gelesen
Kultur

Konzert / Unterhaltung
Livemusik mit WUM

Charmanter vorweihnachtlicher Tanzabend im Kreuzgewölbe Freitag 23. November 2018 Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 10 Euro Tanzen zur Live Musik von WUM oder einfach genießen Bei diesem Konzert in der Vorweihnachtszeit erwartet Sie einfach schöne Livemusik mit Leidenschaft. Die Stimmen der drei Musiker harmonieren außergewöhnlich miteinander. Melodiösen Songs und stimmungsvolle Klassikern bieten die Möglichkeit die Seele baumeln zu lassen oder auch stimmungsvoll das Tanzbein zu...

  • Jena
  • 17.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Schmuck aus dem Thüringer Königreich.

Anfänge und Untergang in archäologischen Quellen
Das Königreich der Thüringer

Seit mehr als 100 Jahren finden Archäologen reich ausgestattete Gräber aus der Frühzeit der Thüringer. Was erzählen sie uns über die Geschichte des legendären Thüringer Königreiches? In einer Sonderführung im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens erläutert dazu Dr. Diethard Walter am 17. November, ab 14 Uhr, die repräsentativen Funde aus Haßleben, Oßmannstedt, Weimar und Erfurt.

  • Erfurt
  • 16.11.18
  • 10× gelesen
Kultur
Bildunterschrift: Märchen-Adventskalender der DDR-Sparkasse, VEB Ratsdruckerei Dresden, 1961 (Ausschnitt).

Puppenspiel zur Ausstellung "Historische Adventskalender und Spielzeug“
Frau Holle in Weimar

Zur Ausstellung „Auf dem Weg zur Weihnacht – Historische Adventskalender und Spielzeug“ im Stadtmuseum Weimar findet gleich am Öffnungstag, am 17. November um 15 Uhr das Puppenspiel „Frau Holle und der Adventskalender“ mit MANUART aus Ilmenau statt. Große und kleine Besucher sind in das Stadtmuseum Weimar, Karl-Liebknecht-Straße 7, eingeladen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Kinder frei.

  • Weimar
  • 15.11.18
  • 6× gelesen
Kultur

Bundeshaushalt 2019
Zuschüsse für wichtige Denkmalschutzprojekte in der Gemeinde Sonnenstein

Der Bund fördert mit der Restaurierung der Klosterkirche Gerode sowie dem Umbau des Gemeindezentrums St. Michaelis zwei wichtige Denkmalschutzprojekte im Norden des Landkreises Eichsfeld (Gemeinde Sonnenstein). Darüber informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Beide Projekte sind in die endgültige Vorlage für den Haushaltsplan 2019 aufgenommen worden, der in der kommenden Woche abschließend im Bundestag beraten und abgestimmt wird. Das Kloster Gerode erhält für den weiteren...

  • Heiligenstadt
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Kultur
59 Bilder

Impressionen vom Lichterfest der EV Greiz
Feuershow und weitere Spektakel

Tausende Menschen erlebten heute Abend beim Lichterfest der Greizer Energieversorgung ein tolles Programm mit teilweise spektakulären Showeinlagen. Eines der Highlights war sicherlich die Feuershow der Freaks on Fire. Aber auch das Bühnenprogramm mit dem Rapper Doppel-U und Showacts Greizer Vereine konnte begeistern. Weitere Vereine wie die Feuerwehr und die Technischen Zeitzeugen waren mit Fahrzeugtechnik und historischem Equipment vorort, während sich die Weißgeister des Greizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 225× gelesen
Kultur

Weihnachtsausstellung "Zeitreise" im Städtischen Museum Zeulenroda

Wie wurde Weihnachten um 1890 bei der Zeulenrodaer Familie Ferdinand Schopper in der Aumaischen Straße begangen? Was lag Weihnachten 1905 oder 1960 auf den Gabentischen? Welches Spielzeug brachte der Weihnachtsmann den Kindern um 1985? Diese und viele weitere Fragen werden den Besuchern ab dem 1. Advent im Städtischen Museum beantwortet. Denn anders als sonst befindet sich die Weihnachtsausstellung nicht im Erdgeschoss, sondern durchzieht das gesamte Haus und versetzt es in eine ganz...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

Kulturförderung
Bund fördert Sanierung Späth-Orgel in St. Marien Heiligenstadt

Der Bund fördert die Restaurierung der Späth-Orgel in der St.-Marien-Kirche im Heilbad Heiligenstadt mit insgesamt 50.900 Euro. Dies hat nach Informationen von MdB Manfred Grund der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Denkmalschutzprojekte gefördert werden. Der Anteil des Landes Thüringen beträgt 5.000 Euro. Der verbleibende Teil der Kosten in Höhe von 45.900 Euro soll aus...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 18× gelesen
Kultur

Feiern beim ältesten Klangkörper Deutschlands
Bund finanziert Jubiläumsprogramm des Loh-Orchesters

Gute Nachrichten für das Loh-Orchester in Sondershausen: Das Orchester erhält anlässlich seines 400-jährigen Bestehens im kommenden Jahr eine einmalige Unterstützung in Höhe von 110.700 Euro durch den Bund. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2019 am Donnerstag, 8. November 2018, beschlossen. Die Fördersumme stammt aus Sondermitteln für Kultur- und Denkmalschutzprojekte, die der Haushaltsausschuss zusätzlich beschlossen hat....

  • Sondershausen
  • 13.11.18
  • 9× gelesen
Kultur

Vorabend zum 1. Advent: 7. Sternfest in Kahla
Chorkonzert zum Sternfest: "Tausend Sterne sind ein Dom"

Adventliches Chorkonzert mit dem Kammerchor „Kollegium voKahle“: Unter dem Titel „Tausend Sterne sind ein Dom“ erklingen adventliche und vorweihnachtliche Lieder aus verschiedenen Ländern und Epochen. Zu hören sind u.a. Werke von J. Walter, H. Schütz, A. Bruckner und M. Lauridsen (Leitung: Kantorin Ina Köllner). Herzliche Einladung (Eintritt 5 € für die Johann-Walter-Orgel). An das Konzert schließt sich das traditionelle Sternfest an. Bei Glühwein und Bratwurst wird der Stern am...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Stadtkirche Kahla:
Festliches Adventskonzert mit Gunther Emmerlich

3. Advent um 17 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen in Kahla: Wieder in Kahla zu Gast ist der bekannte Bass und Moderator Gunther Emmerlich, der Schirmherr der geplanten neuen Johann-Walter-Orgel. Gemeinsam mit Herrn Emmerlich und seinem Ensemble musizieren die Johann-Walter-Kantorei Kahla und die Johann-Walter-Kurrende (Kinder- und Jugendchor) unter der Leitung von Kantorin Ina Köllner. Es erklingen bekannte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder für Sopran, Bass, Trompete und...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 12× gelesen
Kultur

Kahla, Stadtkirche St. Margarethen, Sonntag 18.11.2018 um 17 Uhr:
Gospelkonzert mit GospelRock

Den weit über Thüringen hinaus bekannten Chor+Band GospelRock gibt es seit 1998. Im Jahr 2007 belegten sie im bundesweiten „Grand Prix der Chöre“ für Thüringen den dritten Platz. Sie haben bereits mehrere CDs herausgebracht. in Kahla stehen GospelRock und der Projektchor des Kahlaer Gospel-Workshops gemeinsam auf der Bühne und versprechen einen abwechslungsreichen Abend mit rockig unterstützten Gospels und Traditionals. Eintrittskarten im Vorverkauf zu 10 € (Schüler & Studenten 7 €)...

  • Jena
  • 12.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
11 Bilder

Der Martinstag wird im Azurit Seniorenzentrum Tannroda groß geschrieben.
Schlemmen und genießen – Gourmetmittag „St. Martin“ im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka

Nach einer aufregenden Woche mit einer Heimbeiratswahl und dem daraus hervorgegangenen neuen Heimbeirat, lud das AZURIT Seniorenzentrum Tannroda am Samstag, den 10. November 2018 zu einem besonderen kulinarischen Event ein - unter dem Motto „St. Martin“ fand einer der beliebten Gourmetmittage statt. Zahlreiche Bewohner, Angehörige und Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen im festlich dekorierten Speisesaal ein genussvolles drei Gänge Menü. Nach der Begrüßung durch Hausleiter...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 42× gelesen
Kultur
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte in Arnstadt.
70 Bilder

Momentaufnahmen von der Karnevalseröffnung in Arnstadt 2018
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte

Karnevalsvereine Narrhalla und AKC feiern gemeinsam mit hunderten Faschingsbegeisterten den närrischen Saisonbeginn Von Andreas Abendroth Der närrische Auftaktbeginn der Saison 2018 begann sehr trübe. Der Himmel weinte. Doch je näher sich die Zeiger der Rathausuhr 11.11 Uhr näherten, um so mehr hellte es auf, die Sonne lachte über Arnstadt. Dann erschall der närrische Ruf „Bock Arnscht Helau“ und unter den Klängen der Narrhalla-Trommler betraten die neuen Arnstädter Regenten Prinz Marcel...

  • Arnstadt
  • 11.11.18
  • 268× gelesen
Kultur
Daria Suzi als Giselle und Filip Kwacak als Albrecht
2 Bilder

Giselle als getanztes Innenleben einer Betrogenen
Ballett Giselle von Adolphe Adam/ Theater Erfurt, Premiere 10.11.18

Um es gleich vorweg zu sagen, Silvana Schröder erfindet ihre eigene Geschichte zur Musik von Adolphe Adam und weicht damit stark von der ursprünglichen Giselle-Geschichte ab. Sie entwickelt eine eigene Story und auch eine eigene Choreographie. Das beginnt schon mit dem Bühnenbild und den Kostümen, entworfen von Verena Hemmerlein. Da ist ein kahler Raum mit Bett, das sieht schon gleich ein bisschen nach psychiatrischer Unterbringung aus. In jedem Falle zeigt es die Isolation Giselles....

  • Erfurt
  • 11.11.18
  • 43× gelesen
Kultur
51 Bilder

Martini in Nordhausen

Martini in Nordhausen Gestern um 17.15 begann die Feierlichkeiten auf dem Basikirchpatz . Mehrere Tausend Menschen waren gekommen um sich und ihre Kinder inspirieren zu lassen . Nach dem die Gottesleute geredet haben bildete sich ein langer Zug mit vielen bunten Laternen . Der Weg führte sie zum Rathaus wo der OB eine kurze Ansprache hielt . Anschließend war wie immer das große Feuerwerk . Nach dem offiziellen Teil strömte viele Nordhäuser in die Gaststätten um das Martiniessen zu...

  • Nordhausen
  • 11.11.18
  • 76× gelesen

Beiträge zu Kultur aus