Anzeige

Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Ob das so beabsichtigt war? Hoffentlich empfindet das niemand als taktlos. Ich konnte darüber lachen.

Unfreiwillige Komik
Makabres Zusammentreffen

Fährt man in Erfurt mit der Straßenbahn, kann man an Haltestellen Werbung sehen. An sich ist dagegen überhaupt nichts einzuwenden, aber manchmal kann das auch unfreiwillig ganz schön komisch oder besser makaber sein. Ich liebe schwarzen Humor, aber ich weiß nicht, ob dieser hier beabsichtigt war... Daniel Dreckmann

  • Erfurt
  • 04.06.18
  • 417× gelesen
Anzeige
Kultur

Immer schön auf Augenhöhe - mit Gesine Lötzsch

Zur Lesung ihres Buches "Immer schön auf Augenhöhe" konnte Gesine Lötzsch am Donnerstag abend ihrem Publikum im Mon Ami eindrucksvoll ihr politisches Arbeiten und das Politikmachen im Deutschen Bundestag näher bringen. Spannende Eindrücke, Kommentare zu parteilichen Debatten und Kuriositäten vermittelte Gesine Lötzsch wortgewandt und unterhaltsam. Ihre Verbundenheit zum Tierpark Berlin-Friedrichsfelde kam am Abend mehrfach zum Ausdruck und fand in verschiedenen Geschichten Platz. Einige der...

  • Weimar
  • 04.06.18
  • 14× gelesen
Kultur
6 Bilder

Mit siegenden Schwingen
„Agnes von Hohenstaufen“ historisch-romantische Oper von Gaspare Spontini/ Theater Erfurt/ Premiere am 01.06.2018

Da ist Generalintendant Guy Montavon wieder mal ein Geniestreich gelungen. Unter dem Spielzeit-Motto „Auf gut Deutsch?“ entdeckt er die fast vergessene Oper Agnes von Hohenstaufen für das Publikum neu. Anders als in der Entstehungszeit geschehen, ist das Erfurter Publikum aufgeschlossen und neugierig auf dieses wenig bekannte Werk. Inhaltlich gibt Generalintendant Guy Montavon damit auch Anstöße, über Themen wie: Europa, Nation und das Zusammenspiel der Europäer nachzudenken. Ohne sich in...

  • Erfurt
  • 03.06.18
  • 329× gelesen
Kultur
Rudolstädter Altstadtfest 2018, Auftritt von Ray Wilson (im Bild) und Band mit "Genesis Classic".
42 Bilder

Rudolstädter Altstadtfest 2018 - Fotos vom Samstag
Tolles Samstagabendprogramm mit Ray Wilson und The Goldrush

Momentaufnahmen vor und hinter der Bühne Von Andreas Abendroth Es war ein Altstadtfest, wie man es seit Jahren von der Schillerstadt gewohnt ist. Das Vorbereitungsteam der Stadtverwaltung und dem Team um Veranstaltungsmanager Andreas Dornheim hatte wieder alle Register gezogen, um den Gästen musikalische Leckerbissen zu servieren. Am Nachmittag präsentierte Samba Secco aus der Partnerstadt Bayreuth in der Fußgägerzone flotte lateinamerikanischen Rhythmen. Nach der großen...

  • Saalfeld
  • 03.06.18
  • 250× gelesen
Kultur
Dieses Paar Fußballschuhe versteigert der deutsche Nationalspieler Toni Kroos für die gute Sache.

Charity und Fußball
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Fußballschuhe für die gute Sache

(TRD/WID) Auch Fußball-Stars stellen sich gern in den Dienst einer guten Sache. Toni Kroos beispielsweise versteigert jetzt ein Paar seiner Fußballschuhe. Aber nicht irgendein Paar: Denn es handelt sich um die Fußball-Schuhe, die der Nationalspieler im Finale der Champions League getragen hat. Das gewann Toni Kroos mit seinem Verein Real Madrid mit 3:1 gegen den FC Liverpool. Neben den Schuhen versteigert der Kicker auch noch sein Trikot Der Erlös kommt ohne Abzug der Toni-Kroos-Stiftung...

  • Erfurt
  • 03.06.18
  • 22× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Patrick Walter ist Mitorganisator des Literaturfestivals juLi im Juni. Das bietet nicht nur Lesungen und Diskussionen. In der alten Straßenbahn hinter dem Lichthaus Weimar kann man auch Hörspielen lauschen.
4 Bilder

„juLi im Juni“ in Weimar – ein Festival für junge Literatur, auf dem nicht nur gelesen wird
Lesemuffel wirbt für Sprachspiele

Lesen, diskutieren, Bücher tauschen und dazu Musik: Zum Literaturfestival "juLi im Juni" wird am 3. Juni im und hinterm Lichthauskino ein unterhaltsames Programm geboten. „Ich bin nicht so der Lesemensch“, gesteht Patrick Walter. Dabei ist es seine Aufgabe, für ein Literaturfestival die Werbetrommeln zu rühren. Einen Widerspruch mag er darin aber nicht erkennen. Das Festival biete eine gute Möglichkeit, praktische Erfahrungen fürs spätere Berufsleben zu sammeln. Als Student der Fachrichtung...

  • Weimar
  • 02.06.18
  • 35× gelesen
Anzeige
Kultur
Slade
3 Bilder

Die Party für Oldies-Fans
Die Nacht der 70er in Greiz - die ersten Bilder

Die Coverband Nobody eröffnete am Sonnabend die 7. Nacht der 70er in der Vereinsbrauerei Greiz. Dem Quartett aus dem Vogtland folgen The Troggs, anschließend enterten Slade die Bühne und Led Zeppelin Revival Myst beschlossen den gelungenen Abend eine Stunde nach Mitternacht.  Mehr Bilder und ein Bericht: Hier klicken!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.18
  • 440× gelesen
  • 1
Kultur
Der Erfurter Autor und Produzent Paul Markurt lässt derzeit die Puppen tanzen – zumindest im Film.
2 Bilder

Interview mit dem Produzenten und Drehbuchautoren Paul Markurt
Darum darf Rom nicht brennen

Normalerweise ziehen Filmemacher von der Provinz nach Berlin. Paul ­Markurt hat es anders herum gemacht. Der Wahl-Erfurter, Producer und Autor verrät AA-Redakteur Michael Steinfeld sein Geheimnis eines guten Drehbuchs. Du bist 2003 in die Filmbranche ­„gestolpert“. Wie muss ich mir das vorstellen? Meine Mutter arbeitet seit 2001 in der Branche, hier in Erfurt bei der Kinderfilm GmbH. Sie hat mir damals zwei Möglichkeiten geboten: „Entweder du suchst dir einen Job oder ich suche dir einen.“...

  • Erfurt
  • 02.06.18
  • 192× gelesen
Kultur
Nächstenliebe verlangt Klarheit

Wort zur Besinnung
Nächstenliebe verlangt Klarheit

Geistliche Besinnung – Haltung zeigen „Am wichtigsten aber ist die ungebrochen Treue und die unverratene Anbetung, das Gebet.“ So hat es Alfred Delp 1945 im Gefängnis in Tegel geschrieben. Ein mutiger Mensch, Jesuit, Katholik und engagierter Beter. Pater Alfred Delp gehörte zum Kreisauer Kreis. Dem Widerstand gegen Hitler. Nach dem Attentatsversuch auf Hitler am 20. Juli 1944 wurde er verhaftet. Die Nazibüttel, genauer ein Roland Freisler, Vorsitzender des Volksgerichtshofes, sprachen...

  • Ilmenau
  • 02.06.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur

Lesung plus Comedy gleich Leser-Show
Wortspielkünstler gastiert in der Klinik an der Weißenburg

Weit über das heimatliche Erzgebirge hinaus sind Tilo Richter und Mirko Hübner mit ihrer Wortspielbuchreihe „KNOB‘L AUCH!“ den Freunden gepflegter Wortspielkunst und kurzweiliger Unterhaltung seit Jahren ein Begriff. Nachdem Band 1 nach 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema Wortspiele in 2014 erschien, legten die Autoren im Herbst 2016 ihren 2. Band „KNOB'L AUCH – EIN ZWEITES MA(H)L!“ vor. Auch er bietet auf fast 400 Seiten alles, was das Wortspielherz begehrt. Mit seinen...

  • Saalfeld
  • 01.06.18
  • 15× gelesen
Kultur
Geburtshaus von Otto-Dix am Mohrenplatz
7 Bilder

Veranstaltung
Weinfest 2018 in Gera

Vom 08.-10. Juni 2018 findet in Gera Untermhaus das mittlerweile schon traditionelle Weinfest statt. Die Meile erstreckt sich vom historischen Areal, mit Mohrenplatz, über M1 Kunstzone, Hofgut, Untermhäuser Brücke, Otto-Dix-Haus und dem Lummerischen Backhaus. Mit toller Live-Musik und vielen Ständen für die Gaumenfreude, kann man das Fest so richtig genießen, feiern und entspannen. Beginn  Freitag     08.06.18   18.00  -   1.00 Uhr               Samstag  09.06.18    14.00  -   1.00...

  • Gera
  • 01.06.18
  • 126× gelesen
Kultur
Bunt und fröhlich wird es am nächsten Wochenende in Greiz: Freudige Kinder im großen Festumzug.
8 Bilder

Park- und Schlossfest Greiz
Das größte Stadtfest der Region

Vom nächsten Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, wird gefeiert. Das Park- und Schlossfest Greiz 2018 lockt mit vielen Attraktionen in die Residenzstadt. Von Christian Freund Tausende gut gelaunte Besucher werden auch in diesem Jahr anlässlich des Greizer Park- und Schlossfestes erwartet, das vom 8. bis 10. Juni im gesamten Stadtzentrum mit großem Festumzug, Livemusik, Shows, Ausstellungen, Vereins- und Firmenpräsentationen bei kulinarischen Genüssen begeistern wird. Über 130 Händler...

  • 01.06.18
  • 516× gelesen
Kultur
2 Bilder

Festival GOLDENER SPATZ
Erste inklusive Filmvorführung beim Festival GOLDENER SPATZ

Erfurt, 01. Juni 2018: Das 26. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz präsentiert in Kooperation mit dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen zum ersten Mal eine inklusive Filmvorführung! Am 14. Juni 2018 wird um 11:15 Uhr im CineStar Erfurt der Wettbewerbsbeitrag „Die kleine Hexe“ mit Audiodeskription und übersetzt in Gebärdensprache gezeigt. Als Highlight können zudem die Filmgäste Jakob Claussen (Produzent Claussen + Putz Filmproduktion,...

  • Erfurt
  • 01.06.18
  • 19× gelesen
Kultur
Eva-Maria von Máriássy zeigt den Katalog zur Triennale, flankiert von den Volontärinnen Sarah Brandt (l.) und Kerstin Trautfetter, die sich wesentlich in den Aufbau der Ausstellung eingebracht haben.
49 Bilder

9. Triennale der Karikatur in Greiz
Lauter lupenreine Demokraten

"Karikatur kann etwas ausrichten. Das sollte man nicht unterschätzen", ist Eva-Maria von Máriássy überzeugt. Natürlich können Karikaturen nicht die Welt ändern. Das weiß auch die Direktorin des Sommerpalais' in Greiz. Doch Cartoons mit politischen Inhalten können zum Nachdenken anregen. Diesen Effekt wünscht sich von Máriássy auch für die Besucher der 9. Triennale der Karikatur, die am 2. Juni im Sommerpalais eröffnet wird. Mit der neunten Auflage der Drei-Jahres-Veranstaltung präsentiert...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.05.18
  • 148× gelesen
  • 3
Kultur

Kinderkanal Erfurt
"Operation Autsch!" (ZDF) Premiere des neuen Kinder-Infotainment-Formats bei KiKA

Erfurt (ots) - Schräge Experimente und kuriose medizinische Fakten - eine Serie über den menschlichen Körper und was Kinder schon immer darüber wissen wollten. Wie funktioniert er, wie heilt er sich selbst, und was passiert bei Operationen? Das Infotainment-Format "Operation Autsch!" (ZDF) startet mit passenden Antworten am 2. Juni 2018 um 17:20 Uhr bei KiKA. Die Zwillingsbrüder Dr. Chris und Dr. Xand haben ihre ganz eigenen, ungewöhnlichen Methoden, um den Körper und seine Funktionen zu...

  • Erfurt
  • 30.05.18
  • 6× gelesen
Kultur
Das Kunsthaus Meyenburg: Die 1907 in Formen des Jugendstils und Historismus erbaute Villa gehört zu den städtischen Museen in Nordhausen.
10 Bilder

Serie: Mein Museum
Eine Villa voller Kunst

Wechselnde Ausstellungen versprechen stets neue Entdeckungen im Nordhäuser Kunsthaus Meyenburg. Eine Empfehlung von Susanne Hinsching. Was gibt‘s Musehenswertes? Schon die Jugendstilvilla an sich ist ein Schmuckstück. 1907 erbaut und seit 1927 als städtisches Museum genutzt, wurde das Haus 2002 aufwendig restau­riert und umgestaltet. Seitdem widmet es sich ausschließlich der Kunst. Es beherbergt die etwa 5000 Werke umfassende städtische Kunstsammlung sowie die ­„Ilsetraut Glock-Grabe...

  • Nordhausen
  • 30.05.18
  • 25× gelesen
Kultur
Auf die von dem Putto gehaltene Fürstenkrone treffen die Strahlen des Göttlichen Lichts.
6 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Allegorische Darstellung des Gottesgnadentums des Greizer Fürstenhauses

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Rainer Koch, Leiter der Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz, schaut im Unteren Schloss hinauf zur Decke des Blauen Salons: "Im Blauen Salon ist seit dessen Restaurierung die Gestaltungsauffassung des ausgehenden 19. Jahrhunderts wieder erlebbar. Das Deckengemälde im Mittelfeld zeigt eine allegorische Darstellung des Gottesgnadentums des Fürstenhauses: Auf die von einem Putto...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.18
  • 22× gelesen
Kultur
5 Bilder

Brückencafe
Brückencafe in Gera Untermhaus

Nach einem Spaziergang im Küchengarten und Hofwiesenpark hält man gerne Einkehr im Brückencafe über der Weißen Elster in Gera Untermhaus. Umgeben von Sehenswürdigkeiten, wie Marienkirche, Blick auf den Fluß, Schloßturm, Hofgut, Otto-Dix-Haus und Park, kann man sich bei Speisen, Getränken, leckerem Eis und Leute gucken, super entspannen. Auch ein Besuch am Abend, wenn die Straßenlaternen brennen, kann sehr romantisch sein. Ein Abstecher zu zweit, mit Familie oder Freunden lohnt sich...

  • Gera
  • 29.05.18
  • 46× gelesen
Kultur
Park in Flammen im Hofwiesenpark in Gera - Farbenfrohe Lichtspiele und Spektakuläre Pyroshow lockt Tausende Besucher an
19 Bilder

Farbenfrohe Lichtspiele und Spektakuläre Pyroshow lockt Tausende Besucher an
Park in Flammen

Zum ersten Mal wurde am Samstag im Hofwiesenpark die Veranstaltung Park in Flammen durchgeführt und tausende Besucher feierten ausgelassen bis tief in die Nacht. Das aufwendig zusammengestellte und aufgebaute Höhenfeuerwerk versetzte die vielen Besucher ins Staunen. Neben dem Höhenfeuerwerk wurden den Besuchern auch ein abwechslungsreiches Programm aus Live-Musik (DJs Miguel und Mad),  Feuershows, sowie Licht- und Lasershow geboten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.18
  • 71× gelesen
Kultur
Hamlet Ambarzumjan und Emanuel Roch
2 Bilder

Richard Wagner auf der Couch
Musikwissenschaftliche und musikalische Tagung in Würzburg/ Residenz, Toscana-Saal, 18. Mai 2018

Richard Wagner auf der Couch, das war der Titel einer Tagung am 18. Mai diesen Jahres in Würzburg. Interdisziplinär näherten sich im Rahmen eines Symposions Psychologen, Musikwissenschaftler und Philosophen dem Werk und vor allem der Person Richard Wagners an. Das Ganze fand in der Würzburger Residenz im Toscana-Saal statt. Musikalisch wurde die Tagung am Flügel von Hamlet Ambarzumjan und Emanuel Roch begleitet. Zunächst spielte Hamlet Ambarzumjan die Ouvertüre zu „Der Fliegende...

  • Weimar
  • 29.05.18
  • 29× gelesen
Kultur
Andreas Martius mit einer Auswahl seiner Bilder.
3 Bilder

Kunst & Kultur
Fakten, Zahlen, Kunst - Maler Andreas Martius aus Neustadt gelangte über Umwege zum Traumberuf

Der Neustädter Maler Andreas Martius hat sich auf keine Kunstrichtung festgelegt. Aber wenn er Umweltsünden anprangert, dann sollen die Menschen das erkennen. Urgroßvater Porzellanmaler, Großvater und Vater Holzbildhauer: Kunst und Gestaltung liegen dem Neustädter Andreas Martius, Jahrgang 1950, im Blut. Dennoch wurde er nach dem Abitur erst einmal Lehrer für Mathe und Physik. Heute lebt und arbeitet der Maler und Bildhauer in Arnshaugk, einer ehemaligen Burganlage unweit von Neustadt an der...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 16× gelesen
Kultur
8 Bilder

Weinfest NDH und die neuen Regel

Weinfest Nordhausen mit neuer Datenschutzbestimmung . So könnte oder wird die neue Berichterstattung von Festen aussehen . Menschenleere Bilder oder ein paar Aufgeschlossen die nichts gegen das festhalten im Bild und Veröffentlichung haben . Ein bekannter Maler aus Nordhausen , zwei junge Verkäuferinnen und ein junges Liebespaar das mir die Genehmigung erteilen . Einige betrachteten mich wie ein Störenfried . Er soll sich bloß wagen uns zu fotografieren , schienen ihre Gedanken zu sein...

  • Nordhausen
  • 28.05.18
  • 26× gelesen
Kultur
2 Bilder

Festival für junge Literatur im Lichthauskino Weimar
juLi im juni - die literarische Spielwiese lockt

Gemütliches Weimar, sommerliche Temperaturen und packende Literatur: Das Festival juLi im juni lädt jedes Jahr junge AutorInnen, KünstlerInnen und Literaturbegeisterte zu einem bunten, kreativen Austausch ein. Sprache wird auf spannende Weise gemeinsam neu entdeckt und dem geschriebenen Wort näher begegnet als „nur“ auf den Seiten von Büchern. Organisiert wird die literarische Plattform von Studierenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar mit dem gemeinnützigen Verein weim|art e.V....

  • Weimar
  • 27.05.18
  • 19× gelesen

Beiträge zu Kultur aus